• Schließanlage in der Elbphilharmonie
  • Einbruchschutz
  • Schlüsselmanagement für Autohäuser

Komplexe Anforderungen

Von der weithin sichtbaren, geschwungenen Glasfassade über den auf Stahlfedern schwebenden Konzertsaal bis zu den Schließanlagen für die rund 2.500 Türen: Die Elbphilharmonie ist in jeder Beziehung ein außergewöhnliches Objekt. Wie die übrigen Gewerke musste auch das Schließsystem besonderen Anforderungen genügen. [weiter...]

Eidgenössisches Engagement

Die Fakten lassen nach wie vor keinen Zweifel daran, dass wirksamer Einbruchschutz auch in der Schweiz unverzichtbar ist. Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik sank die Zahl der Einbruch- und Einschleichdiebstähle 2016 zwar auf rund 46.500, doch einen Grund zur Entwarnung sehen Experten darin nicht. Zu Recht. [weiter...]

Bild: Mercedes-Benz

Obenauf in Down Under

Ein exklusiver Mercedes-Händler im australischen Sydney setzt in seinem Autohaus auf intelligentes Schlüsselmanagement. Das Touchsystem wird im Rahmen eines kundenorientierten Gesamtkonzepts eingesetzt, das auf Qualität setzt. [weiter...]

News
Sicherheitstechnik

(Produktbericht vom 24.05.2017) Schneider Intercom bietet zwei neue Bahn-zertifizierte Intercom Module von Commend an. Die Module ET962 HR und ET970 HR sind für den Einbau in Zügen nach der europäischen Norm EN50155 zugelassen. [weiter...]

(Testbericht aus PROTECTOR 5/2017, S. 36 bis 37) Wie schon in den vergangenen Heften präsentieren wir in dieser Ausgabe erneut Teilnehmer des PROTECTOR & WIK Tests HD-Netzwerkkameras. Auf dieser Doppelseite finden Sie die Ergebnisse unseres umfassenden, praxisorientierten Tests der Sony SNC-VB635. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 38) Die Bahngesellschaft London Midland investierte an 14 ihrer Bahnhöfe in die aktuellste Generation der IP-Videoüberwachungstechnologie für die kontinuierliche Gewährleistung einer sicheren Umgebung für Reisende und Mitarbeiter. [weiter...]

(Produktbericht vom 23.05.2017) Bosch hat eine neue Version der Building Integration Software (BIS) vorgestellt. BIS 4.4 wurde in zwei für die Zutrittskontrolle wichtigen Funktionen weiter verbessert: der zentralen Verwaltung von Zutrittsausweisen und der Ausfallsicherheit. [weiter...]

(Produktbericht vom 19.05.2017) Wagner bietet mit Visulan X3 ein zentralisiertes Gefahrenmanagement, das von der Einbruchmeldeanlage über die Videoüberwachung alle Systeme auf einer Bedienoberfläche vereint. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheitstechnik ...

Sicherheits-Dienstleistungen

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 73) Gerade in Zeiten von steigenden Einbruchszahlen und Wirtschaftsspionage sind breit aufgestellte Dienstleister gefragt, die flexibel agieren und ein umfangreiches Leistungsangebot in entsprechender Qualität vorhalten. Basis dafür ist auch eine solide Finanzierung. [weiter...]

(Produktbericht vom 11.04.2017) Der Bedarf an Sicherheitsequipment wie Durchgangsdetektoren steigt ständig, und ist auch bei Events und Veranstaltungen vorhanden. Port-Security.de bietet deshalb einen bundesweiten Verleih von Torsonden und Durchgangsdetektoren. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 69) Ein effizientes Flottenmanagement versetzt mobilitätsintensive Unternehmen wie Sicherheitsdienstleister in die Lage, günstig zu kalkulieren und Services zu optimieren. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 56) Das österreichische Sicherheitsunternehmen ÖWD Security & Services verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Drohnen- Abwehrsystemen. Eine eigene Projektgruppe beschäftigt sich mit zukünftigen Bedrohungsszenarien durch Drohnen und entsprechenden Abwehrmöglichkeiten. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 66 bis 68) Künstliche Intelligenz (KI) ist 2017 ein Trendthema, in Fortsetzung der Megathemen Industrie 4.0 und Internet der Dinge. Für das Sicherheitsgewerbe stellt sich dabei die Frage: Wird KI zum Motor oder zur Konkurrenz? [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheits-Dienstleistungen ...

Wirtschaftsschutz

(Produktbericht vom 22.05.2017) Dem immer wichtiger werdenden Thema Qualitätssicherung (QM) wird CKS Systeme mit einem neuen QM-Modul gerecht, das Rettungseinsätze nach präzise definierten Kriterien analysiert und dokumentiert. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 62 bis 63) Unternehmen stehen vor der ständigen Herausforderung, Risiken im Auslandsgeschäft zu erkennen und richtig zu bewerten. Das Konzept der Due Diligence ist in diesem Zusammenhang zu einem festen Bestandteil in Geschäftsanbahnung, Compliance und Risikomanagement geworden. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 50) Nach Beurteilung der letzten Anschläge in Europa gab Innenminister Wolfgang Sobotka eine Überarbeitung der bestehenden Sicherheitskonzepte in Auftrag. Auch wenn es derzeit keinen Hinweis auf eine konkrete Gefahr gäbe, wolle man im Ernstfall nichts dem Zufall überlassen, sagte Sobotka. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 58 bis 59) Fast 220 Teilnehmer konnte das Team der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V., VSW, wieder einmal auf dem Mainzer Lerchenberg zur nunmehr 49. Jahrestagung begrüßen. In den Räumlichkeiten des ZDF erwartete die Gäste ein spannender Informationsmix aus Vorträgen und Begleitausstellung. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 74) Zivile Drohnen erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Es gibt sie nahezu für alle möglichen Zwecke: Als reines Spielzeug für den Innenbereich bis zur professionellen Version mit unterschiedlicher Kamerabestückung für den Außeneinsatz. [weiter...]

Zum Themenkanal Wirtschaftsschutz ...

Private Sicherheit

(Produktbericht vom 27.04.2017) Dom hat mit der Tapkey App einen virtuellen Schlüsselbund entwickelt. Die App bietet neue Möglichkeiten, wenn es darum geht, Zutrittsberechtigungen flexibel und einfach zu erteilen sowie Sicherheit sichtbar zu machen. [weiter...]

(Produktbericht vom 30.03.2017) Die neue Türsprechstelle AVT700 von Indexa kann mehr als eine gewöhnliche Türsprechanlage: Der Hauptvorteil ist die einfache Bedienung per kostenloser App, die für Sicherheit und Komfort sorgt. [weiter...]

(Produktbericht vom 08.03.2017) Assa Abloy Sicherheitstechnik präsentiert auf der Eltefa 2017 ihre diversen Produkte, unter anderem die Alarmsicherung Exitalarm, die Zutrittskontrolle Scala, den smarten Schließzylinder ENTR sowie den Elektronikbeschlag ESA500. [weiter...]

(Produktbericht vom 06.03.2017) Integriert in gewerkeübergreifenden Vernetzungslösungen präsentiert Geze vom 29. bis 31. März in Stuttgart multifunktionale Tür- und Fenstersysteme. Damit bietet das Unternehmen in Smart Buildings neue Möglichkeiten für einen komfortablen, sicheren und energiesparenden Gebäudebetrieb. [weiter...]

(Produktbericht vom 02.03.2017) Lupus-Electronics ergänzt sein Sortiment an Smart-Home- und Sicherheitstechnik um Rolling-Code-fähige analoge Steuergeräte für den optimalen Schutz des Zuhauses. Diese erschweren das Hacken von Funksignalen erheblich. [weiter...]

Zum Themenkanal Private Sicherheit ...

Arbeitssicherheit

(Produktbericht vom 15.05.2017) Die neue kombinierte Sicherheits- und Sicherheitszeichenleuchte SNP 2004.1 von Inotec eignet sich zur Kennzeichnung und Beleuchtung von Brandbekämpfungseinrichtungen, Erste-Hilfe-Stellen und anderen hervorzuhebenden Orten. [weiter...]

(Produktbericht vom 24.04.2017) Schneider Intercom präsentierte auf der Eltefa mit den EX 7000D1- und EX 7000D2-Serien von Commend zwei neue digitale Industrie-Sprechstellen für explosionsgefährdete Arbeitsbereiche. [weiter...]

(Produktbericht vom 22.03.2017) Die neue Denios Fasskarre Secu Comfort lässt sich bequem von einer Einzelperson bedienen und bietet dabei mehr Ergonomie als im Arbeitsschutzgesetz gefordert. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 69) Ob im Job, in der Freizeit oder im ganz normalen Alltag: Wir sind häufig situationsbedingten Gefahren ausgesetzt. Vor allem Menschen, die alleine unterwegs sind, oder Alleinarbeiter zum Beispiel an Tankstellen sind im Ernstfall auf schnelle Hilfe angewiesen. Nun wurde ein „Stück Sicherheit“ zum Mitnehmen und auf Knopfdruck entwickelt. [weiter...]

(Produktbericht vom 03.02.2017) Flir Systems hat die optische Gasdetektionskamera GFx320 für die Öl- und Gasindustrie auf den Markt gebracht. Sie wurde speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt und erkennt unsichtbare Kohlenwasserstoffgase sowie flüchtige organische Verbindungen. [weiter...]

Zum Themenkanal Arbeitssicherheit ...

IT-Sicherheit

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 60) Das Symposium „Schutz Kritischer Infrastruktur – Lagebild 2017“ fand Mitte März 2017 in Wien statt. Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka stellte dabei das Projekt „Gemeinsam.Sicher mit Betreibern kritischer Infrastruktur“ vor. Eine Wochen zuvor war außerdem eine Vereinbarung über die Kooperation im Bereich der Prävention für die österreichische Wirtschaft erneuert worden. [weiter...]

(Produktbericht vom 18.04.2017) QNAP liefert mit dem TS-1685 ein neues NAS der Unternehmensklasse. Das Business-NAS mit 16 Schächten ist für zwölf 3,5-Zoll-Festplatten und vier 2,5-Zoll-SSDs ausgerichtet. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 18) Nach der erfolgreichen Premiere 2016 veranstaltete die Messe Frankfurt Mitte März zum zweiten Mal das Intersec Forum, das in diesem Jahr gleichzeitig zur ISH, Fachmesse für Gebäude-, Energie-, und Klimatechnik, stattfand. 180 Teilnehmer aus den Bereichen Betrieb, Planung und Errichtung sicherheitstechnischer Anlagen diskutierten vor dem Hintergrund der Digitalisierung die Vernetzung unterschiedlicher Gewerke im Gebäude. [weiter...]

(Produktbericht vom 07.04.2017) Quantum hat sein Produktportfolio an Storage-Lösungen erweitert und sein Partnernetzwerk im Bereich Videoüberwachung und Objektschutz ausgebaut. Die neue Lösung Xcellis Application Director E adressiert insbesondere Kunden, die über eine Umgebung mit geringer Kameraanzahl verfügen. [weiter...]

(Produktbericht vom 24.03.2017) Die RZ-Products GmbH, ein Tochterunternehmen der Data Center Group, bietet ihre Raum-in-Raum-Lösung DC-ITRoom Granite ab sofort standardmäßig mit Einbruchschutz der Klasse RC 3 an. Die Zertifizierung erfüllt vollumfänglich die komplette Normenreihe nach EN 1627, EN 1628, EN 1629 und EN 1630. [weiter...]

Zum Themenkanal IT-Sicherheit ...

Sicherheitsbranche intern

(Produktbericht vom 22.05.2017) Dem immer wichtiger werdenden Thema Qualitätssicherung (QM) wird CKS Systeme mit einem neuen QM-Modul gerecht, das Rettungseinsätze nach präzise definierten Kriterien analysiert und dokumentiert. [weiter...]

(Produktbericht vom 10.05.2017) Vom 5. bis 6. Juli ist Betafence auf der Fachmesse Sicherheitsexpo im MOC München vertreten. Das Unternehmen präsentiert sein Leistungsspektrum für schlüsselfertige Komplettlösungen zur Perimetersicherung. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 58 bis 59) Fast 220 Teilnehmer konnte das Team der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V., VSW, wieder einmal auf dem Mainzer Lerchenberg zur nunmehr 49. Jahrestagung begrüßen. In den Räumlichkeiten des ZDF erwartete die Gäste ein spannender Informationsmix aus Vorträgen und Begleitausstellung. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 44) Die Innosecure versteht sich als Innovationsforum für moderne Zutritts- und Sicherungslösungen im deutschsprachigen Raum. Der Kongress mit begleitender Ausstellung informiert über neueste Entwicklungen, Märkte und Geschäftsmodelle sowie die Zukunft der Sicherheitstechnik und Herausforderungen von morgen. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 14) Die Brandschutzmesse Feuertrutz konnte erneut einen Zuwachs bei Ausstellern und Besuchern verzeichnen. Zu den wichtigen Schwerpunkten zählten neben Informationen zu Richtlinien und Bauordnungen die Themen Industrie 4.0, Brandschutz bei Großprojekten und der Mensch als Faktor seiner Arbeits- und Umwelt. [weiter...]

Zum Themenkanal Branche intern ...