Produktbericht vom 12/05/2018

Bau 2019 Somfy will mit smarten Lösungen überzeugen

Ganz im Zeichen von Automationslösungen für den Wohn- und Gewerbebau steht der Messeauftritt der Somfy GmbH auf der Bau 2019. Neben ihrer Leistungsfähigkeit und komfortablen Bedienung überzeugen die Somfy-Produkte auch durch die einfache und flexible Installation.

Bild: Somfy
Die Fassadensteuerung funktioniert komplett webbasiert. (Bild: Somfy)

Neben intelligenten Produkten bietet Somfy mit Somfy „TaHoma Premium“ auch eine Komplettlösung für das Smart-Home. Nun wurde für den Geschosswohnungsbau „Somfy TaHoma DINrail“ entwickelt: Die Smart Home-Steuerung für die Hutschiene im Elektroverteilerkasten ermöglicht den Bewohnern eine schnelle Nutzung direkt nach Einzug. Staub und Dreck während der Bauphase sind kein Problem. Die geführte Installation sorgt für eine zeitsparende Inbetriebnahme, die Nutzung ist einfach und intuitiv. „Somfy TaHoma DINrail“ ist mit allen Somfy-Produkten und denen zahlreicher weiterer Hersteller verknüpfbar.

Mehr auf Sicherheit.info

Sonnenschutzsysteme wie zum Beispiel Rollläden können bei kleineren und mittleren Gebäuden mit der Fassadensteuerung „Somfy animeo IP/io“ nachgerüstet werden. Klassisch verkabelte Antriebe lassen sich einfach durch einen io-Funkzwischenstecker einbinden. Die maximale Flexibilität zeigt sich auch in der Bedienung und macht das Energiesparen besonders komfortabel. Zusätzlich bietet Somfy Beratungsdienstleistungen für gewerbliche Bauten, Schulen oder Kitas an und ist so von der Planung über die Ausführung bis hin zur Inbetriebnahme als Ansprechpartner da.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Im Terminkalender: