News vom 12/14/2009

Philippinen RFID für Verkehrsmanagement

Smartrac N.V. ist als Technologiepartner für ein Straßenverkehrsprojekt auf den Philippinen ausgewählt worden.

Das Projekt, bei dem passive RFID Etiketten mit großer Lesereichweite für die Kennzeichnung von Fahrzeugen eingesetzt werden, ist eines der ersten weltweit, bei dem die RFID Technologie für das landesweite Straßenverkehrsmanagement zum Einsatz kommt.

Die Stradcom Corporation, einer der größten privatwirtschaftlichen Zulieferer für Informationstechnologieprojekte der Regierung auf den Philippinen, war zuvor vom Philippinischen Verkehrsministerium (DOTC) und dem Land Transportation Office (LTO) mit dem Auftrag betraut worden. Von diesem Informationstechnologieprojekt wird erwartet, dass es den Verkehrsfluss verbessert, die Durchsetzung des Straßenverkehrsrechts fördert und die Fahrzeugsicherheit steigert.

Smartrac liefert Windshield Labels für das Fahrzeugkennzeichnungsprojekt an Free2move Scientific. Das Unternehmen beliefert die Stradcom Corporation mit dem gesamten RFID Hardwaresystem einschließlich Handlesegeräte für Vollziehungsbeamte, stationäre RFID-Lesegeräte für den Außeneinsatz an Straßen und Zubehör für das Anbringen der Etiketten an Fahrzeuge ohne Windschutzscheibe wie Motorräder und Anhänger.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis