Interschutz 2020: Kick-off hat stattgefunden

(News vom 06.06.2017) Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV), die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (Vfdb) sowie die Deutsche Messe AG haben in einer Kick-off-Runde einen Ausbau der Messe beschlossen. Die nächste Interschutz wird vom 15. bis 20. Juni 2020 in Hannover veranstaltet. [weiter...]

 

Protekt 2017: Schutz kritischer Infrastrukturen

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2017, S. 53) Neue Gefährdungslagen erfordern bei kritischen Infrastrukturen besondere Sicherheitsvorkehrungen. Die Protekt als Konferenz und Fachausstellung für den Schutz kritischer Infrastrukturen widmetm sich deshalb am 21. und 22. Juni 2017 diesen Aspekten. [weiter...]

 

Rechtsextremismus: Was tun?

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 64 bis 65) Ausgelöst durch politische Diskussionen um die Flüchtlingsdebatte und nicht erst seit dem Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) wird deutlich, dass Rechtsextreme weiterhin aktiv sind und Zuspruch erfahren. Insbesondere in Arbeitsverhältnissen können dadurch Probleme entstehen, und der Arbeitgeber weiß nicht, wie er reagieren soll. [weiter...]

 

CKS Systeme: Modul hilft Qualität zu sichern

(Produktbericht vom 22.05.2017) Dem immer wichtiger werdenden Thema Qualitätssicherung (QM) wird CKS Systeme mit einem neuen QM-Modul gerecht, das Rettungseinsätze nach präzise definierten Kriterien analysiert und dokumentiert. [weiter...]

 

Terrorismus: Sobotka veranlasst Sicherheitsvorkehrungen

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 50) Nach Beurteilung der letzten Anschläge in Europa gab Innenminister Wolfgang Sobotka eine Überarbeitung der bestehenden Sicherheitskonzepte in Auftrag. Auch wenn es derzeit keinen Hinweis auf eine konkrete Gefahr gäbe, wolle man im Ernstfall nichts dem Zufall überlassen, sagte Sobotka. [weiter...]

 

49. Jahrestagung der VSW Mainz: Terrorismus und Cybercrime

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 58 bis 59) Fast 220 Teilnehmer konnte das Team der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V., VSW, wieder einmal auf dem Mainzer Lerchenberg zur nunmehr 49. Jahrestagung begrüßen. In den Räumlichkeiten des ZDF erwartete die Gäste ein spannender Informationsmix aus Vorträgen und Begleitausstellung. [weiter...]

 

Einsatz von Bodycams: Im Auge des Betrachters

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2017, S. 21) Polizeibeamte werden immer häufiger selbst Opfer von Straftaten. Ein häufiges Problem ist im Konfliktfall die Beweisbarkeit. Bodycams, kleine, am Körper getragene Kameras, sollen präventiv Konfliktsituationen entschärfen, die Beweislage und damit die Sicherheit der Beamten verbessern. [weiter...]

 

Drohnen: Alte Risiken, neue Technik

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 74) Zivile Drohnen erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Es gibt sie nahezu für alle möglichen Zwecke: Als reines Spielzeug für den Innenbereich bis zur professionellen Version mit unterschiedlicher Kamerabestückung für den Außeneinsatz. [weiter...]

 

Sonderschutzfahrzeug: Mobiler Checkpoint

(Fachartikel aus PROTECTOR 4/2017, S. 72) Der Schutz von Großveranstaltungen, Weihnachtsmärkten und Fußballstadien, bis hin zu Gerichtsgebäuden, Justizvollzugsanstalten oder auch Feldlagen, in Krisengebiete, stellt Sicherheitskräfte zunehmend vor Herausforderungen. Ein innovatives Screening-Fahrzeug kann dafür die Lösung sein. [weiter...]

 

ASW: Bundesverband veröffentlicht Leitblatt

(News vom 24.04.2017) Der ASW Bundesverband hat ein Leitblatt zum Thema Identitätsmissbrauch veröffentlicht. [weiter...]