SLAT GmbH

 

Leitzstraße 45
D-70469 Stuttgart

Tel.: +49 711 899 890 08
Fax: +49 711 899 890 90


Web: www.slat.com
E-Mail: info@slat-gmbh.de

Firmenprofil

Als deutsche Tochter des international operierenden Unternehmens SLAT (Hauptsitz Lyon) sind wir spezialisiert auf anwenderbezogene DC-USV-Lösungen für Safety & Security, Video- & Netzwerktechnik in In- und Outdoorbereichen.SLAT gilt als einer der führenden Hersteller unterbrechungsfreier Gleichstromversorgungen im europäischen Raum. Langjährige Erfahrung und ausgereiftes Expertenwissen fließen bei der Entwicklung unserer innovativen Produktkonzeptionen ein. Dazu gehört auch die Einbindung der als äußerst energieeffizient und sicher geltenden Lithium-Eisen-Phosphat-Technologie in unser Portfolio.Durch unsere Mitarbeit in europäischen Normenausschüssen, die Zertifizierungen durch den VdS und nach ISO 9001+14001 (2015) optimieren wir unsere Produkte- und Prozessqualität.Unsere Kunden sind Systemhersteller und -integratoren, Facherrichter und Distributoren.Wir sind Partner von VdS, BHE und ZVEI, und dadurch im Austausch mit Akteuren der Sicherheitstechnik über aktuelle Prozesse und Trends. Das Vertriebsgebiet der SLAT GmbH umfasst den gesamten DACH-Raum.

Redaktionelle Beiträge

 

Slat: Videor E. Hartig als Distributor gewonnen

(News vom 11.05.2018) Videor E. Hartig vertreibt jetzt Produkte von Slat. Mit dem Starken Distributions-Partner an seiner Seite will der Hersteller eine dauerhaft führende Rolle auf dem Sicherheitstechnikmarkt einnehmen. [weiter...]

 

Slat: Mikro-USV sichert Videoüberwachungsanlagen

(Produktbericht vom 18.04.2018) „SYNAPS PoE“ heißt die neue Outdoor-DC-Mikro-USV von Slat zur Sicherung von Videoüberwachungsanlagen und deren über PoE mit Strom versorgten Übertragungseinrichtungen sowie von WLAN- und Mesh-Netzwerken. [weiter...]

 

All-IP für Gefahrenmeldeanlagen: Praxisnah planen

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2018, S. 23) Die Umstellung der Fernmeldeanschlüsse auf All-IP hat Vor- und Nachteile. Sie erleichtert die weltweite Vernetzung der Anwender und den damit verbundenen Datenaustausch, birgt aber auch Risiken. Eine Errichterlösung am Beispiel SB-Banken zeigt, was es in der Praxis zu beachten gilt. [weiter...]

 

Offshore-Windparks: Sicher bei jedem Wetter

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 51) Technisch gesehen ist ein Offshore-Windpark eine große Herausforderung, denn Bauwerke der Windenergieanlagen müssen jedem Wetter und der Naturgewalt des Meeres standhalten. „GNSS-Referenzstationen“ haben beim Bau eines Offshore-Windparks die Aufgabe, über Sensoren die geodätischen Daten zu liefern. Stromschwankungen und Netzausfälle können hier teure Wartungseinsätze zur Folge haben. [weiter...]

 

USV für CO-Warnanlagen: Vorsicht, Vergiftungsgefahr!

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 28) Mit der steigenden Anzahl an Pkws nimmt auch der Bedarf an Tiefgaragen zu. Werden diese öffentlich genutzt, schreibt der Gesetzgeber die Einhaltung bestimmter Sicherheitsbestimmungen vor. Etwa den notstromgepufferten Weiterbetrieb der CO-Warnanlagen bei einem Netzausfall. [weiter...]

 

Notstromversorgung für Zutrittskontrollanlagen: Nutzen erkannt – Risiko gebannt

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2015, S. 31) Die Frage, ob eine Zutrittskontrollanlage mit Notstromversorgung ausgestattet werden soll oder nicht, obliegt derzeit noch dem freien Ermessen von Planern, Errichtern oder Endkunden. Das soll sich im nächsten Jahr ändern. [weiter...]

 

Slat: Normenkonforme Notstromversorgung

(Produktbericht vom 24.07.2015) Die neuen Notstromversorgungen der AXS2-Reihe von Slat dienen aufgrund ihrer Normenkonformität zur EN 50131-6 Grad 2 (Stichwort: Sabotageerkennung bei Entfernen/Öffnen) in erster Linie der Absicherung von Anlagen der Zutrittskontrolle und der nicht-zertifizierten Einbruchmeldetechnik. [weiter...]

 

Notstromversorgung: Stillstand nach Stromausfall

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2015, S. 28) Am 27.03.2015 war es wieder einmal so weit. Eine Großstadt steht still: Stromausfall in Amsterdam. Nur wenige Tage später: „Niklas“, einer der schlimmsten Orkane der letzten Jahre, fegt über Deutschland. Es kommt zu Stromausfällen und schweren Verwüstungen, die weite Teile des Landes lahmlegen. Eine rechtzeitig geplante Notstromversorgung kann Leben und Existenzen retten. [weiter...]

 

Slat: USV hält Einbruchmeldeanlagen in Betrieb

(Produktbericht vom 20.11.2014) Laut Polizeilicher Kriminalstatistik hat Deutschland 2013 ein Rekordhoch an Einbrüchen innerhalb der letzten 15 Jahre erreicht. Hier hilft eine ausfallsichere Vorsorge: Mit der unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) von Slat bleiben Zutrittskontroll- und Einbruchmeldeanlagen rund um die Uhr in Betrieb. [weiter...]

 

Slat: Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit Zertifizierung

(Messevorbericht vom 25.08.2014) Die Slat GmbH zeigt auf ihrem Messestand zur Security 2014 unterbrechungsfreie Gleichstromversorgungen, darunter auch VdS-zertifizierte Produkte. [weiter...]

 

Unterbrechungsfreie Videoüberwachung: Mobiles Powerpack

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2014, S. 37) Die Akzeptanz für Videoüberwachung im öffentlichen Raumin steigt bei der deutschen Bevölkerung. Um kontinuierlich auswertbare Bilder zu erhalten, gibt es Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung für öffentlich installierte Überwachungskameras. [weiter...]

 

Slat: Seit 60 Jahren ständig unter Strom

(News vom 03.05.2013) Der französische Hersteller unterbrechungsfreier Gleichstromversorgungen Slat, seit mehreren Jahren auch auf dem deutschen Markt aktiv, feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. [weiter...]

 

Slat: Stromversorgung für Einbruchmeldeanlagen

(Produktbericht vom 25.02.2013) Die neue AXS3/AXRS-Reihe von Slat erfüllt mit dem EN-Sicherheitsgrad 3 und der VdS-Klasse C höchste normative Anforderungen für die unterbrechungsfreie Gleichstromversorgung von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen. [weiter...]

 

Slat: Nach guter Jahresbilanz steht Umzug bevor

(News vom 07.02.2013) Die Slat GmbH, Hersteller zertifizierter USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) für sicherheitstechnische Anlagen, zieht innerhalb von Stuttgart um. Unter der neuen Adresse wird das Unternehmen ab dem 15. Februar 2013 erreichbar sein. [weiter...]

 

Slat: Vielseitige Notstromversorgungen

(Messevorbericht vom 17.08.2012) Die Slat GmbH stellt auf der Security Produktneuheiten für die Sparten Zutrittskontrolle, Brandschutz und Videoüberwachung vor. [weiter...]