Foto: D&K

D&K

Anpassbares Zutrittskontrollsystem

Bestandteil moderner Sicherheitssysteme ist eine leistungsfähige Software. XAtlas von D&K verfügt über einzelne Module, die je nach Bedarf neben der Zutrittskontrolle und Zeiterfassung unter anderem auch Besucherverwaltung in einer Oberfläche abbilden können.

Ein deutlicher Mehrwert, der einen ganzheitlichen Ansatz bei der Unternehmenssicherheit ermöglicht und ein hohes Einsparpotenzial für Kunden birgt. Der Blick über den Tellerrand wird gerade bei der Unternehmenssicherheit immer wichtiger. Die Zeiten, in denen Geräte und Gewerke isoliert agierten, neigen sich dem Ende – heute zählt ein ganzheitlicher Ansatz, der hilft, Prozesse zu optimieren und Investitionen zu senken. D&K bietet aus diesem Grund ein breites Produktportfolio an, in dem alle Komponenten nahtlos zusammenarbeiten und mit dem sich individuelle Systeme nach Maß schneidern lassen.

Auch in diesem Jahr schlägt D&K den Bogen zwischen bewährter Technik und zukunftsweisenden Lösungen. Zu den Highlights zählen unter anderem die Software XAtlas sowie die Black-Edition der Terminals X1, X2 und Supertrax. D&K gibt damit Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsterminals ein neues, modernes Gesicht in schwarzer Hochglanzoptik, die nicht nur für Büro- sondern auch für Industriegebäude ideal geeignet sind.

Foto: D&K

Softwarelösung für Zutritt, Zeit und Besucherverwaltung

So nahtlos wie sorglos

Eine leistungsfähige und flexible Software ist heute unverzichtbar, wenn man Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsprojekte erfolgreich realisieren will – sie ist elementarer Bestandteil jedes modernen Systems. Sie sollte modular aufgebaut sowie skalierbar sein und Schnittstellen zur Einbindung von vielfältiger Hardware bieten. Nur dann lässt sie sich individuell an Kundenwünsche anpassen.

Foto: D&K

D&K

Zutritt nach Maß

Leistungsstarke Zutrittskontrolltechnik, flexible Managementsoftware, individuelle Beratung und umfassender Service - das sind die Grundpfeiler des ganzheitlichen Konzepts von D&K Axess. Dank dieser Philosophie, die Anwendern alles aus einer Hand bietet, lassen sich Zutrittskontroll- und Zeiterfassungsprojekte realisieren, die optimal an die Kundenwünsche angepasst sind.

Foto: AZS System

Cebit 2016

AZS zeigt Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Die AZS System AG zeigt vom 14. bis 18. März auf der Cebit 2016 gleich zweimal Flagge: In Halle 5 und Halle 12 präsentiert das Unternehmen neue Hard- und Softwarelösungen für Zeiterfassung, Personalmanagement sowie Zutrittskontrolle.

Ein Zutrittskontrollsystem sollte verschlüsselte Kommunikation zwischen Soft- und Hardware bieten.
Foto: Genetec

Zutrittskontroll-Systeme

Woran erkennt man das geeignete Zutrittskontrollsystem?

Zutrittskontrolle ist elementarer Bestandteil der Unternehmenssicherheit. Doch welche Auswahlkriterien gibt es bei den verschiedenen Zutrittskontrollsystemen?