News vom 09/04/2017

Evva Schöneich und Meyer verstärken die Vertriebsstruktur

Evva hat mit der Bestellung zweier Key-Account-Manager die organisatorischen und personellen Weichen für weiteres Wachstum gestellt. Gerd Meyer und Klaus Schöneich sind für das Key-Account-Management von Evva Deutschland verantwortlich.

Bild: Evva
Klaus Schöneich (Bild: Evva)

Evva Deutschland hat seine Großkundenbetreuung neu organisiert. Axel Ossmann hat die Gesamtverkaufsleitung übernommen. Gemeinsam mit einem flächendeckenden Netzwerk an Handelspartnern in Deutschland, die den kundennahen Vertrieb sicherstellen, sind optimale Beratung und Service garantiert. Damit einher geht ein weiterer Ausbau des Vertriebsteams in Deutschland.

Gerd Meyer verantwortet seit Beginn des Jahres die Gebiete Deutschland Süd und Ost. Sein Kollege Klaus Schöneich und er betreuen bestehende und potentielle Großkunden gemeinsam mit Evva-Partnern weiter. Schöneich verantwortet als Key-Account-Manager die Region Nord, West, das Saarland sowie Luxemburg.

Mehr auf Sicherheit.info

„Wir freuen uns, dass wir für diese wichtige Funktion unsere langjährigen und erfolgreich als Verkaufsleiter tätigen Mitarbeiter Gerd Meyer und Klaus Schöneich, gewinnen konnten. Die Key-Account-Manager werden Großkunden direkt in der Planungsphase betreuen und gemeinsam mit Evva-Partnern die Evva-Gruppe bei ihrem nachhaltigen Wachstum unterstützen“, so Ralf Reiners, Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft Evva Sicherheitstechnik.

Neue berufliche Herausforderung gesucht?
Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis