Produktbericht vom 06/15/2018

Sicherheitsexpo 2018 Haverkamp mit verbessertem Fahrzeugschutz

Am 27. und 28. Juni informiert Haverkamp am Messestand auf der Sicherheitsexpo über aktuellste Entwicklungen zur mechanischen Gebäude- und Grundstückssicherung.

Bild: Haverkamp
Mit Profilon Sicherheitsfolie geschütztes Schaufenster nach einem Angriff. (Bild: Haverkamp)

Besondere Aufmerksamkeit richtet der Markt auf eine Haverkamp Neuentwicklung, die für den Insassenschutz von Mannschaftsbussen der Polizei, für Einsatzfahrzeuge in Krisengebieten und von VIP-Limousinen geeignet ist. Der extrem widerstandsfähige Verbund von Sicherheitsglas und Sicherheitsfolie besitzt eine Beschusshemmung und ist durch die geringe Dicke deutlich leichter als konventionelles Sicherheitsglas.

In der Folienproduktion greift Haverkamp auf mittlerweile 40 Jahre Fertigungserfahrung zurück. Als einziger deutscher Sicherheitsfolien-Hersteller und Entwickler der industriellen Montage von Autosicherheitsfolien im Trockenbeschichtungs-verfahren darf Haverkamp auf dieser Fachmesse nicht fehlen. Haverkamp zeigt an seinem Messestand die neueste Generation „PROFILON“ - Sicherheitsfolien.

Mehr auf Sicherheit.info

Zweiter Messeschwerpunkt ist der Bereich „Absicherung von Grundstücksgrenzen“ durch unterschiedlichste Zaun- und Detektionssysteme. Haverkamp entwickelt Detektionszäune, die für den Eindringling oft nicht als Sicherheitszäune zu erkennen sind und die bereits den ersten Versuch eines Übertritts zuverlässig melden.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis