Marktübersicht aus PROTECTOR Special Videoüberwachung 2016, S. 50 bis 51

Marktübersicht Videomanagement-Software

Die Übersicht umfasst 113 Softwareprodukte von 61 Anbietern, die ihre Produkte im deutschsprachigen Raum vertreiben.

Markttransparenz als Entscheidungshilfe: Unser Download bietet Ihnen anhand detaillierter Kriterien in einer Gesamtmatrix die Möglichkeit, verschiedene Systemlösungen untereinander zu vergleichen.

Alle Anbieter, die in dieser Marktübersicht enthalten sind, finden Sie unten aufgelistet – vom Firmenname führt dabei ein Link jeweils direkt zu den Angaben im Branchenverzeichnis.

Abgefragt wurden alle wesentlichen Kriterien, die für eine fundierte Entscheidung bei der Auswahl von Videomanagementsoftware relevant sind. Hierzu zählen sowohl allgemeine Angaben zum jeweiligen System als auch konkrete Angaben zu detaillierten Merkmalen. Außerdem finden Sie Angaben zu produktspezifischen Besonderheiten.

Allgemeine Angaben

  • Kurzbeschreibung
  • Zertifizierungen
  • Sprachen
  • Preis (Grundsystem, Euro o. MwSt.)
  • Lieferumfang Grundsystem
  • Garantie (Jahre)
  • Demo-Version erhältlich

Funktionsumfang

  • Max. Anzahl Kameras je Server
  • Netzwerkkameras
  • analoge Kameras/Videoserver
  • Kaskadierung der Server möglich
  • Unterstützung folgender Netzwerkkamera-Hersteller
  • Max. Bildrate je Server (frames/sec)
  • Bildrate einstellbar
  • Max. Auflösung (Pixel)
  • Auflösung einstellbar
  • Videokompressionsverfahren
  • Kompressionsstufen
  • Video-Exportformate
  • Verwaltbare Speichermedien
  • Gerichtsverwertbare Speicherung mit Wasserzeichen
  • Audioaufzeichnung
    - wenn integriert, bidirektional
  • Software-basierte Bewegungsdetektion
  • Software-basierte Sabotageüberwachung der Kameras
  • Dome-/SNK-Steuerung
    - wenn integriert, Unterstützung welcher Protokolle
  • Anschließbare Devices
  • Import Lageplan
    - wenn integriert, welche Formate
  • Kamera-Wächterrundgänge
  • Mehrmonitorbetrieb
  • Ereignisverwaltung
  • Vor-/Nachalarmspeicher
    - wenn integriert, wie viel Sekunden
  • Alarmweiterleitung
  • Monitoring
  • Suchkriterien
  • Integration ext. Daten als Suchkriterium
  • Weltweiter Zugriff
  • Integr. in übergeordn. Managementsyst.

IT-Basis

  • Systemarchitektur
  • Hardware-Voraussetzungen
  • Unterstützte Betriebssysteme
  • Zentrale Konfiguration bei verteilter Installation
  • Liegt die Schnittstellenbeschreibung (API) offen
  • Zugriffsschutz (Art)
  • Konfig. v. Benutzerprofilen f. Nutzung an belieb. Standorten

Hinweis: Die Daten in der Marktübersicht basieren auf Angaben der Hersteller. Für die Richtigkeit übernimmt die Redaktion keine Gewähr. Es gilt die jeweils aktuelle Marktübersicht. Frühere Versionen sind damit hinfällig und werden auf Sicherheit.info nicht weiter angeboten.

Download

Als Sicherheit.info Premium-Abonnent können Sie die komplette Marktübersicht mit allen Detailangaben als XLS-Datei herunterladen:

Marktübersicht Videomanagement-Software 2016 (excel, 905 KB)

Klicken Sie auf den gewünschten Link und folgen Sie eventuellen Download-Anweisungen im Popup-Fenster.

Die folgenden Anbieter sind in der Marktübersicht enthalten:

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis