Krisenmanagement: Viele Teile ergeben ein Ganzes

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 74) Schadensereignisse, die Unternehmen umfassend betreffen, können deren Existenz mitunter in Frage stellen. Während überregional aufgestellte Unternehmen den Totalverlust eines Standorts noch verkraften, stehen Klein- und Mittelständler (KMU) mit einem einzigen Standort bestenfalls kurz vor dem Abgrund [weiter...]

 

Travel Security: Das Risiko immer im Blick

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 70 bis 71) Dienstreisen von Mitarbeitern ins risikobehaftete Ausland oder längere Anwesenheit – es gibt viele Gründe, weshalb sich Personen in sicherheitskritischen Ländern aufhalten müssen. Ein innovatives Security Management behält neue Entwicklungen stets im Blick und nutzt neue Tools zur Absicherung der Mitarbeiter. [weiter...]

 

Simedia: Netzwerktreffen für Krisenmanager geplant

(News vom 13.02.2017) Simedia organisiert das 9. Netzwerktreffen für Krisenmanager beim ZDF Mainz am 3. und 4. April. Es richtet sich unter anderem an Sicherheitsmanager, Geschäftsführer, Werkschutz, Werkfeuerwehr, Projektverantwortliche oder Sicherheitsberater. [weiter...]

 

Protekt 2017: Kritische Infrastrukturen stehen im Mittelpunkt

(News vom 09.02.2017) Am 21. und 22. Juni findet in Leipzig zum zweiten Mal die Fachmesse Protekt statt. Als Konferenz und Fachausstellung rund um den Schutz kritischer Infrastrukturen widmet sie sich Bedrohungsszenarien und Lösungsansätzen im Bereich physischer und IT-Sicherheit. [weiter...]

 

Risiko- und Sicherheitsmanagement: Praxisnah und flexibel

(Interview aus PROTECTOR 1-2/2017, S. 64 bis 65) Im vergangenen Herbst konnte die Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen (HfÖV) den zehnten Geburtstag ihres Studiengangs „Risiko- und Sicherheitsmanagement“ feiern. Über ein sich veränderndes Risikobewusstsein sprach PROTECTOR & WIK mit der Studiengangsleiterin Professor Dr. Claudia Kestermann. [weiter...]

 

FM Global: Brandschutzrichtlinien für Lithium-Ionen-Batterien

(News vom 08.02.2017) FM Global hat neue Untersuchungen durchgeführt, um Brandschutzrichtlinien für die Lagerung von Lithium-Ionen-Batterien zu spezifizieren. Diese Forschungen umfassten groß angelegte Brandversuche im „Research Campus“, dem Forschungs- und Testzentrum von FM Global in West Glocester, Rhode Island, USA. [weiter...]

 

Global Risks Report 2017: Verknüpfte Risiken

(Fachartikel vom 31.01.2017) Der Global Risks Report beleuchtet die Entwicklung globaler Risiken und ihre engen Verknüpfungen untereinander. Der Bericht zeigt, dass anhaltende Trends wie Ungleichheit und soziale und politische Polarisierung Risiken verschärfen könnten, die mit der schwachen wirtschaftlichen Erholung und der Geschwindigkeit des technologischen Wandels zusammenhängen. [weiter...]

 

Notfallplanung für Unternehmen: Chef krank, Betrieb pleite?

(Fachartikel vom 24.01.2017) Ein Unfall, eine schwere Krankheit – und der Betrieb steht still. Wenn der Chef plötzlich ausfällt, können die Folgen für ein Unternehmen dramatisch sein. Dennoch sind viele Firmen nur unzureichend für den Ernstfall vorbereitet. [weiter...]

 

BVSW/ PROTECTOR & WIK Sicherheitsgipfel 2017: Hochkarätiges Kongress-Programm

(Fachartikel vom 03.01.2017) Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) und PROTECTOR & WIK (I.G.T. Verlag) veranstalten vom 8. bis 10. März 2017 die 6. Wintertagung im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee. Wir stellen das Kongress-Programm rund um die Themen innere Sicherheit, Politik, Islamismus, Infrastrukturen, Sicherheitskulturen und Drohnen im Detail vor. [weiter...]

 

BVSW/ PROTECTOR & WIK Sicherheitsgipfel 2017: 6. Wintertagung zu den Grenzen der Sicherheit

(Fachartikel vom 16.12.2016) Donald Trump, Wladimir Putin, Recep Tayyip Erdogan, Baschar al-Assad sind die aktuellen Player der Welt. Sind sie kalkulierbar, sind sie Risikofaktoren, die wir noch beherrschen, oder richtet sich die Sicherheitslage der Welt nach ihren Egoismen, ihren ureigensten Vorstellungen, sind die Grenzen der Sicherheit erreicht? [weiter...]