Produktbericht vom 11/22/2018

Bau 2019 Häfele lädt zum Probewohnen ein

Bei der Fachmesse Bau 2019 in München zeigt Häfele das smarte Hotel der Zukunft. Gezeigt werden ein Musterzimmer und zentrale Hotelbereiche auf 200 Quadratmetern im Maßstab 1:1.

Bild: Häfele
Im Zentrum des Häfele-Messestandes steht diesmal das smarte Hotel-Musterzimmer für komfortables Wohnen. (Bild: Häfele)

Der Besucher taucht in eine Hotel-Erlebniswelt mit smarter Ausstattung ein, gedacht für urbane Ballungsräume, perfekt ausgerichtet auf das Rebranding von bestehenden Hotels, aber genauso gut geeignet für Umnutzungen von Gewerbeliegenschaften und für Neubauten. Gäste-Zielgruppe ist dabei der Geschäftsreisende in Mittel- und Großstädten.

Das Hotel-Mock-up macht erlebbar, wie mit dem aus mehr als 300 Produkten bestehenden Hotelsortiment von Häfele, Hotelzimmer bis ins Detail konsequent gestaltet werden – von der Eingangstür über die Bettleuchte bis zum Badaccessoire. Im Häfele Hotelsortiment sind Formen und Oberflächen perfekt aufeinander abgestimmt. So entsteht eine stilistisch atmosphärische Einheit, die begeistert.

Mehr auf Sicherheit.info

Die Objekt- und Hotel-Experten des Unternehmens unterstützen zuverlässig Architekten, Bauherren, Betreiber, Fachplaner, Generalunternehmer und Verarbeiter von der ersten Planung über die Ausschreibung und Ausführung bis zum laufenden Betrieb. Große Sortimentsbreite und herstellerneutrale Beratung rund um die Tür und das Möbel sind die zentralen Säulen einer 360-Grad Objekt-Kompetenz.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Im Terminkalender: