News vom 10/10/2017

Fujifilm Europe Neuorganisation soll Synergien schaffen

Die Fujifilm Corporation und die Fujifilm Europe B.V. haben beschlossen, den Bereich European Optical Devices in der Fujifilm Optical Devices Europe GmbH, Deutschland, zu konzentrieren. Damit betreut seit dem 1. Oktober Fujifilm den Bereich Optical Devices europaweit.

Bild: Petra Bork/ Pixelio.de
  (Bild: Petra Bork/ Pixelio.de)

Die Geschäftsführung der Fujifilm Optical Devices Europe GmbH übernehmen der bisherige Senior Vice President Homare Kai und Christopher Brawley, der bereits als Geschäftsführer der Fujifilm Electronic Imaging Europe GmbH tätig ist. „Durch die neue Struktur wird Fujifilm noch effizienter auf die Anforderungen in diesem Marktsegment reagieren können. Eine hohe Geschwindigkeit und flexible Anpassung an Markterfordernisse sind gefragt, um in diesem anspruchsvollen Geschäftsfeld erfolgreich zu sein“, erläutert Christopher Brawley die Gründe für die Neuorganisation.

Zudem werden Synergien durch die engere Anbindung an die bereits seit vielen Jahren erfolgreich von Kleve aus agierenden Fujifilm Recording Media GmbH und Fujifilm Electronic Imaging Europe GmbH erwartet.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Mehr auf Sicherheit.info