• Tätererkennung in der Vortatphase
  • IT-Sicherheit
  • Umfrage Branchenbarometer
Bild: Kapinos

Awareness-Training für Sicherheitskräfte

Das Attentat wird zur Waffe des 21. Jahrhundert. Die Bedrohung der Sicherheit durch Terror und Kriminalität stellt ein massives Problem dar, mit welchem jeder Mensch mehr oder weniger in seinem Alltag konfrontiert wird. Um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, wäre es allerdings falsch, dazu nur auf Technik zu setzen. [weiter...]

Bild: Fotolia/Momius

Ist Ihre IT fit für die Zukunft?

Wir leben in Zeiten, in denen weit öfter im E-Mail Client auf den Senden-Button geklickt wird als dass eine Briefmarke auf dem Briefumschlag landet. Unternehmensstandorte und Filialen rücken trotz großer Entfernung dank der Möglichkeiten moderner Kommunikationstechnologie immer weiter zusammen. [weiter...]

Bild: Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

Steigender Druck macht flexibel

Die Ergebnisse des vierten Branchenbarometers von PROTECTOR & WIK und der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) zeigen: Steigender Wettbewerbs- und Wirtschaftlichkeitsdruck sowie eine höhere Flexibilität auf Veränderungen im Markt sind die Hauptgründe für Anpassungen des Geschäftsmodells bei den befragten Branchen-Playern. [weiter...]

Messe-Special zur Security 2016
PROTECTOR & WIK Special Brandschutz auf Sicherheit.info
News
Sicherheitstechnik

(Produktbericht vom 26.08.2016) Die Kaba 360-Grad City App ist ein innovatives Vertriebs- und Marketing-Tool, das in einer virtuellen 3D-Welt darstellt, wie Kaba Produkte eingesetzt werden. Nach den Bereichen „Industrie“ und „Privates Wohnen“ wurde die App nun um das Segment „Flughafen“ erweitert. [weiter...]

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Die Anforderungen an Kamerasysteme im Sicherheits- und Überwachungsbereich sind ebenso vielfältig wie die Einsatzbereiche der Bilder. Ein ausschlaggebendes Kriterium ist hierbei die Bildqualität, besonders, wenn es darum geht, Objekte oder Ziele besser zu identifizieren. [weiter...]

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Das Unternehmen I.R.I.S. Electronic GmbH, Infrared Intelligent Systems, stellt auf der Security seine aktuellen Lichtschranken und dazugehörigen Justagegeräte vor. Die IRS-505 und IRS-509 Lichtschranken können als Einzelgeräte oder als Mehrkanalsystem (Lichtvorhang) verwendet werden. [weiter...]

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Die FSO Fernwirk-Sicherheitssysteme Oldenburg GmbH stellt ihre Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518 vor. Weitere Themenschwerpunkte sind: Lösungen für Notruf- und Service-Leitstellen (NSL) zum Erreichen der VdS 3138 in Zusammenarbeit mit einem vertrauensvollen Alarmprovider sowie Lösungen für Konzessionäre als Clearingleitstelle. [weiter...]

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Die Emercos Alarmierungssysteme GmbH bietet ein ganzheitliches Sicherheitskonzept für Bildungseinrichtungen und öffentliche Gebäude. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheitstechnik ...

Sicherheits-Dienstleistungen

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Bei Personen-Notruf-Systemen kann die Positionsbestimmung des Mitarbeiters nicht genau genug sein. Mit herkömmlicher GPS-Ortung erreichen man auf mobilen Endgeräten im besten Fall eine Genauigkeit von circa 20 bis 50 Metern. Besonders problematisch wird es bei der Arbeit in Gebäuden und großen Hallen. [weiter...]

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Die FSO Fernwirk-Sicherheitssysteme Oldenburg GmbH stellt ihre Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518 vor. Weitere Themenschwerpunkte sind: Lösungen für Notruf- und Service-Leitstellen (NSL) zum Erreichen der VdS 3138 in Zusammenarbeit mit einem vertrauensvollen Alarmprovider sowie Lösungen für Konzessionäre als Clearingleitstelle. [weiter...]

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Seit dem 1974 erfolgten Startschuss für die weltgrößte Sicherheitsmesse „Security“ ist Kötter Security, größtes Familienunternehmen der Branche, kontinuierlich auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Branchentreff präsent und hat durch Innovationsstärke stetig Maßstäbe gesetzt. [weiter...]

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Am Gemeinschaftsstand mit den Partnern Knürr Technical Furniture und BMA Ergonomics präsentiert Eyevis ganzheitliche Lösungen für Kontrollräume und Leitstellen bestehend aus Visualisierungslösungen, technischer Möblierung und 24/7-Bestuhlung. [weiter...]

(Messevorbericht vom 24.08.2016) Die Bavaria Werkschutz GmbH hat vor Kurzem erfolgreich das Zertifikat als Notruf- und Serviceleitstelle und Alarmprovider gemäß VdS 3138 erhalten und ist somit vollständig durch den VdS zertifiziert und präsentiert sich nun mit seinem Portfolio auf der Messe. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheits-Dienstleistungen ...

Wirtschaftsschutz

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Seit dem 1974 erfolgten Startschuss für die weltgrößte Sicherheitsmesse „Security“ ist Kötter Security, größtes Familienunternehmen der Branche, kontinuierlich auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Branchentreff präsent und hat durch Innovationsstärke stetig Maßstäbe gesetzt. [weiter...]

(Messevorbericht vom 22.08.2016) Die Unival Group GmbH entwickelt und integriert Schutzkonzepte und Produkte für Regierungsorganisationen und Unternehmen mit Fokus auf komplexen Überwachungslösungen. Multi-Level-Security ist die Integration von verschiedenen Sicherheitsprodukten zu einem Gesamtkonzept, welches zur Gefahrenerkennung und Abwehr notwendig ist. [weiter...]

(Fachartikel vom 18.08.2016) Zum Schutz der Olympischen Spiele 2016 hat Airbus Defence and Space die brasilianische Bundespolizei mit der Betriebsfunk-Technologie auf Basis des Tetrapol-Standards ausgerüstet. Das Netz in Rio de Janeiro deckt die wichtigsten Wettkampfstätten ab, wie das Stadion Maracanã, das Olympische Dorf, der Flughäfen und die wichtigsten Routen innerhalb der Stadt. [weiter...]

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Das auf Wirtschaftsschutz spezialisierte Beratungsunternehmen Sius Consulting stellt auf der Security Essen 2016 eine Reihe innovativer E-Learning-Trainings für die sicherheitsthematische Sensibilisierung von Mitarbeitern im Unternehmen vor. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 07-08/2016, S. 52) Kreditinstitute stehen vor vielfältigen Herausforderungen: Sie haben Verantwortung für Millionenwerte, sind einer der Hauptakteure für den rund um die Uhr funktionierenden Geldkreislauf und müssen Privat- und Geschäftskunden angesichts steigenden Wettbewerbsdrucks durch hohe Service-Levels überzeugen. Sicheheitsdienstleister können hier kompetente Unterstützung bieten. [weiter...]

Zum Themenkanal Wirtschaftsschutz ...

Private Sicherheit

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Die FSO Fernwirk-Sicherheitssysteme Oldenburg GmbH stellt ihre Alarmempfangsstelle nach DIN EN 50518 vor. Weitere Themenschwerpunkte sind: Lösungen für Notruf- und Service-Leitstellen (NSL) zum Erreichen der VdS 3138 in Zusammenarbeit mit einem vertrauensvollen Alarmprovider sowie Lösungen für Konzessionäre als Clearingleitstelle. [weiter...]

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Dom Sicherheitstechnik präsentiert auf der Fachmesse Security 2016 in Essen eine Reihe neuer Sicherheitslösungen, Produkte und technische Innovationen für Händler und Verbraucher. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 09/2016, S. 46 bis 47) Die Vorhersage zukünftiger Technologien und Verbrauchertrends ist eine ungenaue Wissenschaft, mehr noch als die Prognose von Wahlergebnissen. Diese Schwierigkeit vergrößert sich durch die Tatsache, dass die besten Lösungen nicht immer überleben und in der Evolution der Technologie gedeihen. [weiter...]

(Messevorbericht vom 22.08.2016) Sicherheit und Komfort sind seit langem Inspiration der Glutz Deutschland GmbH aus Velbert. In Essen spiegeln sich darin die jüngsten Zutrittslösungen für Wohnbau, Gewerbe und alles was sonst zu „Schließen mit System“ gehört. [weiter...]

(Messevorbericht vom 22.08.2016) Die AMG Sicherheitstechnik GmbH zeigt mit Alarmtab eine Einbruch-Aufklärungsanlage auf der Security 2016 in Essen. [weiter...]

Zum Themenkanal Private Sicherheit ...

Arbeitssicherheit

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Bei Personen-Notruf-Systemen kann die Positionsbestimmung des Mitarbeiters nicht genau genug sein. Mit herkömmlicher GPS-Ortung erreichen man auf mobilen Endgeräten im besten Fall eine Genauigkeit von circa 20 bis 50 Metern. Besonders problematisch wird es bei der Arbeit in Gebäuden und großen Hallen. [weiter...]

(Messevorbericht vom 26.08.2016) Das Unternehmen I.R.I.S. Electronic GmbH, Infrared Intelligent Systems, stellt auf der Security seine aktuellen Lichtschranken und dazugehörigen Justagegeräte vor. Die IRS-505 und IRS-509 Lichtschranken können als Einzelgeräte oder als Mehrkanalsystem (Lichtvorhang) verwendet werden. [weiter...]

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Am Dirak-Stand auf der Security entdecken die Besucher modular konzipierte mechatronische Verschlusslösungen für Daten- und Serverschränke, Gehäuse im Außenbereich und industrielle Anwendungen. Diese Produktlösungen kontrollieren Zutritte und organisieren die Sicherheit an Gehäusen. [weiter...]

(Fachartikel vom 07.07.2016) An was Unternehmensverantwortliche alles denken müssen, um die Sicherheit und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu gewährleisten, setzten über 150 Aussteller von 22. bis 24. Juni 2016 an der Arbeitssicherheit Schweiz 2016 in Szene. [weiter...]

(Fachartikel vom 05.04.2016) Die Arbeitsstättenrichtlinie ASR A 2.2 schreibt vor, dass von jedem Arbeitgeber jedes Jahr mit allen Betriebsangehörigen eine Brandschutzunterweisung durchgeführt werden muss. Dennoch wird die Maßnahme von vielen Arbeitgebern – hierunter fallen nicht nur privatwirtschaftliche Unternehmen sondern auch Behörden – unterlassen. [weiter...]

Zum Themenkanal Arbeitssicherheit ...

IT-Sicherheit

(Messevorbericht vom 25.08.2016) Am Dirak-Stand auf der Security entdecken die Besucher modular konzipierte mechatronische Verschlusslösungen für Daten- und Serverschränke, Gehäuse im Außenbereich und industrielle Anwendungen. Diese Produktlösungen kontrollieren Zutritte und organisieren die Sicherheit an Gehäusen. [weiter...]

(Produktbericht vom 18.08.2016) Die Maku Informationstechnik GmbH meldet den erfolgreichen Abschluss der vollumfänglichen Integration von Eneo-Netzwerkkameras in die Physical-Security-Lösung Diva Connect für Geldinstitute und Rechenzentren. [weiter...]

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Zur diesjährigen Security stellt Kentix in einem eigens dafür aufgebauten Serverraum seine 360-Grad-Lösung für Umgebungsmonitoring und Online-Zutrittskontrolle vor. [weiter...]

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Im Mittelpunkt des HSM-Messestands stehen die mechanischen Festplattenvernichter HSM Powerline. Bei allen drei Modellen werden digitale Datenträger mit Hilfe eines robusten Vollstahl-Schneidwerks in kleinste Partikel zershreddert, so dass eine Wiederherstellung unmöglich ist. [weiter...]

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Da IT-Security immer wichtiger wird, zeigt die Datacenter Group auf der diesjährigen Security Lösungen für sichere IT-Infrastrukturen. So wird das Unternehmen vom 27. bis 30. September in Essen Kunden und Interessierte zu wichtigen Fragen im Zusammenhang mit Rechenzentren und IT-Sicherheit beraten. [weiter...]

Zum Themenkanal IT-Sicherheit ...

Sicherheitsbranche intern

(Produktbericht vom 26.08.2016) Die Kaba 360-Grad City App ist ein innovatives Vertriebs- und Marketing-Tool, das in einer virtuellen 3D-Welt darstellt, wie Kaba Produkte eingesetzt werden. Nach den Bereichen „Industrie“ und „Privates Wohnen“ wurde die App nun um das Segment „Flughafen“ erweitert. [weiter...]

(Produktbericht vom 25.08.2016) Mit der neuen Version Milestone Xprotect 2016 erhält die Open-Platform-IP-Videomanagementsoftware von Milestone Systems zahlreiche neue Features. Beispielsweise die Hardwarebeschleunigung für Xprotect Smart Client, Xprotect Smart Wall und Milestone Mobile, die durch eine Partnerschaft mit Intel möglich gemacht wird. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 09/2016, S. 14) Selten war das Interesse an Sicherheitslösungen, speziell an Videotechnik, weltweit so groß wie im Augenblick. Fast täglich reiht sich ein weiteres schreckliches Ereignis in die Serie der Attentate von Paris, Brüssel und Nizza ein – und die Politik ist stets auf der Suche nach technischen Lösungen, um Anschläge zu verhindern oder zumindest frühzeitig aufklären zu können. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 09/2016, S. 10 bis 11) Laut einer aktuellen Studie sind fast drei Viertel aller Industrieunternehmen in den letzten zwei Jahren gehackt worden. Gleichzeitig interessiert sich nur die Hälfte von diesen für entsprechende Sicherheitsmaßnahmen. Wie passt das zusammen? [weiter...]

(Kommentar aus PROTECTOR 09/2016, S. 3) Ermutigende Zahlen meldete vor kurzem der Bundesverband Sicherheitstechnik (BHE) zur Entwicklung des Marktes der elektronischen Sicherheitstechnik, die auf einer Studie beruhen, die gemeinsam mit dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronindustrie ZVEI durchgeführt und veröffentlicht wurde. [weiter...]

Zum Themenkanal Branche intern ...