Editorial: Mittel zum Zweck

(Kommentar aus PROTECTOR 12/2017, S. 3) Fake News, also bewusst verbreitete Falschmeldungen, werden mit fortschreitender Technik und immer mehr zur Verfügung stehenden Medienkanälen zunehmend als geeignetes Mittel erkannt und genutzt, um Meinungen zu steuern, Entscheidungen zu beeinflussen und bestimmte Interessen durchzusetzen. [weiter...]

 

Editorial: Neue Perspektiven

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2017, S. 3) Die (Sicherheits-)welt ist im Wandel. Stichworte wie Digitalisierung, IoT, Cyberangriffe, aber auch Terrorismus und Katastrophenmanagement finden sich in den Programmen von Sicherheitskonferenzen und Vorträgen: Neue Problemstellungen, die nach neuen Lösungen verlangen. [weiter...]

 

Antworten der norddeutschen Parteien: Wahlprüfsteine Bundestagswahl 2017

(Kommentar vom 16.10.2017) Den Landesparteien wurden mit einem Anschreiben der ASW Norddeutschland acht Fragen als Wahlprüfsteine gestellt. Teilweise haben die Parteien (CDU, SPD, Grüne) auf die jeweilige Bundespartei in Berlin verwiesen. [weiter...]

 

Editorial: Wenn Maschinen die Zukunft berechnen

(Fachartikel aus PROTECTOR 10/2017, S. 3) Was ist eigentlich künstliche Intelligenz? Eine einfache Frage, auf die es bis heute keine befriedigende Antwort gibt. Das liegt wohl vor allem daran, dass der Begriff Intelligenz selbst nicht eindeutig definiert ist. [weiter...]

 

Editorial: Im Wandel der Zeit

(Kommentar aus PROTECTOR Special Videoüberwachung 2017, S. 3) Zum mittlerweile 13. Mal haben wir in diesem Jahr das PROTECTOR & WIK Forum Videosicherheit veranstaltet. Seit der Premiere im Jahr 2005 waren insgesamt über 70 verschiedene Firmen und Institutionen zu Gast. [weiter...]

 

Editorial: Glänzende Perspektiven

(Kommentar aus PROTECTOR 9/2017, S. 3) Meldungen über Cyberangriffe und IT-Attacken auf Unternehmen haben mittlerweile ein Maß erreicht, dass die PROTECTOR & WIK-Redaktion darüber nachdenkt, eine eigene Rubrik einzuführen: Den „Hack des Monats“, zum Beispiel. [weiter...]

 

Editorial: Rettende Orientierung

(Kommentar aus PROTECTOR Special Brandschutz 2017, S. 3) Mein Erweckungserlebnis hatte ich in einem Hotel in Birmingham. Mitten in der Nacht riss mich der Feueralarm aus dem Schlaf. Und ich reagierte, wie Menschen es entgegen den Erwartungen von Fachplanern, Vorschriften und Verstand tun. [weiter...]

 

Editorial: Boom hält an

(Kommentar aus PROTECTOR 7-8/2017, S. 3) Als der BDSW im letzten Jahr die Umsatzzahlen für 2015 vorstellte, ging die Branche der Sicherheitsdienstleister noch von einem Sondereffekt aus. Das Umsatzwachstum von über 15 Prozent wurde mit dem Zuzug der Flüchtlinge und der daraus resultierenden stark steigenden Nachfrage nach Bewachung von Flüchtlingsunterkünften erklärt. [weiter...]

 

PROTECTOR & WIK Forum Zutrittskontrolle 2017: Guter Rat günstig

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2017, S. 26 bis 29) In Zutrittsprojekten zahlt es sich aus, genau auf die Wünsche der Anwender einzugehen. Dazu zählt nicht nur funktionale Technik, sondern auch eine umfassende Beratung und ein komfortables Bedienkonzept. Welche Anforderungen heute an integrationsfähige Zutrittsprojekte gestellt werden, war Thema am zweiten Tag des PROTECTOR & WIK Forums Zutrittskontrolle 2017. [weiter...]

 

PROTECTOR & WIK Forum Zutrittskontrolle 2017: Soft und sicher?

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Zutrittskontrolle 2017, S. 16 bis 21) Die wachsende Bedeutung von Software ist auch in Zutrittsanwendungen deutlich spürbar. Immer häufiger werden Apps, Webanwendungen, Cloud-Lösungen und Smartphones eingebunden. Für welche Zielgruppen bringt dieser Ansatz Mehrwerte und wie lassen sich Komfort und Sicherheit in Einklang bringen? [weiter...]