Produktbericht vom 04/25/2018

Kodak Deutscher Marktstart für Smart-Security-Produkte

Einfache Bedienung, modulares Baukastensystem und individueller Rundumschutz für die eigenen vier Wände: Mit seiner Smart-Security-Reihe öffnet Kodak den Sicherheitsmarkt für Alltagsnutzer und verkündet den Marktstart von drei Produktneuheiten.

Bild: Kodak
Kodak verkündet die sofortige Verfügbarkeit der Smart-Security-Produktreihe. (Bild: Kodak)

So sind das Kodak SA101 Alarmsystem sowie die Indoor- und Outdoorkameras Kodak IP101WG (Inneneinsatz) und Kodak EP100 WG (Außeneinsatz) ab sofort im Handel erhältlich. Alle Neuheiten wurden vom offiziellen Kodak-Lizenznehmer und Spezialisten für vernetzte Sicherheitsgeräte Liz Invest SAS entwickelt und hergestellt.

„Wir sind stolz, die Kodak Smart-Security-Produktreihe nun auch in Deutschland einzuführen und unsere smarten Qualitätsprodukte zum günstigen Einstiegspreis anzubieten. Mit unseren Neuheiten sind Verbraucher in der Lage, ein individuelles Sicherheitssystem nach ihren eigenen Bedürfnissen aufzubauen“, erläutert David Haddad, Geschäftsführer von Liz Invest SAS.

Laut Haddad liegt die Besonderheit der Kodak Smart-Security-Reihe in der flexiblen und einfachen Handhabung: „Egal ob Sicherheitssystem oder Kamera: Alle Kodak Smart-Security-Produkte sind für die Einzelnutzung ausgelegt. Über die kostenfreie Kodak Security-App für iOS- und Android-Geräte lassen sie sich zentral steuern und darüber hinaus miteinander verknüpfen. So entsteht im Handumdrehen ein personalisiertes Sicherheitssystem nach einem einfachen Baukastenprinzip.“ Die neuen Produkte sind ab sofort im Elektronik- und Onlinehandel verfügbar.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis