Branchenlösungen Dienstleistungen für Transport und Verkehr

 

Schutz kritischer Infrastrukturen: Partnerschaftlich agieren

(Fachartikel aus W&S 03/2012, S. 26 bis 27) Der Begriff „kritische Infrastrukturen“ (im Folgenden: kI) war bis Ende des vorigen Jahrhunderts nicht gebräuchlich. Heute wird er geradezu inflationär verwendet. Dabei ist der Schutz von kI eine der zentralen Aufgaben von Staat und Wirtschaft. [weiter...]

 

Securitas: Customer Day Security & Services in London

(News vom 29.02.2012) 25 Teilnehmer aus verschiedenen Verkehrsunternehmen haben sich am 23. Februar 2012 in London getroffen, um ihre Erfahrungen zum Thema "Security and Service for better Company Results" auszutauschen. [weiter...]

 

München: Top-Noten für die Fahrgastsicherheit

(News vom 29.03.2011) Die Fahrgäste der Münchener Verkehrsgesellschaft (MVG) geben der Sicherheit in Münchens U-Bahnen sehr gute Noten. Wie die Ergebnisse der Kundenzufriedenheitsanalyse 2010 zeigen, hat sich das Sicherheitsempfinden der Fahrgäste 2010 weiter verbessert. [weiter...]

 

Securitas: Customer Day Fahrkartenprüfdienst

(News vom 03.03.2011) Fahrkartenprüfdienste müssen effizient und fahrgastfreundlich sein, aber vor allem individuell. Für jedes Verkehrsunternehmen gelten andere Infrastrukturvoraussetzungen und regionale politische Vorgaben. [weiter...]

 

IntransID: Energieautarke Ortung mobiler Güter

(News vom 25.02.2011) Traktoren oder Sportcoupés, Kräne und Container – mobile Güter locken Langfinger. Weil Spediteure, Baumaschinen-Anbieter oder Autoverleiher weder jedem Objekt hinterher reisen noch am Abstellplatz übernachten können, vertrauen sie elektronischen Wächtern. [weiter...]

 

Luftfrachtsicherheit: Zertifizierung für bekannte Versender

(Fachartikel vom 04.02.2011) Nach den Paketbomben-Funden Ende Oktober 2010 hat die Europäische Union die Sicherheitsmaßnahmen für Luftfracht erneut verschärft. Welche Auswirkungen der Aktionsplan hat und wie Hersteller die dringend benötigte Zertifizierung als Bekannter Versender erlangen können, erklärt Jens Makswitat, Experte für Luft- und Luftfrachtsicherheit von OSD Schäfer. [weiter...]

 

Fahrzeugortung: GPS-System Cavea stoppt Langfinger

(News vom 24.11.2010) Früher verschwanden Luxuskarossen binnen kürzester Zeit Richtung Osteuropa. Doch mit Cavea, der GPS-Fahrzeugortung der Bornemann AG, sollen Ferrari, Mercedes und Co. wieder zurück in die heimische Garage wandern. [weiter...]

 

Ready for Takeoff: Luft- und Luftfrachtsicherheit bei OSD Schäfer

(Fachartikel vom 12.10.2010) OSD Schäfer erweitert sein Portfolio: Künftig bietet der Dienstleister für umfassende und integrierte Unternehmenssicherheit Luft- und Logistiksicherheit an. Der Schwerpunkt liegt auf der Beratung und Schulung von Industrie- und Logistikunternehmen sowie von Fluggesellschaften und Flughafenbetreibern. Für die fachliche Leitung hat OSD Schäfer mit Jens Makswitat einen ausgewiesenen Experten für Luft- und Luftfrachtsicherheit an Bord geholt. [weiter...]

 

Continental: Ortungsmodul entdeckt Autodiebe

(Fachartikel vom 04.08.2010) Continental sagt Autodiebstahl und hohen Versicherungstarifen den Kampf an und bringt dafür jetzt die Telematikbox Novanto an den Start. Entsprechend ausgerüstete Fahrzeuge können mit der im ebenso robusten wie unauffälligen Kunststoffgehäuse verborgenen kleinen Elektronikeinheit weltweit geortet werden. [weiter...]

 

Fahrzeugortung: Neuer Fahrzeug- und Diebstahlschutz

(Fachartikel vom 24.02.2010) Der Sicherheitsdienstleister Securitas Alert Services und Tomtom Work haben eine Produkt- und Vertriebspartnerschaft vereinbart, die eine gemeinsame Lösung für den Fahrzeug- und Diebstahlschutz sowie für ein sicheres Flottenmanagement entwickeln und vermarkten soll. [weiter...]