AEG Identifikationssysteme GmbH

AEG ID Firmenprofil Security Line

AEG ID – Security Line

Für den Geschäftsbereich Security Line bietet AEG ID seinen Kunden verschiedenste Ausweismedien an wie ISO Karten (auch mit Mehrchip-
technologie), Schlüsselanhänger, Armbänder sowie das passende Zubehör.

Neben den unterschiedlichen Chiptechnologien, runden eine Vielzahl von Optionen wie Kontaktchips, Magnetstreifen oder Hologramme ergänzt durch die verschiedensten Druck- und Lasertechnologien das Produkt-
portfolio ab. Die Personalisierung der Medien erfolgt auf Wunsch nach Ihren Vorgaben durch uns.

Design trifft auf Funktionalität

Unsere Keyfobserie L, XL und metaL zeichnet sich nicht nur durch optimierte Reichweiten und die robuste Bauweise ab, sondern besticht auch mit dem 3D Logo, dass individuell nach Ihren Vorgaben erstellt werden kann. Passend dazu bietet AEG ID den Desktopreader ARE DT1 an, der ebenfalls mit einem 3D Logo im Kundendesign verfügbar ist und somit vom Reader über die Karten und Keyfobs Ihr durchgängiges Konzept auch graphisch umsetzt.

Über AEG Identifikationssysteme GmbH

Die AEG Identifikationssysteme GmbH ist seit 1989 ein führendes Unternehmen im Bereich RFID-Systeme. AEG ID entwickelt und produziert diese Produkte seit es die RFID-Technologie am Markt gibt. Dies ermöglicht es uns kundenspezifische Transponder und Lesegeräte für Ihre Applikation zu entwickeln, egal ob Nieder- oder Hoch- oder Ultrahochfrequenz.

 

AEG ID ist erfolgreich in drei Marktsegmenten – Tieridentifikation, Industrie & Logistik sowie Zutrittskontrolle. Hierfür werden Transponder in allen erdenklichen Verpackungsformen und Materialien (Kunststoff und Glas) und die dazugehörigen stationären als auch mobilen Lesegeräte je Marktsegment angeboten. Anwendungen reichen von der industriellen Automatisierung, der Produktionskontrolle, der Fassidentifikation, der Müllentsorgung und allgemeiner Logistik hin zu Tieridentifikation, Zutrittskontrolle, Sport- bzw. Eventmanagement.

AEG ID beschäftigt gesamt 140 Mitarbeiter am Standort Ulm, Deutschland sowie am Fertigungsstandort Vrchlabi, Tschechische Republik. AEG ID hat eine Produktionskapazität von über 50 Millionen Transpondern jährlich und ist weltweit mit Hilfe eines Netzwerkes von regionalen und lokalen Vertriebspartnern tätig.

Adresse
Hörvelsinger Weg 47
89081 Ulm
Telefon
+49 731 140088-0
E-Mail
Homepage