Automatic Systems: Mehr Sicherheitsbedarf durch Terroranschläge

(Interview aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 15) Seit April 2015 agiert das belgische Unternehmen Automatic Systems mit einem eigenen Vertriebsbüro in Deutschland. Stephan Stephani, Vertriebsleiter Deutschland, erklärt, wie ihm der Start in Deutschland gelungen ist und wie seine Pläne für die Zukunft aussehen. [weiter...]

 

Editorial: Verunsichert ins neue Jahr

(Kommentar aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 3) Die politische Debatte zu Beginn des neuen Jahres in Folge des Anschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt war in ihrer Wucht erstaunlich, wurden doch grundlegende staatliche Strukturen in Frage gestellt, die seit der Gründung der Bunderepublik Deutschland zu deren Selbstverständnis gehören und die im Grundgesetz aus gutem Grund verankert sind. [weiter...]

 

Hanwha Techwin Europe: „Das beste Produktangebot alleine reicht nicht aus"

(Interview vom 24.01.2017) Jörg Majerhofer, Country Manager für Deutschland bei Hanwha Techwin Europe, nimmt Stellung zum Erfolg des Unternehmens und erläutert, was seine Hoffnungen und Ambitionen für 2017 sind. [weiter...]

 

Vanderbilt: Zeit für neue Ziele

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2016, S. 10 bis 11) Vor genau zwei Jahren sprach PROTECTOR & WIK mit Joseph Grillo, CEO und Managing Director der Vanderbilt International GmbH, über die damals aktuelle Übernahme der Geschäftseinheit Security Products von Siemens. Seitdem hat sich viel getan, wie ein erneutes Gespräch mit Joseph Grillo auf der Security 2016 verdeutlichte. [weiter...]

 

Editorial: Sicherheitsrisiko von Amts wegen

(Kommentar aus PROTECTOR 12/2016, S. 3) Nach Großbritanniens Brexit erleben nun die US-Amerikaner, dass in einer Demokratie die Mehrheit des Volkes etwas entscheidet, was der Minderheit nicht unbedingt gefallen muss. [weiter...]

 

Editorial: An der Schwelle zur digitalen Revolution?

(Kommentar aus PROTECTOR 11/2016, S. 3) Viele der Themen und Trends auf der Security 2016 waren zwar erwartet und angekündigt worden. Überraschend war dennoch zu sehen, wie fortgeschritten und ausgereift viele Systeme inzwischen sind. [weiter...]

 

Hanwha-Interview: „Wir denken langfristig“

(Interview vom 19.09.2016) Im vergangenen Jahr erfolgte die Übername von Samsung Techwin durch die Hanwha Gruppe. Jörg Majerhofer, Country Manager Deutschland des Unternehmens, das seit dem 1. April 2016 Hanwha Techwin Europe heißt, antwortet nun auf Fragen wie dem Markenwechsel der Videoüberwachungsprodukte von Samsung zu Hanwha. [weiter...]

 

Editorial: Messe im Wandel

(Kommentar aus PROTECTOR 10/2016, S. 3) Anzunehmen, dass die Security 2016 um einiges anders aussehen wird, als noch vor zwei Jahren. Neue Gesichter wird man wohl nicht nur bei den Ausstellern entdecken, sondern auch bei den Besuchern. [weiter...]

 

Videoüberwachung oder Videosicherheit?: Das Kind beim Namen nennen

(News vom 14.09.2016) Videoüberwachung versus Videosicherheit: Immer wieder hörten wir auf Veranstaltungen oder Messen die Bitte, den Begriff "Videoüberwachung" durch "Videosicherheit" zu ersetzen. Wir gaben die Wahl über eine Umfrage an unsere Fachleser aus der Sicherheitsbranche weiter – und erhielten ein interessantes Ergebnis. [weiter...]

 

Initiative Wirtschaftsschutz: „Gemeinsamkeit ist Schlüssel zum Erfolg“

(Interview aus PROTECTOR 09/2016, S. 66 bis 67) Miteinander statt nebeneinander – das ist der Grundsatz der Initiative Wirtschaftsschutz. PROTECTOR & WIK sprach mit Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière über das in Europa einmalige Bündnis zwischen Sicherheitsbehörden und Wirtschaftsverbänden. [weiter...]