Produktbericht vom 07/11/2018

Uhlmann & Zacher Kompakter Knaufzylinder in vielfältigen Varianten

Uhlmann & Zacher hat die neue Generation des kompakten elektronischen Knaufzylinders CX6162 vorgestellt. Er bietet besonders große Flexibilität im Einsatz.

Bild: Uhlmann & Zacher
Der Zylinder ist vor allem für die elektronische Zutrittskontrolle konzipiert worden. (Bild: Uhlmann & Zacher)

Der CX6162 von Uhlmann & Zacher ist komplett neu gedacht. Trotz des geringen Griffdurchmessers bietet das Produkt größtmögliche Sicherheit, denn alle sicherheitsrelevanten Bauteile wie Kupplung, Getriebe und Motor befinden sich im geschützten Bereich im Zylinder. Das Getriebe ist besonders energiesparend, wodurch mehr Betätigungen mit der bewährten Batterie möglich sind. Eine große Auswahl an Zylinderlängen und vielfältige neue Artikelvarianten wie zum Beispiel die Version als Halbzylinder oder die Antikpanik-Variante ermöglichen besonders große Flexibilität im Einsatz.

Mehr auf Sicherheit.info

Der Durchmesser des Knaufs ist besonders kompakt und dadurch für Türen mit geringem Dornmaß geeignet. Mit den bewährten Griffmulden und dem zeitlosen Edelstahl-Design reiht sich der kompakte Knaufzylinder optimal in das bestehende Produktsortiment von Uhlmann & Zacher ein. Der neue CX6162 ist für die Transpondertechnologien Mifare und Legic verfügbar und unterstützt 868 MHz Funk. Eine Variante mit der Technologie Bluetooth Low Energy ist bereits in Vorbereitung. Das Produkt kann schnell und einfach montiert werden und ist in allen vorhandenen U&Z-Systemen verfügbar.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis