Foto: Priorit

Priorit

Aktueller Katalog für baulichen Brandschutz

Pünktlich zum Jahresbeginn 2012 präsentiert die Priorit AG einen Gesamtüberblick ihrer Produkte für den baulichen Brandschutz.

Standardprodukte wie Türen, Revisionsverschlüsse und Brandschutzschränke füllen den Katalog zu etwa einem Drittel. Der Rest des 340 Seiten starken Werkes informiert über Gesetze und Normen des baulichen Brandschutzes und präsentiert Fachlösungen für TGA-Installationen, Lagerhaltung, Flucht- und Rettungswege.

Das Produktspektrum umfasst den Brandschutz im Hoch- und Industriebau, im Tunnelbau, in der Gefahrstofflagerung und im physikalischen IT-Schutz. Der Hanauer Brandschutzexperte ist darauf spezialisiert, Produkte zu Standardpreisen in individuellen Kundenmaßen zu fertigen und mit nahezu beliebigen Oberflächen zu veredeln. Die individuellen Lösungen erfüllen die brandschutztechnischen Anforderungen nach Gesetzeslage und lösen die althergebrachte Trennung zwischen Sicherheits- und Designbereich auf.

Foto: Priorit

Priorit

Kataloge vorgestellt

Priorit präsentiert vier neue Kataloge der Bereiche „Baulicher Brandschutz im Hochbau“, „Baulicher Brandschutz im Tunnelbau“, „Gefahrstofflagerung“ sowie „Physikalischer IT- und Datenschutz“.

Foto: Priorit

Priorit

Serienfertigung im baulichen Brandschutz

Der Brandschutzexperte Priorit AG stellt alle seine Brandschutzprodukte in Serienproduktion her. Das betrifft Brandschutz-Schränke, -Klappen, -Türen, -Wände und sogar ganze Räume.

Foto: Minimax

Feuertrutz 2015

Minimax zeigt Brandschutz-Speziallösungen

Minimax zeigt auf der diesjährigen Feuertrutz einige Highlights der aktuellen Produktpalette für zahlreiche Brandschutzherausforderungen: von der Inertgas-Brandschutztechnologie, über Produkte im baulichen Brandschutz bis hin zur Einrichtung für die Trennung von Trink- und Löschwasser.

Foto: Priorit

Priorit

Transparenz im baulichen Brandschutz

Für mehr Transparenz und Klarheit der Lösungen im baulichen Brandschutz soll die neue Homepage der Firma Priorit sorgen.