Fachartikel aus PROTECTOR 4/2018, S. 16 bis 17

Dahua Akademie für die DACH-Region öffnet

Um Partnern und Kunden auf der ganzen Welt lokalisierte Dienstleistungen sowie einschlägige Kenntnisse und Fähigkeiten zu bieten, hat Dahua Technology bereits in mehreren Ländern Akademien gegründet, die gut laufen. Im Mai 2018 eröffnet in der DACH-Region eine weitere „Dahua Academy“.

Bild: Dahua Technology
Mit dem Schulungsprogramm der „Dahua Academy“ sollen Mitarbeiter und Kunden des Herstellers zu Experten des umfangreichen Produktportfolios werden. (Bild: Dahua Technology)

Seit dem Eintritt in den deutschen Markt im Jahr 2012 hat Dahua Technology verschiedene Verbesserungen in Bezug auf Qualität, Details und innovative Funktionen vorgenommen, mit denen das Unternehmen zu einem Anbieter von unterschiedlichen Sicherheitslösungen wurde, die in Deutschland in den Bereichen Einzelhandel, Transport, Logistik, öffentliche Sicherheit und anderen vertikalen Märkten weit verbreitet sind. Nach der Gründung der deutschen Tochtergesellschaft Dahua Technology GmbH in Düsseldorf im September 2016 ist die „Dahua Academy“ in der DACH-Region für den Hersteller ein weiterer wichtiger Schritt zur Lokalisierung des Angebots umfassender und systematischer Schulungen für Mitarbeiter und Kunden, damit diese die Sicherheitslösungen des Unternehmens noch besser einsetzen und bedienen können.

Umfangreiches Produktportfolio verstehen lernen

Mehr auf Sicherheit.info

Mit dem Schulungsprogramm der Dahua Academy, das theoretisches Wissen und praktische Anwendung beinhaltet, verfolgt der Hersteller drei Hauptziele: Erstens soll den Auszubildenden mit dem Programm ermöglicht werden, Kenntnisse über die gesamte Dahua-Produktpalette zu erwerben und die Produkte nach den Funktionsanforderungen auswählen zu können. Zweitens werden die Teilnehmer mit allgemeinen Lösungen in der Branche vertraut gemacht und erwerben die grundlegende Fähigkeit, Lösungen für unterschiedliche Anforderungen zu entwerfen. Und drittens werden grundlegende Fähigkeiten für die Installation, die Fehlerbeseitigung und den Betrieb sämtlicher Dahua-Produkte vermittelt. Das Schulungsprogramm umfasst sechs Kurskategorien: Allgemein (General, GEN; Grundkenntnisse für CCTV + IP + HDCVI); Intelligente Transportsysteme (ITS); Intelligente Gebäudesysteme (Intelligent Building System, IBS); Videomanagement-Systeme (VMS); Anzeige und Steuerung (Display & Control, DAC) sowie Übertragung (Transmission, TRS). Eine detailliertere Planung kündigt das Unternehmen noch für April 2018 an. Die „Dahua Academy DACH“ werde Partnern in der DACH-Region nützliche Kenntnisse und Fähigkeiten im Handel vermitteln, die langfristig allen Beteiligten zugute kommen werden, verspricht das Unternehmen. Mit kompetenten Mitarbeitern, so die Überzeugung, werde man seine Mission „eine sicherere Gesellschaft und ein intelligenteres Leben zu ermöglichen“, schließlich auch erfüllen.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis