Dienstleistungen im Krankenhaus: Leistungen bündeln

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2018, S. 48 bis 49) Krankenhäuser, Kliniken und alle damit verbundenen Gesundheitseinrichtungen sind unverzichtbare Bestandteile unseres gesellschaftlichen Lebens. Anders als klassische Unternehmen, die Besucher- und Mitarbeiterströme je nach Notwendigkeit und Sicherheitsanspruch eigenverantwortlich mehr oder minder stark reglementieren können, sind sie jedoch „offene Häuser“ für Patienten, Mitarbeiter und Besucher. Externe Sicherheitskräfte können hier eine große Unterstützung bieten. [weiter...]

 

BDSW: Mindestlohn für Sicherheitsdienste angehoben

(News vom 13.12.2018) Ab 1. Januar 2019 betragen die Stundengrundlöhne in der untersten Lohngruppe der privaten Sicherheitsdienste bundesweit mindestens 10,00 Euro. [weiter...]

 

Aus- und Weiterbildung: Auf dem neusten Stand

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2018, S. 48 bis 49) Die Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft (VSW) hat auf Basis ihrer 50-jährigen Erfahrung verschiedene Weiterbildungen entwickelt, die der dynamischen Entwicklung von Sicherheitsthemen wie etwa der Cyberkriminalität Rechnung tragen. [weiter...]

 

BDLS: Löhne für Luftsicherheitsdienstleister anheben

(News vom 27.11.2018) Im Nachgang der zweiten Tarifverhandlungsrunde für die Beschäftigten der Luftsicherheitsdienstleister verbreitet die Gewerkschaft ver.di laut BDLS falsche Informationen über die Verhandlungsinhalte. [weiter...]

 

Kötter: Konferenz zur Zukunft der Unternehmenssicherheit

(News vom 16.11.2018) Am 13. Novmeber 2018 fand die 5. „State of Security – Die Sicherheitskonferenz am Brandenburger Tor“ statt. Rund 70 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Behörden diskutierten neue Herausforderungen für die Unternehmenssicherheit im Zuge des fortschreitenden Wettstreits um die „besten Köpfe“. [weiter...]

[Replizier- oder Speicherkonflikt]

 

BDSW: Überstunden und Löhne bei Dienstleistern steigen

(News vom 12.11.2018) Die Zahl der offenen Stellen in der privaten Sicherheitsbranche ist binnen eines Jahres um 1,4 Prozent gestiegen. Dies und die Auftragslage der Sicherheitsunternehmen führen zu deutlich steigenden Löhnen. [weiter...]

 

Kötter Security: Bundeskartellamt stimmt Übernahme zu

(News vom 16.10.2018) Mit der nun erfolgten Freigabe durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden wurde die geplante Transaktion erfolgreich abgeschlossen: Die bundesweit tätige Dienstleistungsgruppe Kötter Services übernimmt mit sofortiger Wirkung die Arndt-Gruppe mit Sitz in Fürth. [weiter...]

 

Security 2018: NRW-Innenminister Reul besucht Stand von Kötter

(News vom 27.09.2018) NRW-Innenminister Herbert Reul und eine Delegation hochrangiger Sicherheitsexperten informierten sich bei ihrem Rundgang über die Neuheiten bei Kötter. [weiter...]

 

Krisenmanagement: Gefahren international managen

(Fachartikel aus PROTECTOR 7-8/2018, S. 64 bis 65) Internationalisierung und Expansion bieten für Unternehmen aller Branchen riesige Chancen. Gleichzeitig sehen sich international agierende Unternehmen in Risikomärkten mit vielfältigen Gefahren konfrontiert. Externe Partner mit einem breiten Leistungsportfolio im Risiko- und Krisenmanagement weltweit, können bei der Gefahrenabwehr optimal unterstützen. [weiter...]