News vom 01/08/2015

Ruatti Führungssystem für Deutsches Rotes Kreuz

Der Landesverband Deutsches Rotes Kreuz Baden-Württemberg beschafft für alle Kreisverbände den Ruatti.Commander als Cloud-Version und als lokale Version für den Einsatzleitwagen.

Bild: Ruatti
Der Ruatti.Commander ist ein Stabs- und Führungssystem für Einsatzleitungen. (Bild: Ruatti)

Die Kreisverbände des Landesverbandes Baden-Württemberg werden ab Januar 2015 mit dem Stabs- und Führungssystem für Einsatzleitungen ausgerüstet und entsprechend geschult. Diese Zusammenarbeit ist ein weiterer Fortschritt auf dem Weg, den Rettungsdiensten ein vernetztes Arbeiten zu ermöglichen und reibungsloser zu gestalten.

Mehr auf Sicherheit.info

Die Commander-Version 2015.V1 wird ab Januar 2015 ausgeliefert. Neue Funktionen finden sich zum Beispiel im Bereich der Lagekarte, der Patientendokumentation und Disposition. Neuheiten sind unter anderem das Modul Wachbetrieb, das jetzt auch für die Einteilung von Wachabteilungen auf Bereiche, Fahrzeuge, Einsatzbearbeitung verfügbar ist und auch die Replikationsfunktion für das sichere Arbeiten auch bei Ausfall eines Servers im Online-Betrieb.

In der Lagekarte kann jetzt über die rechte Maustaste direkt eine neue Einsatzstelle erfasst werden, die Einsatzstellen werden jetzt farbig angezeigt (rot: neue Einsatzstelle, gelb: noch unbearbeitet, orange: Einsatzstelle in Bearbeitung, grün: Einsatzstelle erledigt).

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis