Panasonic: Gesichtserkennung für belgische Fußballfans

(News vom 15.11.2018) Dank Gesichtserkennungstechnologie von Panasonic können Dauerkarteninhaber des belgischen Fußballvereins RWD Molenbeek bald schneller die Tribüne in ihrem Stadion betreten. [weiter...]

 

Winkhaus: Elektronische Schließanlage sichert Stadtwerke

(News vom 14.11.2018) Die Stadtwerke Weilheim nutzen das elektronische Schließsystem „blueSmart“ von Winkhaus zur Sicherung der Einrichtungen und Anlagen. Zuvor wurde das System über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren im städtischen Betriebshof getestet. [weiter...]

 

Zutrittsmanagement für französischen Dienstleister: Sicher aufgerüstet

(Fachartikel aus PROTECTOR 10/2018, S. 48) SBE Logistics mit Sitz in Saint Léonard in Frankreich strebte eine Optimierung des Mitarbeiterzutritts und eine effektive Sicherung von Werkstätten und Lagerräumen an. Gelungen ist dies mit einem neuen Zutrittsmanagement inklusive Sprechstellen. [weiter...]

 

PCS: Zutrittssoftware kommunziert dank Kone-Zertifizierung

(Produktbericht vom 06.11.2018) Die Zutrittskontrollsoftware „DEXICON“ von PCS Systemtechnik ist jetzt für das Kone Access Control Interface zertifiziert. PCS stellt mit dieser Anbindung sicher, dass Kone-Turnstiles, -Aufzüge und auch die Zielwahlsteuerung (Destination Control System) mit der Zutrittskontrolle-Software kommunizieren. [weiter...]

 

Nedap: Antwerpener Havenhuis erweitert Zutrittskontrolle

(News vom 29.10.2018) Die Hafenbehörde von Antwerpen, Havenbedrijf Antwerpen, weitet ihr Zutrittskontrollsystem aus dem Hause Nedap auf das neu errichtete Havenhuis aus. [weiter...]

 

Unterschiedliche Nutzungsarten in einem Gebäude: Jederzeit einsatzbereit

(Fachartikel aus PROTECTOR 10/2018, S. 22 bis 24) Moderne Büroarchitektur ist oftmals als Standardlösung konzipiert, mit Möglichkeiten zur individuellen Ausgestaltung durch den Nutzer. Unter Beachtung brandschutzrechtlicher Vorgaben lassen sich meist flexible Lösungen realisieren, die je nach Bedarf durch sicherheitstechnische Maßnahmen wie Zutrittskontrolle flankiert werden. Sonderbauten sind dagegen speziell gemäß Anforderungen konzipiert und geplant. Die neue Hauptfeuerwache Mannheim ist ein Beispiel, wie sich unterschiedliche Nutzungsarten in einem Gebäude effektiv vereinen lassen. [weiter...]

 

Nuki: Smartes Türschloss mobil kontrollieren

(Produktbericht vom 26.10.2018) Mit dem neuen Nuki Smart Lock 2.0 macht Nuki sein smartes Türschloss Apple „HomeKit“-fähig. Auch die neue Generation verfügt über die beliebten Features wie Auto Unlock, "Lock'n‘Go" und die Möglichkeit Zutrittsberechtigungen zu vergeben. [weiter...]

 

Dormakaba: Smarte Systemlösungen sichern Zugänge

(Produktbericht vom 25.10.2018) Auf der Messe Bau 2019 vom 14. bis 19. Januar in München präsentiert sich Dormakaba in Halle B1, Stand 319 als Partner für smarte und sichere Zugangs- und Zutrittslösungen mit einem umfangreichen Produktportfolio rund um die Tür. [weiter...]

 

Dormakaba startet Initiative zur Barrierefreiheit: Mehr Sensibilität schaffen

(Fachartikel aus PROTECTOR 10/2018, S. 14 bis 15) Mit der Initiative „#moveforward“ von Dormakaba soll Barrierefreiheit über die sozialen Medien mehr in den Fokus von Planern und Architekten rücken. Mitte September stellte das Unternehmen der Fachpresse das Konzept am Standort Ennepetal vor. [weiter...]

 

Assa Abloy: Zutrittskontrolle per Software leichter verwalten

(Produktbericht vom 22.10.2018) Mit „KESO Integra“ beschreitet Assa Abloy neue Wege im Bereich kontrollierter Zutrittslösungen. Das System ist modular konzipiert und kann jederzeit den Kundenwünschen angepasst und aktualisiert werden. [weiter...]