Sonderschutzfahrzeug: Mobiler Checkpoint

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 72) Der Schutz von Großveranstaltungen, Weihnachtsmärkten und Fußballstadien, bis hin zu Gerichtsgebäuden, Justizvollzugsanstalten oder auch Feldlagen, in Krisengebiete, stellt Sicherheitskräfte zunehmend vor Herausforderungen. Ein innovatives Screening-Fahrzeug kann dafür die Lösung sein. [weiter...]

 

ASW: Bundesverband veröffentlicht Leitblatt

(News vom 24.04.2017) Der ASW Bundesverband hat ein Leitblatt zum Thema Identitätsmissbrauch veröffentlicht. [weiter...]

 

ASW: Zwei Bausteine des Wirtschaftsschutzes ergänzt

(News vom 18.04.2017) Der ASW Bundesverband hat zusammen mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) zwei neue Bausteine des Wirtschaftsgrundschutz-Handbuches heraus gebracht. [weiter...]

 

Betrug: „Klassiker“

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 70) Ein Delikt bleibt leider ein Dauerbrennerthema – der Callcenter-Betrug. Zum Phänomen des Telefonbetrugs aus türkischen Callcentern zum Nachteil älterer Mitbürger konnten seit 2008 über eine Million Geschädigte in Deutschland sowie ein Schaden in Höhe von kanpp 132 Millionen Euro festgestellt werden. Zusätzlich muss noch von einem erheblichen Dunkelfeld ausgegangen werden. [weiter...]

 

Protekt 2017: Kritische Infrastrukturen sichern

(News vom 27.03.2017) Die Protekt in Leipzig, die am 21. und 22. Juni 2017 zum zweiten Mal stattfindet, widmet sich den Themen IT-Sicherheit und physischer Schutz bei Kritis-Sektoren. In Vorträgen werden sowohl Details beleuchtet, als auch übergreifende Themen ausführlich behandelt. [weiter...]

 

Bedrohung durch Drohnen: Gefragte Abwehrsysteme

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 56) Das österreichische Sicherheitsunternehmen ÖWD Security & Services verzeichnet eine steigende Nachfrage nach Drohnen-
Abwehrsystemen. Eine eigene Projektgruppe beschäftigt sich mit zukünftigen Bedrohungsszenarien durch Drohnen und entsprechenden Abwehrmöglichkeiten. [weiter...]

 

Künstliche Intelligenz: Motor oder Konkurrenz?

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 66 bis 68) Künstliche Intelligenz (KI) ist 2017 ein Trendthema, in Fortsetzung der Megathemen Industrie 4.0 und Internet der Dinge. Für das Sicherheitsgewerbe stellt sich dabei die Frage: Wird KI zum Motor oder zur Konkurrenz? [weiter...]

 

BVSW/ PROTECTOR & WIK Sicherheitsgipfel 2017: 6. Wintertagung war ein voller Erfolg

(Fachartikel vom 14.03.2017) Bereits zum sechsten Mal hatten der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) und PROTECTOR & WIK vom 8. bis 10. März 2017 zur Wintertagung in das Arabella Alpenhotel am Spitzingsee geladen. Das vielfältige Kongress-Programm und die zahlreichen teilnehmenden Sicherheitsexperten machten den Sicherheitsgipfel zu einem vollen Erfolg. [weiter...]

 

Distanz-Elektroimpulswaffen: Außer Gefecht setzen

(Fachartikel aus PROTECTOR 3/2017, S. 72 bis 73) Gerade die Polizei steht bei ihrer täglichen Arbeit dem Risiko von Gewaltanwendung besonders häufig gegenüber. Dabei muss sie stets den Umständen entsprechend die geeigneten Mittel zum Eigenschutz und dem Schutz anderer einsetzen. [weiter...]

 

BMI: Gute Vorbereitung auf den Ernstfall

(News vom 13.03.2017) In der vergangenenm Woche haben die Polizeibehörden in Bund und Ländern erstmalig gemeinsam mit der Bundeswehr die Zusammenarbeit bei der Terrorabwehr geübt. Bund und Länder ziehen nach der ersten Gemeinsamen Terrorabwehr-Übung Getex eine positive Bilanz. [weiter...]