Produktbericht vom 04/05/2018

Adatis Intuitive Touchbedienung für die Eingangstür

Adatis stattet Terminals für die Eingangstür mit einem neuem Bedienkonzept aus. Die moderne grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface, GUI) für die Türkommunikation ermöglicht eine flexible und intuitive Bedienung für Bürogebäude und Privathäuser.

Bild: Adatis
Die neue grafische Benutzeroberfläche des Terminals für die Eingangstür ist auch für den privaten Bereich geeignet. (Bild: Adatis)

Durch die Einführung eines Gruppenkonzeptes ist es Adatis gelungen, eine flexible und intuitive Bedienung für die Türkommunikation zu realisieren. Dabei ist eine Gruppe ein virtueller (Touch-) Taster, der im einfachsten Fall eine Klingelfunktion auslöst, ein Telefonbuch aufruft oder eine Schaltfunktion bietet.

Die Gruppentaster können vom Anwender über den Webbrowser mit einem Logo oder Foto und einer Beschriftung versehen werden. Die Anordnung kann beliebig über einen Index erfolgen, zum Beispiel nach Etagen, und ist entweder ein- oder zweispaltig. Über die Scroll-Funktion können viele Gruppentaster realisiert werden, die nicht alle gleichzeitig auf den Bildschirm passen.

Lösungen für den Firmencampus

In einem Firmencampus befinden sich mehrere oder auch viele Firmen in einer Ansammlung von Bürogebäuden. Jede Firma kann nun individuell mit eigenem Logo auf dem gemeinsamen Eingangsterminal oder der Parkplatzeinfahrt erscheinen. Durch Touch auf das Logo öffnet sich das Verzeichnis der Ansprechpartner der jeweiligen Firma, wahlweise mit Anzeige eines Kontaktbildes.

Durch Touch auf den Eintrag werden Besucher direkt mit ihrem Ansprechpartner per Video und Audio verbunden. Mitarbeiter der Firma nutzen die Möglichkeiten der integrierten Zutrittskontrolle, vom Kartenleser, über PIN-Code und Bluetooth bis zur 2D-/3D-Gesichtserkennung.

Privater Einsatz im Mehrfamilienhaus

Die neue grafische Benutzeroberfläche ist auch für den privaten Bereich geeignet und deckt Anforderungen von Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern bis hin zu Studentenwohnheimen ab. Eine Suchfunktion erlaubt es durch Eingabe von Teilen eines Namens nach Ansprechpartnern zu suchen. Alternativ kann durch Eingabe einer Apartmentnummer im Zahlenblock die Gegenstelle in der Wohnung schnell und einfach erreicht werden.

Mit eigenem Cloud-Server zur App

Mehr auf Sicherheit.info

Alle Anrufe von Adatis-Türterminals können komfortabel per App auf mobilen Endgeräten empfangen werden, sei es, dass man gerade nicht zu Hause ist oder dass der Empfang kurz nicht besetzt ist. Dazu betreibt Adatis einen eigenen SIP-Server in der Cloud. Feste Gegenstellen wie das Adatis „CommandCenter“ können parallel dazu verwendet werden.

In den Gebäuden der Schöller Stiftungen in Nürnberg-Thon, die einer großen Anzahl von Firmen und Dienstleistern ein modernes Ambiente bieten, sind die Adatis Türterminals und Gegenstellen beispielsweise bereits für Besucherkommunikation und Zutrittskontrolle im Einsatz.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis