Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

4K-Fisheye-Kamera mit 360-Grad-Bildern

Für die zwölf Megapixel 360-Grad-Bilder der PNF-9010R von Hanwha Techwin bietet eine integrierte Entzerrungsfunktion eine Vielfalt an Ansichtsoptionen, einschließlich Einzelpanorama, Doppelpanorama und Vierfachansicht. Zusätzlich unterstützt die PNF-9010R eine Anzahl weiterer Funktionen.

Dank den integrierten Analysefunktionen der PNF-9010R können Anwender viel mehr als nur kriminelle Aktivitäten erkennen. In Einzelhandels-umgebungen kann mit der Personenzählungs-funktion die Kundenfrequenz mit den Verkaufszahlen verglichen und so die Ladeneffizienz gemessen werden. Außerdem können die belebtesten Tage, Zeiten und Saisons identifiziert und so der Personaleinsatz für den Kassenbereich für Stoßzeiten und Flauten geplant werden. Die Heatmapping-Funktion liefert akkurate Informationen über das Kundenverhalten in Einzelhandelsumgebungen. Sie zeigt den Bewegungsverlauf im Verkaufsraum an, der Aufschluss über das Einkaufsmuster und die Verweilzeiten der Kunden gibt.

Wie alle Kameramodelle der Wisenet P-Serie bietet die PNF-9010R H.265-Komprimierung und Wisestream, eine ergänzende Übertragungstechnologie, deren dynamisches, auf Bewegungen im Bild abgestimmtes Codierungsverfahren eine optimale Balance zwischen Bildqualität und Videokompression erzielt. In Verbindung mit H.265-Komprimierung verbessert Wisestream die Bandbreiteneffizienz im Vergleich zur aktuellen H.264-Technologie um bis zu 75 Prozent. Dies gewährleistet, dass die neue Wisenet P-Serie von Hanwha Techwin Europe eine der bandbreiteneffizientesten Kameraserien auf dem Markt ist.

Andere Hauptmerkmale der PNF-9010R umfassen IR-Beleuchtung und bidirektionales Audio. Mit der Simple-Focus-Funktion, die per Tastendruck an der Innenseite der Kamera oder per Fernzugriff über das Netzwerk aktiviert werden kann, wird die Kamera automatisch fokussiert.

Dank der digitalen PTZ-Funktion können Anwender spezifische Bereiche für eine detailliertere Ansicht elektronisch schwenken, neigen und vergrößern und gleichzeitig die gesamte 360-Grad-Ansicht weiterhin überwachen. Außerdem bietet die Kamera Privatsphärenausblendung, PoE- und zwölf Volt Gleichspannungsversorgung. Im Fall einer Netzwerkstörung läuft die Videoaufzeichnung automatisch auf dem integrierten SDXC-Speicher weiter und stellt so potenzielle Videobeweise sicher. Weiterhin kommt die PNF-9010RVM mit einem M12-Anschlussstecker und eignet sich somit optimal für den Einsatz in Bussen und Zügen zur Überwachung der Reisenden beziehungsweise von Straßen und Schienen im Außenbereich.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Personenzählung und Heat-Mapping

Die Technologiepartnerschaft zwischen Hanwha Techwin Europe und Facit führte zur Markteinführung der neuen Wisenet Heat-Map-Kameras und Kameras mit Personenzählung.

Der MicroSD-/SDHC-/SDXC-Speicherkartensteckplatz der Mini-Dome-Kameras bietet bis zu 128 GB Speicherkapazität.
Foto: Hanwha Techwin

Überwachungskamera

Kompakte Wisenet-Dome-Kamera für den Einzelhandel

Mit nur 99 mm Durchmesser sind die neuen superkompakten Wisenet Q Mini-Dome-Kameras von Hanwha Techwin 40 % kleiner als die Vorgängermodelle.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Robuste Videolösung für ÖPNV und Logistik

Die neuen vibrationssicheren Wisenet-Kameras und NVRs mit geringem Platzbedarf von Hanwha Techwin bieten eine robuste Lösung für die Überwachung von Aktivitäten in Bussen, Zügen, Lkws und anderen Transportmitteln.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Neue Panorama-Kamera unterstützt H.265

Mit der Einführung einer 180-Grad-Panorama-Kamera mit 7,3 Megapixel baut Hanwha Techwin seine Samsung Wisenet P Serie weiter aus. Sie unterstützt H.265-Komprimierung sowie die Wisestream-Funktion.