Branchenlösungen Sicherheitstechnik für Verwaltung und Behörden

 

Hikvision: Fahrzeugunterseite effizient absuchen

(Produktbericht vom 17.11.2017) Hikvision hat eine neue Produktlinie von Fahrzeugboden-Scannern (UVSS) entwickelt. Damit lassen sich fahrende Fahrzeuge schnell und effizient nach Objekten, die an der Unterseite angebracht sein könnten, absuchen. [weiter...]

 

IP-Videotechnik für Bestandssysteme: Reibungsloses Zusammenspiel

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 38) Vor Kurzem statteten die Techniker des Systemintegrators Hein Netzwerktechnikdie das Verwaltungsgebäude eines nordrhein-westfälischen Verkehrsbetriebes mit einer IP-Videoüberwachungsanlage aus, die auch analoge Bestandstechnik integriert. [weiter...]

 

Universität Hafencity: Zukünftig ohne Schlüssel

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 22 bis 23) Die noch junge Hafencity Universität Hamburg für Baukunst und Metropolentwicklung befindet sich jetzt endlich in einem einzigen Gebäude. Die zahlreichen Räumlichkeiten werden über ein umfangreiches Zutrittskontrollsystem verwaltet, bei dem unter anderem 500 Offline-Elektronikzylinder im Einsatz sind. [weiter...]

 

Zutrittskontrollsystem sichert Serverraum: Komfort für Nutzer und Errichter

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 21) Das Dienstleistungsunternehmen London Legal ist auf die Rechtsbranche spezialisiert und Lieferant für Londons Top-Kanzleien. Aufgrund der Erfassung und Speicherung sensibler Daten ist die Sicherheit seiner Büros und Serverräume von entscheidender Bedeutung. [weiter...]

 

Glutz: Amok-Prävention spielt eine wichtige Rolle

(News vom 09.08.2017) Glutz hat sein funkbasiertes Zutrittssystem eAccess in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten weiter entwickelt und um eine Amok-Funktion erweitert. [weiter...]

 

Ibes: Zutrittskontrollsystem für Brandenburgs Polizei

(News vom 14.06.2017) Nach einem umfangreichen Auswahlverfahren erhielt die Ibes AG aus Chemnitz den Auftrag, 150 Standorte der Polizei des Landes Brandenburg durch ein elektronisches Zutrittskontrollsystem abzusichern. [weiter...]

 

Inotec: Feuerlöscher ins rechte Licht rücken

(Produktbericht vom 15.05.2017) Die neue kombinierte Sicherheits- und Sicherheitszeichenleuchte SNP 2004.1 von Inotec eignet sich zur Kennzeichnung und Beleuchtung von Brandbekämpfungseinrichtungen, Erste-Hilfe-Stellen und anderen hervorzuhebenden Orten. [weiter...]

 

Vivotek: Abgerundete Dome-Kameras verfügbar

(Produktbericht vom 11.05.2017) Vivotek bringt zwei neue Suizidsichere Dome-Netzwerkkameras für die Anbringung in Ecken heraus. Die Kameras für die Anbringung in Ecken sind speziell für Hochsicherheitsbereiche entwickelt worden, wie Gefängnisse, Arrestzellen, Stationen in der Psychiatrie, Nervenheilanstalten und Vollzugsanstalten. [weiter...]

 

Winkhaus: Rentenversicherung erhält neue Beschläge

(News vom 04.05.2017) In der Hauptverwaltung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) kommt erstmalig der Fensterbeschlag Winkhaus Alupilot zum Einsatz. Das neue System bietet vor allem verkürzte Anschlagzeiten und einfaches Handling. [weiter...]

 

Hochsicherheit im Fokus: Antworten auf neue Bedrohungen

(Fachartikel vom 24.01.2017) Kommunen und Sicherheitsbehörden, stehen aufgrund der wachsenden Anforderungen durch sich verändernde Gefahren unter Druck. Bisher kamen Hochsicherheitsprodukte und Zaun- oder Freigeländeüberwachung überwiegend in JVAs, Botschaften, Militärgeländen oder kritischen Infrastrukturen zum Einsatz. Das ändert sich nun. [weiter...]