Branchenlösungen Dienstleistungen für Handel und Logistik

 

Sicherheitsdienstleister in Kritis: Ständiger Dialog

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 70 bis 71) Kritische Infrastrukturen (Kritis) wie zum Beispiel Energie, Telekommunikation oder Gesundheit, haben einen erhöhten Sicherheitsbedarf. Betreiber von Kritis benötigen daher oftmals die Unterstützung von externem Sicherheitspersonal. [weiter...]

 

Sicherheitsdienstleister in Kritis: Volle Power

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 72) Die Herausforderungen an Energieversorger steigen. Wenn Aufgaben wie Sicherheit, Reinigung und Personal-Service an kompetente Partner delegiert werden können, verschafft das zusätzliche Leistung für die Konzentration auf das Kerngeschäft. [weiter...]

 

Sicherheitsdienstleister im Einzelhandel: Wachsende Herausforderungen

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 62 bis 63) Ladendiebstähle fordern den Einzelhandel, heute mehr denn je. Seit 2014 steigt die Zahl der polizeilich erfassten Fälle. Zusätzlich zeigen die Täter eine immer höhere Gewaltbereitschaft. Sicher-heitsdienstleister im Einzelhandel stellt die aktuelle Zunahme der Delikte vor neue Herausforderungen. [weiter...]

 

Prosegur: Einzahlungslösungen und Sicherheitstechnik

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Der Schwerpunkt des Messeauftritts von Prosegur liegt auf den Einzahlungslösungen für Kreditinstitute und Handelskunden sowie der Sicherheitstechnik. Zudem plant und implementiert das Unternehmen individuelle Sicherheitskonzepte. [weiter...]

 

Apprich Secur: Vernetzung ist alles

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Veränderungen im Bargeldkreislauf stellen die Dienstleister und Ausrüster vor immer neue Anforderungen. Aktuell stellt die Dezimierung der Bankfilialen und die Umstellung auf Servicepoints mit Geldautomaten eine neue Herausforderung dar, die zukünftige Fahrzeuggeneration verändern wird. [weiter...]

 

Petersen-Bach: Wertesicherung und Sicherheitssysteme

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Zur Security stellt Petersen-Bach den neuen PB CIT 2440 Deposite Case mit Banknoteneinwurf vor. Er ist ein vollautomatisches, kosteneffektives, auf dem aktuellen Stand der Technik befindliches Sicherheitssystem mit Tinteneinfärbung. [weiter...]

 

Noteneinzahlsysteme: Unberechenbar sein

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2016, S. 72) Kaum ein Einzelhändler kann sich von der Furcht vor einem Überfall freisprechen. Die bisherigen Sicherheitskonzepte stehen dabei immer wieder in unmittelbarem Wettbewerb mit neuen Ideen krimineller Täter, wie der „Laden“ am Ende doch noch ausgeräumt werden kann. Intelligente Bargeldsystemlösungen machen Räubern den Zugriff auf die Werte unmöglich. [weiter...]

 

Securitas: Übernahme von Draht+Schutz

(News vom 12.04.2016) Securitas hat die auf elektronische Sicherheitstechnik spezialisierte Draht+Schutz Unternehmensgruppe akquiriert. Die Draht+Schutz mit Sitz in Celle ist Anbieter für professionelle Lösungen im Bereich Sicherheitstechnik. [weiter...]

 

Vollmergruppe: Mitarbeiter des Jahres 2014 gekürt

(News vom 20.07.2015) Nach 2013 wurden zum zweiten Mal Mitarbeiter der Vollmergruppe Dienstleistung im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft Ruhr zum besten „Mitarbeiter des Jahres 2014“ gewählt. [weiter...]

 

EHI: Inventurdifferenzen im Handel

(Fachartikel vom 17.06.2015) Die Inventurdifferenzen im Einzelhandel bleiben mit 3,9 Milliarden Euro auch 2014 unverändert hoch. Mit einem Anteil von über 50 Prozent sind Ladendiebstähle nach wie vor die Hauptursache. Bei den Maßnahmen zu deren Vermeidung haben Personalschulungen die höchste Priorität. [weiter...]