Messe-Special Security 2012
Interview vom 08/13/2012
Halle 1, Stand 504

Security-Interview Stephan Beckmann, Product Marketing Manager American Dynamics EMEA, Tyco Security Products

Für Tyco Security Products ist die anwenderfreundliche Integration der Gewerke Einbruch, Video, Brand und Zutritt die thematische Leitlinie auf der Messe.

Bild: Hagen Zumpe
Stephan Beckmann. (Bild: Hagen Zumpe)

Frage 1: Welche technischen Innovationen erwarten Sie für Ihr Segment auf der Security 2012?

In Bezug auf Innovationen hoffe ich, etwas wirklich Neues zu finden. Ich bin sehr gespannt auf Gespräche über das Potential von HD-SDI im Vergleich zu IP-Video sowie die Akzeptanz von Onvif.

Frage 2: Mit welchen Highlights können die Besucher an Ihrem Stand rechnen?

Für Tyco Security Products ist die anwenderfreundliche Integration der Gewerke Einbruch, Video, Brand und Zutritt die thematische Leitlinie auf der Messe. Wir werden die Errichter überraschen, weil wir diese Integration verblüffend einfach gemacht haben und so neue Potentiale für kleine integrierte Systeme erschließen. Der Anwender kann sich überzeugen, wie ausgefeilte Benutzeroberflächen die Bedienung erleichtern. Neu sind die Produkte von Visonic, die seit Dezember 2011 zu Tyco gehören. Weiterhin werden unsere Marken American Dynamics, Software House, Kantech, Bentel, DSC und Sureguard vertreten sein.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis