Foto: EFB

EFB Elektronik

25-jähriges Bestehen gefeiert

Im März 2013 feierte die EFB Elektronik GmbH ihr 25-jähriges Bestehen. Nach dem Motto „Wir sorgen für Verbindung“ entwickelt, fertigt und vertreibt das Unternehmen seit 25 Jahren Systemlösungen für die strukturierte Gebäudeverkabelung von Rechenzentren und Geschäftsgebäuden.

Die Erfolgsgeschichte der EFB Elektronik GmbH begann 1988 mit der Konfektionierung von Kupferleitungen für die Netzwerktechnik. Bereits Anfang der 90er Jahre wurden zahlreiche Vertriebsbüros in ganz Deutschland eröffnet. 2001 folgte der Aufbau einer Fertigungsstätte für die Glasfaserkonfektionierung.

Im Jahr 2004 schloss sich die EFB Elektronik GmbH dann an die international agierende TKH-Gruppe an. Der niederländische Lösungsanbieter für Informations- und Kommunikationstechnik erwirtschaftet heute einen Umsatz von etwa einer Milliarde Euro. Im vergangenen Jahr entstanden mit der EFB Elektronik Turkiye Ltd. und der EFB Elektronik Austria GmbH im Rahmen einer europaweiten Expansion Vertriebsgesellschaften in der Türkei und Österreich; zuletzt übernahm EFB den dänischen Spezialisten für Vernetzungslösungen VMC.

Heute agiert die EFB Elektronik GmbH erfolgreich in den Kompetenzfeldern Daten- und Netzwerktechnik, Kabelkonfektionierung, Herstellung von 19-Zoll-Schranksystemen und in der industriellen Baugruppenmontage. Mit dem GHMT-zertifizierten "Infralan"- Verkabelungssystem in Modultechnik vertreibt EFB eine eigene normkonforme Verkabelungslösung nach ISO/IEC 11801 Kategorie 6A.

Die Vernetzungslösung entspricht modernsten Anforderungen an die Übertragungsqualität und wird von EFB mit einer 25-jährigen Systemgarantie angeboten. Eingesetzt wird das "Infralan"-Verkabelungssystem im Bereich der Bürovernetzung, innerhalb von Kliniken und öffentlichen Gebäuden sowie im Rechenzentrumsbau.

Ergänzend zur eigenen Herstellung und dem breiten Katalogangebot bietet EFB heute komplexe planerische Dienstleistungen sowie ein umfassendes Schulungsangebot im Bereich der Netzwerk- und Überwachungstechnik.

Foto: EFB

EFB

Cat.6A-Verkabelungsystem mit hoher Portdichte

EFB Elektronik präsentierte im Rahmen der Fachmesse Eltefa sein zertifiziertes Infralan Verkabelungssystem für die Zehn-Gigabit Vernetzung.

Foto: Basler

Basler

2013 wird das 25-jährige Bestehen gefeiert

In diesem Jahr feiert die Basler AG ihr 25-jähriges Bestehen. Mit dem Ziel, durch maschinelles Sehen Qualitätssicherung zu revolutionieren, gründete Norbert Basler im Jahre 1988 das Unternehmen.

Foto: Uhlmann & Zacher

Uhlmann & Zacher

25-jähriges Jubiläum gefeiert

Uhlmann & Zacher feiern 25-jähriges Jubiläum. Über 380.000 Schließeinheiten im Einsatz, ein weit verzweigtes Partnernetzwerk, drei Produktlinien mit 270.000 Artikelvarianten und über 60 Mitarbeiter sind die bisherige Bilanz.

Foto: EFB

EFB

Zehn-Gigabit-Verkabelung mit GHMT-Zertifizierung

Mit "Infralan" stellt der Spezialist für IT-Gebäudeinfrastrukur EFB Elektronik ein GHMT-zertifiziertes Verkabelungssystem für die Übertragung von Zehn-Gigabit-Ethernet auf Basis von Kupfertechnik vor.