• Smart-Home-Technologie
  • Industrie 4.0 Human
  • Sichere IT-Prozesse und -Infrastrukturen
Bild: Axis Communications

Offen die Stagnation beenden

Optimale technische Voraussetzungen, glänzende Zukunftsprognosen, aber auch nach wie vor ungelöste Probleme: PROTECTOR & WIK sprach mit Jochen Sauer, Business Development Manager A&E von Axis Communications, über die Bremsen, die der Smart-Home-Markt jetzt lösen muss, um richtig in Fahrt zu kommen. [weiter...]

Mitarbeiter bleiben entscheidend

Dass Digitalisierung keine Option, sondern ein Muss ist, gehört mittlerweile zu den Gemeinplätzen in den Medien. Denn Industrie 4.0 ist deutlich mehr als ein Marketingbegriff. [weiter...]

Bild: Finanz Informatik

Vertrauen ist Trumpf

Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen sind angewiesen, ihre hochsensiblen Geschäftsprozesse sicher abzubilden. Dazu unterliegen sie zahlreichen Regularien und Verordnungen, die die physische und digitale Sicherheit der Institute und deren Prozesse gewährleisten sollen. [weiter...]

News
Sicherheitstechnik

(Produktbericht vom 24.03.2017) Die RZ-Products GmbH, ein Tochterunternehmen der Data Center Group, bietet ihre Raum-in-Raum-Lösung DC-ITRoom Granite ab sofort standardmäßig mit Einbruchschutz der Klasse RC 3 an. Die Zertifizierung erfüllt vollumfänglich die komplette Normenreihe nach EN 1627, EN 1628, EN 1629 und EN 1630. [weiter...]

(Produktbericht vom 24.03.2017) Mit dem neuen Wendeschlüsselsystem Maccess von Glutz sollen in der Anwendung gleichzeitig mehr Sicherheit und Komfort realisierbar sein. Es ist dank der Sicherungskarte und bis zu zwanzig Stiften besonders verlässlich. [weiter...]

(Produktbericht vom 23.03.2017) Erstmals zeigt Burg auf der Fibo 2017 am Stand E39 in Halle 8 seine serienreife Software zur umfangreichen Überwachung der B-Smart-Locks. Darüber hinaus präsentiert der Mittelständler gemeinsam mit ausgewählten Partnern auch ein erweitertes Angebot zur Ausstattung von Fitnessstudios. [weiter...]

(Produktbericht vom 23.03.2017) Die Moog Pieper GmbH bietet mit dem Brandfrüherkennungssystem Early-Bird-Smoke-Catcher eine Lösung für die frühzeitige Rauch-Detektion. Es ist einfach in der Bedienung und dank der Integration bewährter Technologien sehr zuverlässig. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 44) Netzwerke, speziell im Videobereich, werden immer komplexer. Dazu kommt die Verbindung von Daten mit PoE (Power over Ethernet), welche nochmals mehr Parameter in die Anlage bringen. Trotzdem sollten Netzwerke ohne einen Stab von IT-Leuten im Hintergrund aufgesetzt und betrieben werden können. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheitstechnik ...

Sicherheits-Dienstleistungen

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 66 bis 68) Künstliche Intelligenz (KI) ist 2017 ein Trendthema, in Fortsetzung der Megathemen Industrie 4.0 und Internet der Dinge. Für das Sicherheitsgewerbe stellt sich dabei die Frage: Wird KI zum Motor oder zur Konkurrenz? [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 69) Ob im Job, in der Freizeit oder im ganz normalen Alltag: Wir sind häufig situationsbedingten Gefahren ausgesetzt. Vor allem Menschen, die alleine unterwegs sind, oder Alleinarbeiter zum Beispiel an Tankstellen sind im Ernstfall auf schnelle Hilfe angewiesen. Nun wurde ein „Stück Sicherheit“ zum Mitnehmen und auf Knopfdruck entwickelt. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 68) Die Mobilfunktechnik hat die Art und Weise, wie wir mit unseren Mitarbeitern und Kunden kommunizieren und zusammenarbeiten, verändert. Geschäftsinhaber und Dienstleistungsanbieter verlangen nach effizienteren Dienstleistungen. Über ein Mobilfunkgerät kann man jederzeit und überall mit anderen kommunizieren. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 62 bis 63) Ladendiebstähle fordern den Einzelhandel, heute mehr denn je. Seit 2014 steigt die Zahl der polizeilich erfassten Fälle. Zusätzlich zeigen die Täter eine immer höhere Gewaltbereitschaft. Sicher-heitsdienstleister im Einzelhandel stellt die aktuelle Zunahme der Delikte vor neue Herausforderungen. [weiter...]

(Fachartikel vom 16.01.2017) Beim Erfahrungsaustausch mit Auszubildenden der Fachkraft für Schutz und Sicherheit (FKSS) und Servicekraft für Schutz und Sicherheit (SKSS) aus dem zweiten Lehrjahr an der Gewerbeschule Werft und Hafen G 7 wurden massive Arbeitgeberverfehlungen öffentlich. Die Handelskammer Hamburg bietet sich als Beschwerdestelle an. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheits-Dienstleistungen ...

Wirtschaftsschutz

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 54 bis 55) Am Schweizer Ufer des Rheins liegt das Kernkraftwerk Leibstadt (KKL). Hier, an der Grenze zu Deutschland, produziert es seit über 30 Jahren rund ein Sechstel des in der Schweiz verbrauchten Stroms – für mehr als zwei Millionen Haushalte jeden Tag. Bei allen betrieblichen Abläufen steht die Sicherheit im Kernkraftwerk an erster Stelle. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 66 bis 68) Künstliche Intelligenz (KI) ist 2017 ein Trendthema, in Fortsetzung der Megathemen Industrie 4.0 und Internet der Dinge. Für das Sicherheitsgewerbe stellt sich dabei die Frage: Wird KI zum Motor oder zur Konkurrenz? [weiter...]

(Interview aus PROTECTOR 3/2017, S. 64 bis 65) Bundesminister Dobrindt hat vor Kurzem dem Kabinett eine „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“ vorgelegt. Welche Aufgaben Drohnen in der Unternehmenssicherheit übernehmen können, wollte PROTECTOR & WIK von Christian Kaiser, Referent der TÜV Nord Akademie zum Thema Drohnen, erfahren. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 74) Schadensereignisse, die Unternehmen umfassend betreffen, können deren Existenz mitunter in Frage stellen. Während überregional aufgestellte Unternehmen den Totalverlust eines Standorts noch verkraften, stehen Klein- und Mittelständler (KMU) mit einem einzigen Standort bestenfalls kurz vor dem Abgrund [weiter...]

(Produktbericht vom 24.02.2017) Die HSM GmbH präsentiert vom 20. bis 24.März in Hannover auf der Messe Cebit Produkte und Neuheiten rund um das Thema Datenschutz. Im Mittelpunkt auf dem HSM-Messestand stehen Akten- und Festplattenvernichter. [weiter...]

Zum Themenkanal Wirtschaftsschutz ...

Private Sicherheit

(Produktbericht vom 08.03.2017) Assa Abloy Sicherheitstechnik präsentiert auf der Eltefa 2017 ihre diversen Produkte, unter anderem die Alarmsicherung Exitalarm, die Zutrittskontrolle Scala, den smarten Schließzylinder ENTR sowie den Elektronikbeschlag ESA500. [weiter...]

(Produktbericht vom 06.03.2017) Integriert in gewerkeübergreifenden Vernetzungslösungen präsentiert Geze vom 29. bis 31. März in Stuttgart multifunktionale Tür- und Fenstersysteme. Damit bietet das Unternehmen in Smart Buildings neue Möglichkeiten für einen komfortablen, sicheren und energiesparenden Gebäudebetrieb. [weiter...]

(Produktbericht vom 02.03.2017) Lupus-Electronics ergänzt sein Sortiment an Smart-Home- und Sicherheitstechnik um Rolling-Code-fähige analoge Steuergeräte für den optimalen Schutz des Zuhauses. Diese erschweren das Hacken von Funksignalen erheblich. [weiter...]

(Produktbericht vom 27.02.2017) Mit der Lösung Yale Smart Living von Assa Abloy können Nutzer ihre Haustür und Überwachungskameras über ihr Handy oder Tablet kontrollieren. Die neue Smart-Home-Alarm-App steht ab sofort als Download für IOS und Android zur Verfügung. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 43) Ende 2016 lud Honeywell zu einem Presse-Roundtable im Honeywell Demo-Center in Frankfurt Offenbach ein. Anlass zu der Diskussions- und Präsentationsrunde war die zunehmende Digitalisierung von Alltags- und Geschäftsabläufen und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für Unternehmen in puncto Sicherheit und Ressourcennutzung. [weiter...]

Zum Themenkanal Private Sicherheit ...

Arbeitssicherheit

(Produktbericht vom 22.03.2017) Die neue Denios Fasskarre Secu Comfort lässt sich bequem von einer Einzelperson bedienen und bietet dabei mehr Ergonomie als im Arbeitsschutzgesetz gefordert. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 69) Ob im Job, in der Freizeit oder im ganz normalen Alltag: Wir sind häufig situationsbedingten Gefahren ausgesetzt. Vor allem Menschen, die alleine unterwegs sind, oder Alleinarbeiter zum Beispiel an Tankstellen sind im Ernstfall auf schnelle Hilfe angewiesen. Nun wurde ein „Stück Sicherheit“ zum Mitnehmen und auf Knopfdruck entwickelt. [weiter...]

(Produktbericht vom 03.02.2017) Flir Systems hat die optische Gasdetektionskamera GFx320 für die Öl- und Gasindustrie auf den Markt gebracht. Sie wurde speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt und erkennt unsichtbare Kohlenwasserstoffgase sowie flüchtige organische Verbindungen. [weiter...]

(Produktbericht vom 01.02.2017) Mit dem neuen gebläseunterstützten Atemschutzgerät Duraflow von Scott Safety sind dänische Arbeiter gut gegen die kürzlich dort ausgebrochene Vogelgrippe geschützt. [weiter...]

(Produktbericht vom 22.12.2016) Pfannenberg ermöglicht mit dem seinem Einbau-Kit eine schnelle und platzsparende Installation von Signalgebern der Serien Patrol und Pyra. Das neue Einbau-Kit beinhaltet von Schrauben und Dichtungen alles, was für einen einfachen, teilversenkten Einbau der Signalgeräte in eine Schaltschrankwand oder -tür notwendig ist. [weiter...]

Zum Themenkanal Arbeitssicherheit ...

IT-Sicherheit

(Produktbericht vom 24.03.2017) Die RZ-Products GmbH, ein Tochterunternehmen der Data Center Group, bietet ihre Raum-in-Raum-Lösung DC-ITRoom Granite ab sofort standardmäßig mit Einbruchschutz der Klasse RC 3 an. Die Zertifizierung erfüllt vollumfänglich die komplette Normenreihe nach EN 1627, EN 1628, EN 1629 und EN 1630. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 39) Mit dem Ziel, verbesserte Technologien, Schnittstellen und Infrastrukturen für die Realisierung einer digitalen industriellen Produktion zu entwickeln, beteiligt sich Siemens mit drei Partnern an einem Förderprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 38) Hollywood hält viele Ideen bereit, um Räume zu schützen. Sie alle haben eines gemeinsam: Sind die hypermodernen Netzhautscanner und Co. überhaupt umsetzbar, dann sind sie zu kostspielig für mittelständische Unternehmen. Dabei sollte jedes von ihnen mindestens einen Raum schützen: das Rechenzentrum. [weiter...]

(Produktbericht vom 17.03.2017) Kentix hat mit dem Online Schrankschloss ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Es lässt sich ohne großen Aufwand in nahezu alle handelsüblichen IT- und Verteilerschränke einbauen. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 34) Angriffe auf vermeintlich sichere Mobiltelefone von hochrangigen Politikern und Managern sind heute an der Tagesordnung. Politiker bilden aber nur einen Bruchteil der Zielgruppe von Nachrichtendiensten, staatlichen Hackern und Cyberkriminellen. [weiter...]

Zum Themenkanal IT-Sicherheit ...

Sicherheitsbranche intern

(Produktbericht vom 23.03.2017) Erstmals zeigt Burg auf der Fibo 2017 am Stand E39 in Halle 8 seine serienreife Software zur umfangreichen Überwachung der B-Smart-Locks. Darüber hinaus präsentiert der Mittelständler gemeinsam mit ausgewählten Partnern auch ein erweitertes Angebot zur Ausstattung von Fitnessstudios. [weiter...]

(Produktbericht vom 20.03.2017) Pfannenberg präsentiert auf der diesjährigen eltefa vom 29. bis 31. März in Stuttgart kondensatsichere Dachkühlgeräte, kompakte und leistungsstarke Klimageräte der 6000er-Serie sowie teilversenkbare Schallgeber und Blitzleuchten. [weiter...]

(Produktbericht vom 15.03.2017) Als SAP-Partner präsentiert Dormakaba auf der Cebit am SAP-Stand unter anderem die neue Version der Lösung Kaba EACM, die direkt in die ERP-Anwendung von SAP integriert ist [weiter...]

(Produktbericht vom 15.03.2017) Die Siemens-Division Building Technologies und der IT-Dienstleister Atos stellen auf der Cebit 2017 ihr gemeinsames Angebot „Efficiency Evaluation“ zur Optimierung von Rechenzentren vor. In einem kombinierten Ansatz werden hierbei sowohl die Energieeffizienz von Rechenzentren als auch deren IT-Sicherheit verbessert. [weiter...]

(Fachartikel vom 14.03.2017) Wie gewohnt bis auf den letzten Platz gefüllt waren die Vortragsräume beim BHE-Fachkongress Brandschutz am 7. und 8. März 2017 in Fulda. Natürlich nutzten die teilnehmenden Facherrichter, Brandschutzbeauftragten und Anwender den sechsten BHE-Fachkongress Brandschutz wieder zum Netzwerken und Diskutieren. [weiter...]

Zum Themenkanal Branche intern ...