Cordaware: PC-Alarm per Tastendruck

(Messevorbericht vom 27.09.2016) Die Cordaware GmbH Informationslogistik hat sich auf innovative und effektive Lösungen im Bereich Informationsmanagement spezialisiert. „Cordaware bestinformed“ ist ein hochwirksames System zur sofortigen Bildschirmalarmierung. [weiter...]

 

Schulsicherheit: Lernen, auf Gefahrensituationen zu reagieren

(News vom 09.01.2015) "Notfall- und Gefahren-Reaktionssysteme (NGRS)" lautet der Titel der neuen Norm DIN V VDE V 0827, deren Teil 1 "Grundlegende Anforderungen, Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Aktivitäten" Anfang 2015 veröffentlicht wird. Die Norm soll die Sicherheit an Schulen erhöhen. [weiter...]

 

L.A.M.: Zertifizierte Sicherheit für Kommunen

(News vom 13.07.2010) Kommunen stehen derzeit unter enormem Kostendruck. Dennoch wäre es fatal, gerade bei einem sehr sensiblen Thema zu sparen: der Sicherheit. [weiter...]

 

ADAC: Luftrettung mit digitalem Notarzteinsatzprotokoll

(News vom 19.08.2010) Wenn die ADAC-Rettungshubschrauber pro Jahr über 45.000 Mal zu Rettungseinsätzen gerufen werden, kommt es auf jede Sekunde an. Schnelligkeit und Genauigkeit sind auch bei der Dokumentation der Patientendaten wichtig. [weiter...]

 

Amokprävention in Schulen und Betrieben: Was im Kopf eines Amoktäters vorgeht

(Fachartikel vom 25.07.2016) Woran erkennt man, ob ein Schüler oder ein Erwachsener einmal zu einem Amoktäter werden könnte? Dieser Frage geht Prof. Dr. Britta Bannenberg am Lehrstuhl für Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug der Universität Gießen nach. [weiter...]

 

Gefahrgut: Virtuelles Feuerwehrtraining mit Tuis-VR

(News vom 07.03.2011) Das virtuelle Trainingsprogramm des Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystem (Tuis-VR) der deutschen chemischen Industrie ist ab sofort einsatzbereit. Mit Hilfe von fünf Szenarien und Anleitungen für Ausbilder können Feuerwehren online am Computer komplizierte Lagen bei Transportunfällen mit Gefahrgut trainieren. [weiter...]

 

Brandschutz im Betrieb: Stillstand der Maschinen

(Fachartikel aus W&S 3/2010, S. 24 bis 26) Ausgebrannte Maschinen verursachen im schlimmsten Fall den Stillstand der gesamten Produktion: Wenn Feuer in der Fertigung eines Industrieunternehmens ausbricht, kann dies zu Schäden führen, die sich auf dessen Existenz auswirken. Prävention in puncto Brandschutz hat daher oberste Priorität. [weiter...]