Uhlmann & Zacher GmbH

 

Sicherheit gestalten

Gutenbergstraße 2-4
D-97297 Waldbüttelbrunn

Tel.: +49 931 40672-0
Fax: +49 931 40672-99


Web: www.uundz.de
E-Mail: contact@uundz.de

Firmenprofil

Die Uhlmann & Zacher GmbH entwickelt und produziert seit 1996 erfolgreich elektronische Schließsysteme. Unter den Marken Clex prime und Clex private werden zwei Produktlinien angeboten: Clex prime ist die Lösung für größere Objekte wie Industriebetriebe, Krankenhäuser, Behörden, Schulen oder Universitäten. Clex private ist dagegen für Privathaushalte, Arztpraxen, Kanzleien und ähnliche kleinere Objekte ausgelegt. Schon über 300.000 elektronische Schließeinheiten „made by Uhlmann & Zacher“ sind zuverlässig im Einsatz.

Uhlmann & Zacher zählt zu den entwicklungsstärksten Anbietern von elektronischen Schließsystemen. Über 50 Mitarbeiter setzen den Anspruch, dem Markt immer einen Schritt voraus zu sein, erfolgreich um. Von Idee und Entwicklung bis zu Kundenbetreuung und technischem Support: Alles erfolgt am Firmensitz in Waldbüttelbrunn bei Würzburg.

Redaktionelle Beiträge

 

Sicherheitsexpo 2017: Uhlmann & Zacher stellt neue Lösungen vor

(Produktbericht vom 04.05.2017) Uhlmann & Zacher ist auch in diesem Jahr am 5. und 6. Juli auf der Sicherheitsexpo in München vertreten und stellt dort Produktneuheiten aus der Welt der elektronischen Schließsysteme vor. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Halbe Million elektronische Schließeinheiten

(News vom 27.03.2017) Uhlmann & Zacher hat Grund zum Feiern: Zum Jahresanfang 2017 ging die 500.000ste elektronische Schließeinheit in den Handel. Dem glücklichen Händler des Jubiläums-Zylinders, der Wagner Sicherheitstechnik GmbH, wurde in festlichem Rahmen ein vergoldeter elektronischer Schließzylinder überreicht. [weiter...]

 

Marktübersicht: Hotelschließsysteme

(Marktübersicht aus PROTECTOR 12/2016, S. 32 bis 33) Die Übersicht umfasst 57 Hotelschließsysteme von 28 Anbietern, die ihre Produkte im deutschsprachigen Raum vertreiben. [weiter...]

 

Bau 2017: U&Z präsentiert seine Vielfalt an Produkten

(Produktbericht vom 14.11.2016) Uhlmann & Zacher ist erstmalig als Aussteller auf der Bau 2017 vom 16. bis 21. Januar 2017 in München vertreten. Die Besucher dürfen sich über etliche Neuheiten aus der Welt der elektronischen Beschläge und Schließzylinder freuen. [weiter...]

 

Schließanlage für Event-Location: Ein Traum für Oldtimer-Fans

(Fachartikel aus PROTECTOR 09/2016, S. 30 bis 31) Aus der ehemaligen Ritz-Pumpenfabrik in Schwäbisch Gmünd wurde eine Oldtimer- und Event-Location: Die Manufaktur B26. Für die Organisation der unterschiedlichen Benutzergruppen sorgt eine elektronische Schließanlage. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Flexible Schließlösungen

(Messevorbericht vom 16.08.2016) Uhlmann & Zacher wartet zur Security mit etlichen Neuheiten aus der Welt der elektronischen Schließsysteme auf. Zu den diesjährigen Schwerpunkten gehören zudem die verschiedenen Integrationsmöglichkeiten in Sicherheits- und Zutrittskontrollsysteme. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Elektronischer Türbeschlag ausgezeichnet

(News vom 03.08.2016) Der elektronische Türbeschlag CX6174 von Uhlmann & Zacher wurde im Juli 2016 in München im Rahmen der Sicherheitsexpo mit dem goldenen PROTECTOR – Award für Sicherheitstechnik ausgezeichnet. [weiter...]

 

PROTECTOR Award 2016: Ausgezeichnete Lösungen

(Fachartikel vom 08.07.2016) Am Abend des 6. Juli wurden auf der Sicherheitsexpo 2016 in München die Gewinner der diesjährigen PROTECTOR Awards für Sicherheitstechnik gekürt. Dieses Jahr konnten sich 13 Preisträger über die Anerkennung ihrer Leistungen und Produkte freuen. [weiter...]

 

PROTECTOR & WIK Forum Zutrittskontrolle 2016: Erfolgsfaktoren im Projekt

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2016, S. 14 bis 19) Zutrittsprojekte sind in der Regel nicht nach Schema F zu realisieren – Systeme von der Stange finden sich kaum. Deshalb kommen der richtigen Planung und Projektierung große Bedeutung zu. Dennoch lauern in der Praxis zahlreiche Stolpersteine. Welche das sind, und wie eine zeitgemäße Projektierung verlaufen sollte, war Thema beim Forum Zutrittskontrolle 2016 von PROTECTOR & WIK. [weiter...]

 

Marktübersicht: Software für Zutrittskontrollsysteme

(Marktübersicht aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2016, S. 52 bis 53) Die Übersicht umfasst 137 Softwareprodukte für Zutrittskontrollsysteme von 93 Anbietern, die ihre Produkte im deutschsprachigen Raum vertreiben. [weiter...]

 

Marktübersicht: Stand-alone-Terminals für Zutrittskontrollsysteme

(Marktübersicht aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2016, S. 62 bis 64) Die Übersicht umfasst 161 Terminals von 75 Anbietern, die ihre Produkte im deutschsprachigen Raum vertreiben. [weiter...]

 

Sicherheitsexpo 2016: U&Z stellt elektronischen Türbeschlag vor

(Produktbericht vom 13.05.2016) Uhlmann & Zacher stellt auch in diesem Jahr auf der Sicherheitsexpo in München aus und wartet dort mit einigen Neuheiten aus der Welt der elektronischen Schließsysteme auf. [weiter...]

 

Marktübersicht: Mechatronische Schließsysteme

(Marktübersicht aus PROTECTOR 4/2016, S. 28 bis 29) Die Übersicht umfasst 116 mechatronische Schließsysteme von 48 Anbietern, die ihre Produkte im deutschsprachigen Raum vertreiben. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Olaf Ruff erweitert den OEM-Vertrieb

(News vom 21.01.2016) Olaf Ruff verstärkt seit dem 1. Januar 2016 den OEM-Vertrieb bei Uhlmann & Zacher. Als Key Account Manager übernimmt er die Betreuung der OEM-Kunden im In- und Ausland sowie den Ausbau des Großkundennetzes. [weiter...]

 

Schließsystem im Porsche-Zentrum: Exklusiver Anspruch

(Fachartikel aus PROTECTOR 10/2015, S. 34) Das neue Porsche-Zentrum Würzburg, welches als eines der modernsten in Deutschland gilt, wurde nach den weltweit einheitlichen Architekturvorgaben der Porsche-Gruppe geplant und umgesetzt. Aufgrund von Erfahrungen an anderen Unternehmens-standorten hat man sich beim neuen Standort zudem für den Einbau einer elektronischen Schließanlage entschieden. [weiter...]

 

Standards und Zertifizierungen: Radkralle oder Turbolader?

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2015, S. 26 bis 31) Standards und Zertifizierungen erhitzen regelmäßig die Gemüter in der Sicherheitsbranche – die einen preisen sie als wertvolles Instrument zur Orientierung und Qualitätskontrolle, die anderen geißeln sie als Kostentreiber und Innovationsbremse. Was also dem einen der Turbolader für den Markt ist dem anderen die ungeliebte Radkralle am Wagen. [weiter...]

 

PROTECTOR Award 2015: Ausgezeichnete Lösungen

(Fachartikel vom 03.07.2015) Mit einem spannenden Rahmenprogramm und interessanten Vorträgen wurde die Verleihung der diesjährigen PROTECTOR Awards für Sicherheitstechnik am Abend des 1. Juli auf der Sicherheitsexpo 2015 in München vorgenommen. Zwölf Preisträger konnten sich über die Anerkennung ihrer Leistungen und Produkte durch die PROTECTOR-Leser freuen. [weiter...]

 

Offline- und Online-Systeme: Das Kind beim Namen nennen

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2015, S. 22 bis 25) Die Zutrittstechnik ist stetig im Wandel, die Bandbreite an Systemen und Funktionen wächst. An vielen Stellen verschwimmen zudem die Grenzen, was eigentlich Zutrittskontrolle ist und wie man sie aktuell definieren kann. Offline- und Online-Systeme nähern sich derart an, dass eine klare Abgrenzung schwer fällt. Dennoch bot das PROTECTOR Forum Zutrittskontrolle 2015 den idealen Rahmen, es zu versuchen. [weiter...]

 

Elektronisches Schließsystem für Campus: Individueller Zugang

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2015, S. 44) Mitten im Herzen Hamburgs, einer der beliebtesten Städte bei vielen Studenten, und direkt an der Elbe liegt der Campus der Kühne Logistics University (KLU) für Logistik und Unternehmensführung. Im Rahmen einer neu geplanten IT-Infrastruktur wurde auch ein elektronisches Schließsystem eingeführt. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Ausstellung zum Firmenjubiläum

(News vom 25.06.2015) Uhlmann & Zacher haben eine Ausstellung anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums eröffnet. Gegründet am 7. März 1990, gehört das Unternehmen heute nach eigenen Angaben zu einem der entwicklungsstärksten Anbieter von elektronischen Schließsystemen. [weiter...]

 

Sicherheitsexpo 2015: Uhlmann & Zacher präsentiert elektronischen Türdrücker

(Produktbericht vom 05.06.2015) Uhlmann & Zacher stellt auch in diesem Jahr in München aus und wartet dort mit einigen Neuheiten aus der Welt der elektronischen Schließsysteme auf. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: 25-jähriges Jubiläum gefeiert

(News vom 20.03.2015) Uhlmann & Zacher feiern 25-jähriges Jubiläum. Über 380.000 Schließeinheiten im Einsatz, ein weit verzweigtes Partnernetzwerk, drei Produktlinien mit 270.000 Artikelvarianten und über 60 Mitarbeiter sind die bisherige Bilanz. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Software verwaltet kleine Schließanlagen

(Produktbericht vom 23.01.2015) Ob Arztpraxen, Anwaltskanzleien oder das Eigenheim: Mit der Systemlösung Clex Private sind Komfort und Sicherheit einer elektronischen Schließanlage auch für kleine Einsatzbereiche möglich. Ab sofort können diese Schließanlagen mit der Verwaltungssoftware „Keyng1“ organisiert und verwaltet werden. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Portfolio deutlich erweitert

(Produktbericht vom 12.11.2014) Besuchermagnet am Stand von Uhlmann & Zacher war auf der Security 2014 ein elektronischer Türdrücker, der im zweiten Quartal 2015 auf den Markt kommen soll. Weitere Highlights waren unter anderem ein neuer Wandleser, ein Sicherheitszylinder und ein Aktivtransponder mit LED. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Integrativer Sicherheitszylinder

(Messevorbericht vom 17.09.2014) Uhlmann & Zacher wartet zur Security 2014 mit etlichen Neuheiten aus der Welt der elektronischen Schließsysteme auf. [weiter...]

 

Security-Interview: Hartmut Beckmann, Vertriebsleiter, Uhlmann & Zacher GmbH

(Interview vom 11.08.2014) Wir erwarten in Essen vor allem viele Innovationen im Bereich der Integration von verschiedenen Sicherheits- und Zutrittskontrollsystemen. [weiter...]

 

Strategien im ZK-Vertrieb: Klassische Tugenden sind gefragt

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2014, S. 22 bis 25) Wer im Zutrittsmarkt langfristig bestehen will, braucht mehr als moderne Technik. Vertrieb und Kundenbindung kommen heute enorme Bedeutung zu. Hier sind – auch wegen sich ändernder Kommunikationswege – zukunftsfähige Strategien ausschlaggebend. [weiter...]

 

Zutrittslösungen mit NFC-fähigen Geräten: Theorie und Praxis

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2014, S. 18 bis 21) Noch vor zwei Jahren herrschte Aufbruchstimmung, wenn es um das Thema NFC ging. Doch nun zeigt sich: Die Verbreitung des Standards lässt zu wünschen übrig und auch die Geschäftsmodelle fehlen zum Großteil. Hat NFC also überhaupt noch eine Zukunft in der Zutrittskontrolle? [weiter...]

 

SOAA – Zutrittsstandard oder Basis-Spezifikation: Einmal Offline für alle

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2014, S. 14 bis 17) Mit dem der „Standard Offline Access Application“ soll es gelingen, die momentan noch proprietär agierende Sparte der Offline-Zutrittskontrolle und der mechatronischen Schließanlagen zu standardisieren. Doch wie hoch stehen die Chancen dafür und wem kann dies wirklich nützen? [weiter...]

 

Sicherheitsexpo 2014: U&Z zeigt Sicherheitszylinder mit Elektronik im Innenbereich

(Produktbericht vom 17.06.2014) Uhlmann & Zacher (U&Z) wartet auf der diesjährigen Sicherheitsexpo mit einigen Neuheiten aus der Welt der elektronischen Schließsysteme auf. Mit dabei hat das Unternehmen unter anderem einen neuen Schließzylinder mit Auswerte-Elektronik im Innenbereich. [weiter...]

 

Zutrittskontrolle vernetzt & mobil: Alles, immer und von überall?

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2014, S. 8 bis 13) Dank intelligenter und ständig vernetzter Kommunikationsgeräte sind auch komplexe technische Systeme heute portabler und flexibler denn je. In der Zutrittskontrolle bringt dies Vorteile, kann jedoch auch Risiken schaffen. [weiter...]

 

Schließsystem im Kinopolis: Mit Sicherheit großes Kino

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2014, S. 22 bis 23) Die Kinopolis-Unternehmensgruppe kann auf eine mehr als hundertjährige Kinoerfahrung zurückblicken. Das Familienunternehmen betreibt bundesweit 17 Standorte. Ein neuer Standort wurde vor Kurzem in Gießen eröffnet und wie alle Kinopolis mit einem elektronischen Schließsystem ausgestattet. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Knaufmodul in Einbruchmeldeanlagen integriert

(Produktbericht vom 27.09.2013) Das Clex Knaufmodul von Uhlmann & Zacher kann mit einem entsprechend berechtigten Transponder jetzt neben dem Ver- und Entriegeln der Tür auch eine Einbruchmeldeanlage (EMA) scharf und unscharf schalten. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Website im neuen Look

(News vom 01.08.2013) Mit dem Relaunch ihres Internetauftritts präsentiert sich die Uhlmann & Zacher GmbH in einem neuen Look-and-Feel. Aktuelles Design und optimierte Benutzerführung – das waren die Hauptziele bei der Neugestaltung der Webseite. [weiter...]

 

Zutrittslösungen gestalten: Einfachheit im Komplexen

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2013, S. 14 bis 19) In der Sicherheitstechnik entwickelt sich ein Trend zu übergreifender Software, die immer mehr Funktionen und Subsysteme integriert. Damit er nicht in Unübersichtlichkeit und Komplexität erstickt, braucht es ein cleveres Systemdesign und eine individuelle Anpassung an die Wünsche der Anwender. [weiter...]

 

Gemeinsame Administration: Vereinte Parallelwelten

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2013, S. 26 bis 31) Zutrittssysteme sind in der Praxis äußerst vielfältig – häufig trifft man einen Mix aus Mechanik, Mechatronik und online vernetzter Elektronik an. Doch wie sollten die Systeme und Technologien idealerweise ineinandergreifen, um unnötigen Aufwand bei der Installation und Administration zu vermeiden? [weiter...]

 

Softwarebasierte Systeme: Ohne Fehl und Tadel?

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2013, S. 20 bis 25) Anwender wünschen sich effiziente Zutrittssysteme, die sich intuitiv bedienen lassen und deren Software genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten wurde. Welche Voraussetzungen dazu in der Praxis erfüllt werden müssen, war Gegenstand der Diskussion beim PROTECTOR Forum Zutrittskontrolle 2013. [weiter...]

 

Zusatznutzen von Zutrittskontrolle erkennen: Das Mehr gewinnt

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2013, S. 8 bis 13) Der Trend zu mehr Effizienz in Unternehmen erfordert schlanke Systeme, die Prozesse optimieren und Ressourcen optimal nutzen. Auf Basis der Zutrittskontrolle lassen sich viele solcher Mehrwerte generieren, jedoch werden sie in Praxis noch zu selten voll ausgeschöpft, wie auch die Diskussion während des PROTECTOR Forums Zutrittskontrolle 2013 zeigte. [weiter...]

 

Sicherheitsexpo 2013: Elektronische Schließsysteme bei U&Z

(Produktbericht vom 04.06.2013) Auch in diesem Jahr stellt Uhlmann & Zacher wieder auf der Sicherheitsexpo aus. An seinem Messestand präsentiert der unterfränkische Anbieter seine elektronischen Schließsysteme Clex Prime und Clex Private. [weiter...]

 

Schließsystem: Gesichert forschen im Energy Efficiency Center

(Fachartikel aus W&S 06/2012, S. 40) Die Würzburger Abteilung des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern) errichtet ein Forschungs- und Demonstrationsgebäude, das „Energy Efficiency Center“. Die eingesetzte elektronische Schließanlage muss hohe Erwartungen erfüllen. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Beckmann ist neuer Vertriebsleiter

(News vom 05.11.2012) Seit August 2012 hat Hartmut Beckmann beim Schließsystem-Spezialisten Uhlmann & Zacher die neu geschaffene Position des Vertriebsleiters inne. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Outdoor-Knauf und stromsparender Wandleser

(Messevorbericht vom 17.09.2012) Uhlmann & Zacher wartet zur Security mit etlichen Neuheiten auf. Mit dabei hat das Unternehmen unter anderem ein Outdoor-Knaufmodul und einen stromsparenden Wandleser. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Feuchtigkeitsgeschützter Outdoor-Knauf

(Produktbericht vom 01.08.2012) Speziell für den Außeneinsatz entwickelt, entspricht der größere Bruder des Clex Prime Knaufmoduls von Uhlmann & Zacher der Schutzklasse IP66 gemäß Norm DIN EN 60529. [weiter...]

 

Elektronisches Schließsystem für Bodensee-Airport: Flexibel und funktional

(Fachartikel aus PROTECTOR 05/2012, S. 48 bis 49) Die Flughafen Friedrichshafen GmbH hat 2010 den Bodensee-Airport auf die doppelte Nutzfläche erweitert. In dem Neubau setzte man von Anfang an auf ein elektronisches Schließsystem, um keine Abstriche bei Sicherheit und Flexibilität machen zu müssen. [weiter...]

 

Hochschulverwaltung: Alles auf eine Karte gesetzt

(Fachartikel aus W&S 06/2011, S. 36 bis 37) Die Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg darf sich in diesem Jahr für das Wintersemester 2011/2012 einer besonderen Herausforderung stellen: dem doppelten Abiturjahrgang in Bayern. Eine Herausforderung auch für eine gut funktionierende Administration. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Zylinder für Notausgangstüren

(Produktbericht vom 11.10.2011) Seit seiner Einführung im August 2009 hat sich der CX6122AP für die Montage in Bestandsschlösser bewährt. Nun wurde der CX6122AP weiterentwickelt und ist als CX6122AP-M für den Einsatz in Notausgangstüren geeignet. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Clextouch für Handheld mit Touchfunktion

(Produktbericht vom 16.05.2011) Nach dem Prinzip "Klarheit" entwickelte der Schließsystemhersteller Uhlmann & Zacher die neue Clextouch Software CX6522, die auf der Sicherheitsexpo 2011 in München neben anderen Produktneuheiten präsentiert wird. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Knaufmodul von Clex Prime mit Leserkomponente SM-4200 von Legic

(Produktbericht vom 10.03.2011) Erstmalig wurde sie auf der Security in Essen 2010 von Legic vorgestellt: die neue Leserkomponente SM-4200. Vorteile: geringe Chipgröße, äußerst geringer Stromverbrauch und damit längere Batterielaufzeiten. Die neue Komponente unterstützt die Leseverfahren nach den Normen ISO15693 und ISO 14443. Diese Vorzüge hat Uhlmann & Zacher nun für seine Produktpalette von Clex Prime genutzt und den neuen Legic-Chip in das elektronische Knaufmodul CX6120 eingebaut. [weiter...]

 

Elektronische Schließlösung integriert Materialfächer: Schlüssiges System

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2010, S. 22) Am Besten sollte es alles können: jederzeit Berechtigungen nach Bedarf vergeben und entziehen, den Zugang zu sensiblen Bereichen kontrollieren, Unregelmäßigkeiten bei den Schließungen nachvollziehbar machen, externe Systeme integrieren – um nur einen kleinen Auszug an die Anforderungen an ein modernes Schließsystem zu nennen. [weiter...]

 

Uhlmann & Zacher: Intuitive Programmierung mit Clextouch

(Produktbericht vom 21.10.2010) Der Vorteil des hohen Bedienkomforts von Touchscreens kann ab sofort für den Arbeitsalltag mit Clex prime genutzt werden. [weiter...]

Die 50 neuesten redaktionellen Beiträge werden angezeigt.