Branchenlösungen Dienstleistungen für Krankenhäuser

 

Sicherheitsdienstleister in Kritis: Ständiger Dialog

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 70 bis 71) Kritische Infrastrukturen (Kritis) wie zum Beispiel Energie, Telekommunikation oder Gesundheit, haben einen erhöhten Sicherheitsbedarf. Betreiber von Kritis benötigen daher oftmals die Unterstützung von externem Sicherheitspersonal. [weiter...]

 

Sicherheitsdienstleister in Kritis: Volle Power

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 72) Die Herausforderungen an Energieversorger steigen. Wenn Aufgaben wie Sicherheit, Reinigung und Personal-Service an kompetente Partner delegiert werden können, verschafft das zusätzliche Leistung für die Konzentration auf das Kerngeschäft. [weiter...]

 

Sicherheitsdienstleister im Krankenhaus: Nachholbedarf

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2015, S. 52 bis 53) Ein Krankenhaus gleicht infrastrukturell nicht selten einer kleinen Stadt. Prävention in Hinblick auf Datenschutz und Safety ist, nicht zuletzt aufgrund von einschlägigen gesetzlichen Vorgaben, gelebte Praxis. Doch wie sieht es mit Themen wie Kriminalprävention, Objekt- und Personenschutz aus? [weiter...]

 

ÖWD: Auftrag der Salzburger Landeskliniken erhalten

(News vom 15.01.2014) Die Salzburger Landeskliniken (Salk) haben dasUnternehmen ÖWD Security & Services (ÖWD) mit umfangreichen Sicherheitsaufgaben am Krankenhausgelände des Landeskrankenhauses sowie der Christian-Doppler-Klinik beauftragt. [weiter...]

 

Syntron: Ortungssystem für Neugeborene

(News vom 05.07.2010) Mit Syntronline Juniorbasic ergänzt Syntron jetzt sein Portfolio für Personenschutz um eine neue Produktlinie für Neugeborene. Es bietet einen Manipulationsschutz, erlaubt die Ortung von Neugeborenen und ermöglicht es Müttern, einen Hilferuf zu senden. [weiter...]

 

Sensorsysteme: Digitales Sicherheitsnetz für Zuhause

(Fachartikel vom 21.01.2010) Die aktuelle demografische Entwicklung deutet das Problem der Zukunft an: Viele hilfsbedürftige Senioren müssen von vergleichsweise wenigen jungen Menschen gepflegt werden. Neben fragwürdigen Kuriositäten wie Pflege-Robotern und mechatronischen Haustieren gibt es aber auch sinnvolle Assistenzsysteme, die Pflegepersonal entlasten und im Notfall Hilfe rufen können. [weiter...]

 

Dussmann: Pilotprojekt in der Qualitätssicherung

(News vom 01.07.2009) Dussmann-Service Österreich hat ein Pilotprojekt zur elektronischen Qualitätsüberprüfung in der Reinigung im Krankenhaus Hollabrunn gestartet. [weiter...]

 

Kommunikation für Forensik: Kontrolle im Maßregelvollzug

(Fachartikel aus W&S 2/2009, S. 28 bis 29) Das Ökumenische Hainichklinikum im thüringischen Mühlhausen beherbergt rund 75 Patienten im Maßregelvollzug. Eine Zutrittskontroll- und Kommunikationslösung trägt zu ihrer und der Mitarbeitersicherheit bei. [weiter...]

 

Sicherheitsservice: Dussmann sichert Wiener Sophienspital

(News vom 18.03.2009) Dussmann-Service Österreich hat den 24-Stunden-Permanenz-Sicherheitsdienst im Sozialmedizinischen Zentrum Sophienspital in Wien übernommen. [weiter...]