BVSW: Berufliche Weiterbildung in Werkschutz und Sicherheit

(News vom 24.11.2017) Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (BVSW) setzt den Startschuss für das Ausbildungsjahr 2018. Interessenten können sich ab sofort für die Fortbildung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft anmelden. [weiter...]

 

GDV & Bosch: Notrufsysteme für Fahrzeuge nachrüsten

(News vom 18.09.2017) Die GDV Dienstleistungs-GmbH (GDV DL) präsentiert zusammen mit ihrem Technologie-Partner Bosch Connected Devices and Solutions vom 14. Bis 24. September den Unfallmeldedienst in Halle 8 Stand A03 auf der IAA in Frankfurt. Der Unfallmeldedienst ist in nahezu jedem Fahrzeug nachrüstbar und sorgt so für eine sicherere Zukunft im Straßenverkehr. [weiter...]

 

6. Bayerischer Sicherheitstag von BDSW und BVSW: Sicherheitsarchitektur von morgen

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 64 bis 65) Zum mittlerweile sechsten Mal veranstalteten der BDSW und der BVSW den Bayerischen Sicherheitstag. Lösungsvorschläge für „Deutschlands Sicherheitsarchitektur von morgen“ standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. [weiter...]

 

Marktübersicht: Sicherheitsdienstleister

(Marktübersicht aus PROTECTOR 7-8/2017, S. 52) Unternehmen und Behörden brauchen, gerade wenn es um den Schutz kritischer Infrastrukturen geht, zuverlässige Partner. Dabei werden oft nicht nur Bewachungs-, sondern auch Servicedienstleistungen angeboten. 47 Sicherheitsdienstleister stellen ihr Angebot rund um Objektschutz, Geld- und Werttransporte, Leitstellen und Errichtung vor. [weiter...]

 

NSL-Outsourcing: Individuelle Sicherheit mit Qualitätsgarantie

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Brandschutz 2017, S. 30 bis 31) Optimale Reaktion bei Feuer oder Einbruch, schnelle Hilfe bei stecken gebliebenen Aufzügen, Überwachung kritischer Betriebsparameter: Ein qualifiziertes Notruf-, Alarm- und Meldungs-Management ist aufwendig und kostenintensiv – wenn man es selber macht. Deshalb setzen gerade im gewerblichen Bereich immer mehr Kunden auf externe Notruf- und Service-Leitstellen (NSL). [weiter...]

 

Sicherheitsdienstleister in Kritis: Ständiger Dialog

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 70 bis 71) Kritische Infrastrukturen (Kritis) wie zum Beispiel Energie, Telekommunikation oder Gesundheit, haben einen erhöhten Sicherheitsbedarf. Betreiber von Kritis benötigen daher oftmals die Unterstützung von externem Sicherheitspersonal. [weiter...]

 

Sicherheitsdienstleister in Kritis: Volle Power

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 72) Die Herausforderungen an Energieversorger steigen. Wenn Aufgaben wie Sicherheit, Reinigung und Personal-Service an kompetente Partner delegiert werden können, verschafft das zusätzliche Leistung für die Konzentration auf das Kerngeschäft. [weiter...]

 

Videoaufschaltung in Leitstellen: Sofort im Bilde

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 32 bis 33) Professionelle Leitstellen reagieren rund um die Uhr zeitnah und gezielt auf Ereignisse. Eine Aufschaltung von Videobildern ermöglicht dabei ein unmittelbares Einschätzen der Situation vor Ort und in der Folge eine schnellere Hilfe im Notfall. [weiter...]

 

Coredinate: Endauswahl zum Sicherheitsmitarbeiter des Jahres

(News vom 28.03.2017) Coredinate kürt den „Sicherheitsmitarbeiter des Jahres“. Damit sollen die Personen ausgezeichnet werden, die zuverlässig und flexibel ihre oft nicht ungefährlichen Aufgaben im Dienste der Sicherheit wahrnehmen. [weiter...]

 

Bedrohung durch Drohnen: Gefragte Abwehrsysteme

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 56) Das österreichische Sicherheitsunternehmen ÖWD Security & Services verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Drohnen-
Abwehrsystemen. Eine eigene Projektgruppe beschäftigt sich mit zukünftigen Bedrohungsszenarien durch Drohnen und entsprechenden Abwehrmöglichkeiten. [weiter...]