Fachartikel aus PROTECTOR 7-8/2017, S. 18

Milestone Systems Neuauflage der MPOP

Nach der erfolgreichen Deutschland-Premiere der MPOP (Milestone Partner Open Plattform) vergangenes Jahr in Stuttgart, gibt es am 13. und 14. September in München die Neuauflage der bewährten Veranstaltung. PROTECTOR & WIK begleitet das Event erneut als exklusiver Medienpartner.

Bild: Albrecht
Wie im vergangenen Jahr, wird auch die MPOP 2017 wieder zum Treffpunkt der Videosicherheitsbranche. (Bild: Albrecht)

Zwei Tage im September wird sich die Therme Erding bei München zum Branchentreffpunk der Videosicherheits-Branche verwandeln. Bis zu 250 Besucher erwartet Milestone Systems als Veranstalter hier zur MPOP 2017, die unter dem Motto „Community statt Company“ Hard- und Software-Hersteller sowie Anwender aus dem Bereich IP-Video zusammen- und miteinander in Kontakt bringen wird. Eingeladen sind nicht nur Händler, sondern auch Planer, Errichter, Ingenieure und selbstverständlich auch Endkunden, die sich hier über neueste Trends, Lösungen, Integrationen und Geschäftsmöglichkeiten rund um Milestone informieren können.

Neben den offiziellen Launch der Softwareupdates „XProtect Express+“ und „XProtect Professional+“ bieten an etwa 25 Ausstellerständen die so genannten „Solution-Partner“ vor Ort zudem exklusive Einblicke in eigene sowie systemübergreifende Lösungen, unter ihnen Axis, Hikvision, Hanwha Techwin, IPS, Nedap, Ela-soft, Advancis, Raytec, Sick,Icetana und viele weitere namhafte Unternehmen der Sicherheitstechnik-Branche.

Mit diesem Konzept wird der Grundgedanke der MPOP umgesetzt, Partner und Kunden exklusiv Lösungen rund um die IP-Videomanagementplattform von Milestone anschaulich zu präsentieren. In diesem Jahr wird der Videomanagement-Software-Hersteller das erste Mal die MPOP gemeinsam mit seinem französischen Team veranstalten. Das Programm ist damit auf den D-A-CH- und auf den französischen Markt zugeschnitten, was viele Möglichkeiten bieten wird, Mitglieder der Milestone-Community und Mitarbeiter des Unternehmens zu treffen. Denn wie im letzten Jahr wird zwischen den Livepräsentationen der Solution-Partner in den Pausen ausreichend Zeit zum Networking bleiben.

Andreas Albrecht

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis