News vom 08/08/2018

BDWi Friedrich P.Kötter zum Vizepräsidenten gewählt

Friedrich P. Kötter, Verwaltungsrat der Kötter Security Gruppe, ist von den Mitgliedern des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) zum Vizepräsidenten gewählt worden.

Bild: Kötter
Friedrich P. Kötter (Bild: Kötter)

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft hat auf seiner Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt. Friedrich P. Kötter, seit 2013 Vizepräsident des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW), übernimmt die Vizepräsidentschaft von Wolfgang Waschulewski, Mitglied des Kötter Sicherheitsbeirates und Ehrenpräsident des BDSW, der das Amt seit 2009 innehatte. Wilhelm Oberste-Beulmann, Vizepräsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) und Mitglied der Geschäftsbereichsleitung von Kötter Personal Service, wurde als Präsidiumsmitglied bestätigt. Im BDWi sind die Verbände aus 20 Branchen der Dienstleistungswirtschaft zusammengeschlossen. So werden mehr als 100.000 Dienstleistungsunternehmen mit insgesamt über zwei Millionen Beschäftigten in Deutschland, die vor allem mittelständisch geprägt sind, vertreten.

„Ich bedanke mich recht herzlich für das damit verbundene Vertrauen und freue mich darauf, die branchenübergreifenden wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen im Interesse der Dienstleistungswirtschaft in Deutschland anzugehen“, so Friedrich P. Kötter.

Neue berufliche Herausforderung gesucht?
Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis