Produktbericht vom 07/11/2017

Schneider Intercom Mit der Zukunft verbunden

Schneider Intercom bietet mit der Serie S6 der Intercom Server das volle Leistungsspektrum der Virtuosis-Technologie.

Bild: Schneider Intercom
Der S6 hat äußerst geringe Betriebskosten dank seiner hohen Energieeffizienz. (Bild: Schneider Intercom)

Ein einziger Intercom Server S6 unterstützt auf kleinstem Raum (eine Höheneinheit) bis zu 224 IP-Teilnehmer – wie viele Teilnehmer es in Ihrem S6 sind, bestimmt der Nutzer nach Bedarf mit jederzeit erweiterbaren Software-Lizenzen selbst. Im Intercom Server S6 schlägt ein starkes Software-Herz, das sämtliche Vorteile der Commend Virtuosis-Technologie vereint, wie ein zuverlässiger und stabiler Betrieb, klare Sprach- und Videokommunikation, einfache Wartung/Aufrüstung und niedrige Kosten. Der Server verfügt außerdem über einen Kopierschutz ohne Schlüsselteilnehmer mit Trusted Platform Module (TPM) und ist optimiert für den Rack-Einbau.

Mehr auf Sicherheit.info

Bei allen Neuerungen bleibt auch der S6 Commends einzigartigem „Evergreen“-Motto treu und bietet uneingeschränkte Kompatibilität zu vorhergehenden Systemgenerationen. Ein enormer Vorteil für den schrittweisen Ausbau bestehender Systeme, der den S6 zu einem starken und dennoch flexiblen Bindeglied zwischen den Geräten vergangener Systemgenerationen und den Kommunikations- und Sicherheitstechnologien der Zukunft macht.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis