• Interflex
  • Industrie 4.0 Human
  • Kabellose Zutrittssysteme
Bild: Interflex

Zukunftsorientierter Zutritt

Im Jahr 2013 wurde Interflex Teil der irischen Firma Allegion, zwei Jahre danach wurde Dr. Jörg Wissdorf zum Interflex-Geschäftsführer ernannt. Heute, weitere zwei Jahre später, fragt ihn PROTECTOR & WIK nach einer ersten Bilanz seiner Tätigkeit, den aktuellen Herausforderungen im Zutrittsmarkt und den Zukunftsplänen des Unternehmens. [weiter...]

Mitarbeiter bleiben entscheidend

Dass Digitalisierung keine Option, sondern ein Muss ist, gehört mittlerweile zu den Gemeinplätzen in den Medien. Denn Industrie 4.0 ist deutlich mehr als ein Marketingbegriff. [weiter...]

Bild: Glutz

Plug, Play und Enter

Arbeitsplatz am Morgen, Fitnesscenter nach Feierabend, das eigene Heim am Abend: tagtäglich werden unterschiedliche Gebäude betreten, ohne dass sich jemand allzu viele Gedanken darüber macht, wie man hineingelangt. Dieser Selbstverständlichkeit im Alltag liegen ausgeklügelte Zutrittslösungen zu Grunde. [weiter...]

News

Weitere News aus der Sicherheitstechnik ...

Videoüberwachung

(Beitrag vom 27.03.2017) LunaHD zeigt vom 29. bis 31. März auf der Eltefa in Stuttgart, wie einfach man heute von analog auf HD aufrüsten kann. Hierzu setzt das Unternehmen bei Überwachungssystemen auf das High Definition Composite Video Interface (HD-CVI), die Übertragung von hochauflösenden Videos über Koaxialkabel. [weiter...]

(Beitrag vom 23.03.2017) Die Moog Pieper GmbH bietet mit dem Brandfrüherkennungssystem Early-Bird-Smoke-Catcher eine Lösung für die frühzeitige Rauch-Detektion. Es ist einfach in der Bedienung und dank der Integration bewährter Technologien sehr zuverlässig. [weiter...]

(Beitrag vom 22.03.2017) Netzwerke, speziell im Videobereich, werden immer komplexer. Dazu kommt die Verbindung von Daten mit PoE (Power over Ethernet), welche nochmals mehr Parameter in die Anlage bringen. Trotzdem sollten Netzwerke ohne einen Stab von IT-Leuten im Hintergrund aufgesetzt und betrieben werden können. [weiter...]

(Beitrag vom 21.03.2017) Eneo erweitert mit sieben neuen multisignalfähigen DVRs das Eneo Coaxize Portfolio. Drei der Neuzugänge unterstützen neben den hochauflösenden analogen Videoformaten HD-TVI, AHD, CVI, 960H und Composite (FBAS) auch HD-SDI und EX-SDI. [weiter...]

(Beitrag vom 20.03.2017) Wie gewohnt präsentieren wir auch in dieser Ausgabe wieder einen Teilnehmer des PROTECTOR & WIK Tests HD-Netzwerkkameras. Auf dieser Doppelseite finden Sie die Ergebnisse unseres umfassenden, praxisorientierten Tests der Hanwha Techwin Wisenet SNB-6005P. [weiter...]

Weitere Artikel zur Videoüberwachung...

Zutrittskontrolle

(Beitrag vom 24.03.2017) Mit dem neuen Wendeschlüsselsystem Maccess von Glutz sollen in der Anwendung gleichzeitig mehr Sicherheit und Komfort realisierbar sein. Es ist dank der Sicherungskarte und bis zu zwanzig Stiften besonders verlässlich. [weiter...]

(Beitrag vom 22.03.2017) Die Besucherverwaltung Prime Visit der Primion Technology AG dient der Registrierung und Verwaltung von externen Personen innerhalb eines Firmengebäudes oder -areals. Die Software sorgt jederzeit für Übersicht – auch im Notfall. [weiter...]

(Beitrag vom 17.03.2017) Kentix hat mit dem Online Schrankschloss ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Es lässt sich ohne großen Aufwand in nahezu alle handelsüblichen IT- und Verteilerschränke einbauen. [weiter...]

(Beitrag vom 17.03.2017) Die MLR-Serie von Dirak ist als skalierbare und granulare Zutrittskontrolle für Serverschränke konzipiert. Sie ist modular angelegt und sorgt für für kontrollierten Zutritt sowie organisierte Sicherheit. [weiter...]

(Beitrag vom 15.03.2017) Als SAP-Partner präsentiert Dormakaba auf der Cebit am SAP-Stand unter anderem die neue Version der Lösung Kaba EACM, die direkt in die ERP-Anwendung von SAP integriert ist [weiter...]

Weitere Artikel zur Zutrittskontrolle...

Brandschutz

(Beitrag vom 24.03.2017) Die RZ-Products GmbH, ein Tochterunternehmen der Data Center Group, bietet ihre Raum-in-Raum-Lösung DC-ITRoom Granite ab sofort standardmäßig mit Einbruchschutz der Klasse RC 3 an. Die Zertifizierung erfüllt vollumfänglich die komplette Normenreihe nach EN 1627, EN 1628, EN 1629 und EN 1630. [weiter...]

(Beitrag vom 23.03.2017) Die Moog Pieper GmbH bietet mit dem Brandfrüherkennungssystem Early-Bird-Smoke-Catcher eine Lösung für die frühzeitige Rauch-Detektion. Es ist einfach in der Bedienung und dank der Integration bewährter Technologien sehr zuverlässig. [weiter...]

(Beitrag vom 22.03.2017) Hollywood hält viele Ideen bereit, um Räume zu schützen. Sie alle haben eines gemeinsam: Sind die hypermodernen Netzhautscanner und Co. überhaupt umsetzbar, dann sind sie zu kostspielig für mittelständische Unternehmen. Dabei sollte jedes von ihnen mindestens einen Raum schützen: das Rechenzentrum. [weiter...]

(Beitrag vom 16.03.2017) Schörghuber bietet Brandschutztüren aus Holz mit den Feuerwiderstandsklassen T30, T60, T90 und T120 an. Diese schützen über einen geprüften Zeitraum (30, 60, 90 oder 120 Minuten) vor einem Feuerdurchtritt. [weiter...]

(Beitrag vom 15.03.2017) Die Siemens-Division Building Technologies und der IT-Dienstleister Atos stellen auf der Cebit 2017 ihr gemeinsames Angebot „Efficiency Evaluation“ zur Optimierung von Rechenzentren vor. In einem kombinierten Ansatz werden hierbei sowohl die Energieeffizienz von Rechenzentren als auch deren IT-Sicherheit verbessert. [weiter...]

Weitere Artikel zu Brandschutz...

Gefahrenmeldetechnik

(Beitrag vom 24.03.2017) Das österreichische Sicherheitsunternehmen ÖWD Security & Services verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Drohnen- Abwehrsystemen. Eine eigene Projektgruppe beschäftigt sich mit zukünftigen Bedrohungsszenarien durch Drohnen und entsprechenden Abwehrmöglichkeiten. [weiter...]

(Beitrag vom 20.03.2017) Pfannenberg präsentiert auf der diesjährigen eltefa vom 29. bis 31. März in Stuttgart kondensatsichere Dachkühlgeräte, kompakte und leistungsstarke Klimageräte der 6000er-Serie sowie teilversenkbare Schallgeber und Blitzleuchten. [weiter...]

(Beitrag vom 17.03.2017) Kentix hat mit dem Online Schrankschloss ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Es lässt sich ohne großen Aufwand in nahezu alle handelsüblichen IT- und Verteilerschränke einbauen. [weiter...]

(Beitrag vom 02.03.2017) Lupus-Electronics ergänzt sein Sortiment an Smart-Home- und Sicherheitstechnik um Rolling-Code-fähige analoge Steuergeräte für den optimalen Schutz des Zuhauses. Diese erschweren das Hacken von Funksignalen erheblich. [weiter...]

(Beitrag vom 22.02.2017) Die Rigi Bahnen AG aus Vitznau in der Schweiz hat sich für die Einführung der Anlagenmanagement-Lösung Infor EAM entschieden. Das Projekt startete im Oktober 2016 unter der Leitung des Infor-Partners Instandhaltungs-Management AG. [weiter...]

Weitere Artikel zur Gefahrenmeldetechnik...

Warensicherung

(Beitrag vom 07.02.2017) Auf der internationalen Handelsmesse Euroshop 2017 präsentiert Novatec sowohl technische Neuheiten als auch attraktive Einkaufs- und Vertriebskonzepte für Kunden. [weiter...]

(Beitrag vom 14.12.2016) Den Autoschlüssel in den Briefkasten werfen und die Freifläche des Autohauses mit Halogenleuchten und Bewegungsmeldern ausstatten? Aktuelle Sicherheitstechnik sieht anders aus – ein Überblick. [weiter...]

(Beitrag vom 04.10.2016) Mit der Spezialisierung im Bereich Sicherheit für Autohäuser durch sein eigenes, elektronisches Diebstahlschutz System Argostronic erfolgt nun bei Neuscheler ein weiterer Schritt zum Komplett-Lösungsanbieter für Autohäuser durch mechanische Sicherheitslösungen. [weiter...]

(Beitrag vom 22.09.2016) Die Secu Sicherheitsprodukte GmbH ist ein seit 20 Jahren weltweit etablierter Hersteller von hochwertigen, zertifizierten elektronischen und mechanischen Schlössern. Zudem produziert das Unternehmen Sprengschutz für Geldautomaten. [weiter...]

(Beitrag vom 14.09.2016) Die Schmeissner GmbH präsentiert sich in Essen mit Neuem und Erneuertem. Nach kontinuierlicher Weiterentwicklung, speziell um Installation und Montage noch weiter zu erleichtern, sind der Vitrinenmelder VM-1 und der VM-3 in dem neuen VM-4 aufgegangen. Es lassen sich nun von einem Vitrinenmelder bis zu drei Segmente oder Fachböden überwachen. [weiter...]

Weitere Artikel zur Warensicherung...

Weitere Themen

(Beitrag vom 24.03.2017) Mit dem neuen Wendeschlüsselsystem Maccess von Glutz sollen in der Anwendung gleichzeitig mehr Sicherheit und Komfort realisierbar sein. Es ist dank der Sicherungskarte und bis zu zwanzig Stiften besonders verlässlich. [weiter...]

(Beitrag vom 24.03.2017) Das österreichische Sicherheitsunternehmen ÖWD Security & Services verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Drohnen- Abwehrsystemen. Eine eigene Projektgruppe beschäftigt sich mit zukünftigen Bedrohungsszenarien durch Drohnen und entsprechenden Abwehrmöglichkeiten. [weiter...]

(Beitrag vom 24.03.2017) Die RZ-Products GmbH, ein Tochterunternehmen der Data Center Group, bietet ihre Raum-in-Raum-Lösung DC-ITRoom Granite ab sofort standardmäßig mit Einbruchschutz der Klasse RC 3 an. Die Zertifizierung erfüllt vollumfänglich die komplette Normenreihe nach EN 1627, EN 1628, EN 1629 und EN 1630. [weiter...]

(Beitrag vom 23.03.2017) Erstmals zeigt Burg auf der Fibo 2017 am Stand E39 in Halle 8 seine serienreife Software zur umfangreichen Überwachung der B-Smart-Locks. Darüber hinaus präsentiert der Mittelständler gemeinsam mit ausgewählten Partnern auch ein erweitertes Angebot zur Ausstattung von Fitnessstudios. [weiter...]

(Beitrag vom 16.03.2017) Schörghuber bietet Brandschutztüren aus Holz mit den Feuerwiderstandsklassen T30, T60, T90 und T120 an. Diese schützen über einen geprüften Zeitraum (30, 60, 90 oder 120 Minuten) vor einem Feuerdurchtritt. [weiter...]

Weitere Artikel zu Sicherheitstechnik...