News vom 11/27/2012

Reisesicherheit Maßgeschneiderter Schutz für Geschäftsreisende

Die Sicherheitsberatung Corporate Trust, München, und der in Reutlingen ansässige Medical Assistance-Dienstleister Med Con Team bieten nun speziell für den deutschen Mittelstand gemeinsam ein Portfolio von Reisesicherheitsdienstleistungen an.

Bild: Rainer Sturm/ Pixelio.de
Der Arbeitseinsatz in fernen Ländern erfordert oft eine besondere Risikoanalyse. (Bild: Rainer Sturm/ Pixelio.de)

Dazu haben die beiden Unternehmen im Oktober 2012 einen umfassenden Kooperationsvertrag abgeschlossen. Sowohl Corpoate Trust als auch Med Con Team bestehen seit 2007. Dies ist die erste Zusammenarbeit ihrer Art zwischen zwei deutschen Anbietern auf dem Gebiet der Reisesicherheit. Bisher wurde dieses Feld vor allem von anglo-amerikanischen Dienstleistern dominiert. Deren Wahrnehmung von Gefahren und Einschätzung von Risiken kann aufgrund des jeweiligen politischen Hintergrunds von der deutschen Perspektive abweichen. Zudem ist deren Produktportfolio in der Regel auf Konzerne ausgerichtet.

Eine Alternative dazu bietet ab sofort die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen: Insbesondere der deutsche Mittelstand profitiert von den maßgeschneiderten Produkten im Bereich Reisesicherheit dieser Kooperation. Dabei werden alle Module eines umfassenden Sicherheits- und Krisenmanagements einschließlich medizinischer Notfallassistenz zur Verfügung gestellt.

Während Med Con Team über ein internationales Netzwerk an Rettungsdiensten, Klinken und Ärzten verfügt sowie im Bereich der Telemedizin führend ist, bietet Corporate Trust weltweit schnelle und effiziente Sicherheitslösungen, darunter eine 24-Stunden Hotline, ein Einsatzzentrum zur globalen Lagebeobachtung sowie Problemlösungsteams in allen Regionen der Welt. Gemeinsam bietet die Kooperation nun Schutz für Dienstreisende und entsandte Mitarbeiter.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis