Branchenlösungen Sicherheitstechnik für Verwaltung und Behörden

 

Cubos Internet: Künstliche Intelligenz optimiert Personalansatz

(Messevorbericht vom 06.09.2018) Auf der Security Essen wird der Sicherheitsbranche mit „GroupAlarm“ eine Alarmierungssoftware für BOS mit Künstlicher Intelligenz (KI) vorgestellt. [weiter...]

 

Motorola: LTE-Breitband-Endgerät für Einsatzkräfte

(Produktbericht vom 04.09.2018) Motorola Solutions bietet neue Kommunikationslösungen für Einsatzkräfte, die über Tetra- und Public-Safety-Breitband-Netze für öffentliche Sicherheit und Katastrophenschutz sorgen. [weiter...]

 

Dedrone: Schutz vor unbefugten Drohnen

(Messevorbericht vom 03.09.2018) Dedrone präsentiert die neueste Generation seines Drohnen-Warnsystems. Mehrmals täglich zeigt das Team live am Messestand, wie ein Drohnen-Alarm ausgelöst und auf der neuen Benutzeroberfläche dargestellt wird. [weiter...]

 

Alarmierungsserver: Optimierung der Krisenkommunikation

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2018, S. 45) Leider häufen sich Nachrichten über Amok-Angriffe, so dass für gefährdete Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Universitäten oder Behörden Handlungsbedarf besteht. Als Reaktion darauf wurde die Vornorm DIN-VDE-V-0827 (NGRS) erarbeitet. [weiter...]

 

Light + Building 2018: Mit Siemens alles im Blick haben

(Produktbericht vom 12.03.2018) Siemens zeigt vernetzte Produkte, Lösungen und Services für Sicherheitstechnik und Brandschutz auf der Secure! 2018 in Frankfurt am Main. Die Sonderschau ergänzt erstmals die internationale Leitmesse Light+Building vom 18. bis 23. März 2018 auf dem Frankfurter Messegelände. [weiter...]

 

Haverkamp: Frankfurter Flughafen mit moderner Zaunabsicherung

(News vom 15.12.2017) Haverkamp hat den Folgeauftrag zur Absicherung eines weiteren Teilabschnitts am Frankfurter Flughafen erhalten. Etwa sechs Kilometer Grundstücksgrenze werden mit einem der modernsten und effektivsten Aluminium-Sicherheitszäune abgesichert. [weiter...]

 

Hikvision: Fahrzeugunterseite effizient absuchen

(Produktbericht vom 17.11.2017) Hikvision hat eine neue Produktlinie von Fahrzeugboden-Scannern (UVSS) entwickelt. Damit lassen sich fahrende Fahrzeuge schnell und effizient nach Objekten, die an der Unterseite angebracht sein könnten, absuchen. [weiter...]

 

IP-Videotechnik für Bestandssysteme: Reibungsloses Zusammenspiel

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 38) Vor Kurzem statteten die Techniker des Systemintegrators Hein Netzwerktechnikdie das Verwaltungsgebäude eines nordrhein-westfälischen Verkehrsbetriebes mit einer IP-Videoüberwachungsanlage aus, die auch analoge Bestandstechnik integriert. [weiter...]

 

Universität Hafencity: Zukünftig ohne Schlüssel

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 22 bis 23) Die noch junge Hafencity Universität Hamburg für Baukunst und Metropolentwicklung befindet sich jetzt endlich in einem einzigen Gebäude. Die zahlreichen Räumlichkeiten werden über ein umfangreiches Zutrittskontrollsystem verwaltet, bei dem unter anderem 500 Offline-Elektronikzylinder im Einsatz sind. [weiter...]

 

Zutrittskontrollsystem sichert Serverraum: Komfort für Nutzer und Errichter

(Fachartikel aus PROTECTOR 9/2017, S. 21) Das Dienstleistungsunternehmen London Legal ist auf die Rechtsbranche spezialisiert und Lieferant für Londons Top-Kanzleien. Aufgrund der Erfassung und Speicherung sensibler Daten ist die Sicherheit seiner Büros und Serverräume von entscheidender Bedeutung. [weiter...]