ASWN: 5. Norddeutscher Sicherheitstag in Rostock

(News vom 27.03.2017) Der 5. Norddeutscher Sicherheitstag in Rostock steht ganz im Zeichen des Wirtschaftsschutzes. Namhafte Dozenten erklären unter anderem das Mysterium Darknet sowie den Umgang mit Mobil Devices. [weiter...]

 

Sichere mobile Kommunikation: Top Secret

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 34) Angriffe auf vermeintlich sichere Mobiltelefone von hochrangigen Politikern und Managern sind heute an der Tagesordnung. Politiker bilden aber nur einen Bruchteil der Zielgruppe von Nachrichtendiensten, staatlichen Hackern und Cyberkriminellen. [weiter...]

 

Cebit 2017: Gefahren abwehren

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 48 bis 49) Botnetze, Datenlecks, Ransomware, gehackte Passwörter und DDoS-Attacken – die Schäden durch Cyber-Angriffe belasten die deutsche Volkswirtschaft mit über 50 Milliarden Euro pro Jahr. Die Cebit stellt vom 20. bis 24. März in Hannover Strategien und Maßnahmen vor, um die Gefahren abzuwehren. [weiter...]

 

Giesecke & Devrient: Digital Banking wird immer relevanter

(Produktbericht vom 01.03.2017) Auf dem MWC 2017 präsentiert G&D seine Lösungen für ein durchgängiges Identitätsmanagement. Damit wird mobiles Bezahlen noch komfortabler und sicherer. [weiter...]

 

Giesecke & Devrient: Sichere Kommunikation angekündigt

(Produktbericht vom 19.01.2017) Giesecke & Devrient und M2MD haben ein sicheres Gateway zur Kommunikation für den Industriebereich Telematik entwickelt. Das Gateway ermöglicht eine sofortige und sichere Verbindung mit einem Fahrzeug. [weiter...]

 

Nexus: Zwei-Faktor-Authentifizierung auf mobilen Endgeräten

(Produktbericht vom 08.12.2016) Nexus stellt mit Nexus Personal Mobile eine neue Lösung vor, mit der Unternehmen ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern den reibungslosen Zugriff auf digitale Ressourcen ermöglichen können. Die neue App nutzt PKI-Technologie und bringt die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf das Smartphone. [weiter...]

 

Gehackte Geschenke: Cyberkriminelle unterm Weihnachtsbaum

(Fachartikel vom 01.12.2016) Smartphones, Fitnesstracker, Streaming Sticks – vernetzte Geräte stehen auf den Geschenkelisten für Weihnachten ganz oben. Viele Leute vergessen dabei aber, dass bei vernetzten Geräten immer das Risiko besteht, Cyberkriminellen Zugang zu den Geräten zu gewähren. Intel Security hat dazu eine Studie durchgeführt und die „Most hackable gifts“ identifiziert. [weiter...]

 

BSI: Bericht zur Lage der IT-Sicherheit 2016

(News vom 15.11.2016) Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2016 veröffentlicht. Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière und BSI-Präsident Arne Schönbohm stellten den Bericht in Berlin der Öffentlichkeit vor. [weiter...]

 

it-sa 2016 in Nürnberg: IT-Sicherheitsmesse ist ausgebucht

(Fachartikel aus PROTECTOR 10/2016, S. 30 bis 31) IT-Sicherheitslösungen, -beratung, -forschung und -weiterbildung unter einem Dach: Die it-sa hat sich als die führende Informationsplattform für IT-Sicherheitsspezialisten und verantwortliche Entscheider etabliert. Vom 18. bis 20. Oktober 2016 geht die IT-Sicherheitsfachmesse mit begleitendem Kongress in die achte Runde. [weiter...]

 

Nach der Umstellung auf IP: Wie sicher telefoniert man am neuen Anschluss?

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2016, S. 70 bis 72) Die Zukunft der Telefonie heißt IP. Die Netzbetreiber schalten die konventionellen analogen und digitalen Netze ab und migrieren ihre Kunden zu All-IP-Anschlüssen. Selbst Kunden, die mit der bewährten ISDN-Technik telefonieren, wurden und werden mit mehr oder weniger Druck zum Umstieg bewegt und telefonieren fortan übers Internet-Protokoll. [weiter...]