Fachartikel vom 03/14/2017

BVSW/ PROTECTOR & WIK Sicherheitsgipfel 2017 6. Wintertagung war ein voller Erfolg

Bereits zum sechsten Mal hatten der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) und PROTECTOR & WIK vom 8. bis 10. März 2017 zur Wintertagung in das Arabella Alpenhotel am Spitzingsee geladen. Das vielfältige Kongress-Programm und die zahlreichen teilnehmenden Sicherheitsexperten machten den Sicherheitsgipfel zu einem vollen Erfolg.

Bild: PROTECTOR & WIK
Rund 120 Sicherheitsexperten nahmen in diesem Jahr an der Wintertagung von BVSW und PROTECTOR & WIK teil. (Bild: PROTECTOR & WIK)

Erstmals sorgte bereits im Vorprogramm ein Dokumentarfilm von Karin Jurschick über die Entwicklung von Hightech-Spielzeug zu Maschinen, die gegen Menschen eingesetzt werden können, für rege Diskussionen über Ethik und Moral. Und auch der Eröffnungs-Beitrag zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich der inneren Sicherheit von Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer gaben genügend Gesprächstoff für das gemeinsame Abendessen.

Bild: PROTECTOR & WIK
In den Vortragspausen bot sich Gelegenheit zum Netzwerken und Diskutieren. (Bild: PROTECTOR & WIK)

Das Kongress-Programm drehte sich in diesem Jahr inhaltlich in erster Linie um innere Sicherheit, Politik, Islamismus, kritische Infrastrukturen, Sicherheitskulturen und Drohnen. Hier wurde mehr als ein Blick Richtung USA, Türkei und die aktuelle europäische sowie weltweite Bedrohungslage geworfen. Neben dem Thema Industrie 4.0 und Cybersicherheit wurde auch der Einsatz von Drohnen auf seinen Nutzen aber auch auf seine Gefahren hin beleuchtet. Eine ausführlichere Zusammenfassung der Kongress-Vorträge finden Sie in Kürze ebenfalls hier auf dem Online-Portal www.sicherheit.info.

Bild: PROTECTOR & WIK
Die Bedrohungslage durch den islamistischen Terrorismus war eines der Kongress-Themen. (Bild: PROTECTOR & WIK)

Die „besonderen Schmankerl“ rund um den Kongress kamen am Alpenrand wieder sehr gut an: fernöstliche Entspannungs-übungen mit der „Glückswerkstatt“ vor dem Frühstück, ein zünftiger bayerischer Abend in der Alten Wurzhütte und ein gemeinsames Weißwurstfrühstück zum Abschluss der Veranstaltung wurden auch dem regionalen Anspruch der Wintertagung vollends gerecht.

Bild: PROTECTOR & WIK
Gemütlich wurde es abends beim Get-together in der urigen Alten Wurzütte. (Bild: PROTECTOR & WIK)

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Im Terminkalender: