Foto: Schneider Electric

Personen

Änderung im Executive Committee von Schneider Electric

Schneider Electric hat Dr. Barbara Frei, Zone President der D-A-CH-Region, zum Executive Vice President von Schneider Electric Europe Operations ernannt.

Frei begann ihre Karriere 1998 als Entwicklungsprojektleiterin für Motoren und Antriebe bei der ABB Schweiz AG und hatte im ABB Konzern verschiedene leitende Positionen inne, bevor sie im Jahr 2016 als Country President of Germany zu Schneider Electric wechselte.

Nachdem sie in Deutschland den Grundstein für zukünftiges Wachstum gelegt hatte, übernahm die Branchenkennerin die Position des Zone President der neugegründeten D-A-CH-Region, die Deutschland, Österreich und die Schweiz umfasst. Seitdem hat die 48-Jährige die Kräfte am Markt gebündelt und die drei Länder zu einer großen Vertriebsorganisation zusammengeführt. Durch die neue Ausrichtung konnten für die Kunden enorme Synergien und Mehrwerte im Bereich der Digitalen Transformation geschaffen werden. Aufbauend auf dem Erfolg eines flächendeckenden Lösungsangebots und Servicekonzepts in der D-A-CH-Region möchte die neue Europa-Chefin ihre Kompetenzen jetzt im ganzen Kontinent bündeln.

Foto: Schneider Electric

Schneider Electric

von Schweinitz verlässt das Unternehmen

Alexander von Schweinitz, Vice President Schneider Electric Deutschland und Geschäftsführer der Merten GmbH, hat die operative Verantwortung für den Geschäftsbereich Building Commercial zum Ende des Jahres 2017 abgegeben. Von Schweinitz scheidet aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Schneider Electric Konzerns zu stellen.

Foto: Mirasys

Mirasys

Schneider wird Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung

Die Firma Mirasys hat Anfang Februar 2014 mit Udo Schneider einen neuen Leiter für den Vertrieb und die Geschäftsentwicklung für die D-A-CH-Region ernannt.

Foto: Indigovision

Indigovision

Kneen zum Chief Executive Officer ernannt

Marcus Kneen wurde am neunten Dezember 2011 zum Chief Executive Officer von Indigovision ernannt. Damit tritt er die Nachfolge des bisherhigen CEOs und Gründer Oliver Vellacott an.

Foto: Ingram Micro

Ingram Micro

Neuaufstellung der Organisation

Gerhard Schulz, Executive Vice President Europe, und Ernesto Schmutter, Vice President Germany, haben personelle Änderungen im europäischen und deutschen Management von Ingram Micro bekanntgegeben. Man setzt mit dieser Neuaufstellung des Managements auf eine stärkere Verzahnung der Organisationen.