News vom 06/01/2018

Sicherheitsexpo 2018 Öffentliche Infrastruktureinrichtungen sichern

Auf einer Ausstellungsfläche von 7.000 Quadratmetern präsentieren die wichtigsten Anbieter von Sicherheitstechnik vom 27. bis 28. Juni in München auf der Sicherheitsexpo ihre neuesten Lösungen.

Bild: Netcomm
Spannende Vorträge erwarten die Besucher. (Bild: Netcomm)

In den für alle Messebesucher offenen Vortragsforen informieren Experten über aktuelle Sicherheitsfragen. Tobias Neugebauer, Channel Account Manager, Kaspersky Labs, referiert über den Sicherheitsfaktor Mensch – der Mensch ändert die Technologie, aber wie ändert man den Menschen? Dr. Ulrich Dieckert, Rechtsanwalt informiert über Drohnen in der Unternehmenssicherheit. Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration hält ein Grundsatzreferat zur aktuellen Sicherheitslage in Deutschland und Europa mit anschließendem Messerundgang.

Heiner Jerofsky, Kriminalrat a.D. beleuchtet den Einbruchschutz für Industrie, Handel und Gewerbe aus kriminalistischer Sicht. Parallel zur Messe findet die 8. Brandschutz-Fachtagung unter der Leitung des Brandschutz-Experten Dr. Wolfgang J. Friedl statt. Für diese Tagung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Im Terminkalender: