Foto: Geutebrück

Geutebrück

1.500 Gäste beim Tag der offenen Tür

Porsche 911 GT3 CUP, Hüpfburg und innovative Videosicherheit: Das konnten die rund 1.500 Besucher am 11. Juni 2016 beim Tag der offenen Tür bei Geutebrück in Windhagen erleben. Das weltweit agierende Familienunternehmen ist seit 1989 in Windhagen angesiedelt und hat hier Anfang des Jahres seine neue Zentrale eingeweiht.

„Wir freuen uns, dass Geutebrück diese Investitions-entscheidung vor vielen Jahren getroffen hat und seither in Windhagen kontinuierlich wächst und für Menschen aus der Region sichere und interessante Arbeitsplätze schafft“, sagte Erwin Rüddel, Bundestags-abgeordneter des Wahlkreises Neuwied und selbst Windhagener. Gemeinsam mit seinem Vater Josef Rüddel, Bürgermeister von Windhagen, sowie der Landtagsabgeordneten Ellen Demuth waren sie der Einladung zum Unternehmensevent gefolgt und wurden von den Geschäftsführern Katharina Geutebrück und Christoph Hoffmann durchs Unternehmen geführt.

Rund zwei Drittel der 1.500 Gäste nutzen ebenfalls die Gelegenheit und schlossen sich einer der insgesamt 20 Führungen durchs Unternehmen an. „Wir wollen unseren zahlreichen Besuchern zeigen, was innovative Videosicherheit heutzutage alles leisten kann. Es macht Spaß zu sehen, wie begeistert die Gäste von unseren Lösungen wie Nummernschilderkennung oder Videoanalyse sind“, freut sich Katharina Geutebrück, Geschäftsführerin und Tochter des Unternehmensgründers Thomas Geutebrück.

Christoph Hoffmann zieht ebenso ein positives Fazit: „Viele unserer Gäste wussten gar nicht, dass wir weltweit tätig sind und sogar zu den Weltmarktführern im Bereich Videosicherheit gehören. Also hat sich unser Tag der offenen Tür schon jetzt gelohnt!“

Neben Hüpfburg, Kinderschminken, Barbecue und selbst gebackenem Kuchen hat Geutebrück seinen Gästen ein weiteres Highlight geboten: Als Hauptsponsor des Rennteams „Black Falcon“ hat das Windhagener Unternehmen den Porsche 991 GT3 CUP samt VLN-Fahrer Tim Scheerbarth nach Windhagen eingeladen. Kinder und Erwachsene durften sich in den Sportwagen setzen und bekamen ein Foto zur Erinnerung geschenkt. „Vom Porsche bis zum Wetter – ein rundum gelungenes Event“, resümieren Katharina Geutebrück und Christoph Hoffmann und bedankten sich beim Engagement aller Mitarbeiter.

Foto: Geutebrück

Geutebrück

Elbo Technology ist neuer Vertriebspartner

Geutebrück baut sein niederländisches Partnernetzwerk aus: Katharina Geutebrück, Geschäftsführerin Geutebrück GmbH und Erwin Wigmans, Geschäftsführer Elbo Technology, haben in Windhagen die Zusammenarbeit besiegelt.

Thomas Geutebrück, Firmengründer der Geutebrück GmbH.
Foto: Geutebrück

Personen

Unternehmensgründer Thomas Geutebrück verstorben

Tüftler, Visionär, Erfinder: Geschäftsführung, Mitarbeiter und Partner von Geutebrück trauern um Thomas Geutebrück. Der Gründer verstarb im Alter von 84 Jahren.

Foto: Geutebrück

Geutebrück

Firmengründer beendet aktive Geschäftsführung

Nach rund 40 Jahren Unternehmertätigkeit verabschiedet sich Thomas Geutebrück, Gründer der Geutebrück GmbH, aus der aktiven Geschäftsführung. Sein Wissen wird er als Berater weiterhin einbringen.

Foto: Geutebrück

Geutebrück

Kundendialog wird bei Roadshow intensiviert

Um noch enger in den persönlichen Dialog mit Endkunden treten zu können, reist Geutebrück im November 2018 gemeinsam mit seinen Vertriebs- und Kooperationspartnern mit einer Roadshow durch Deutschland.