Foto: ABB

ABB

Fingersicheres Stecksystem gegen elektrische Gefahren

Das fingersichere Stecksystem „SMISSLINE TP“ von ABB sorgt dafür, dass Geräte und Komponenten unter Spannung ohne zusätzliche persönliche Schutzausrüstung gegen elektrische Gefahren gewechselt werden können.

Foto: DFKI GmbH

Robotersysteme

Unterstützung in menschenfeindlicher Umgebung

Müssen chemisch verseuchte Areale saniert oder kerntechnische Anlagen zurückgebaut werden, sind die Arbeiter – allen Vorsichtsmaßnahmen und Schutzausrüstungen zum Trotz – erheblichen Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Künftig sollen Robotersysteme solche Dekontaminationsarbeiten ausführen, damit Menschen der Gefahrenzone fernbleiben können.

Foto: Soloprotect

Personen-Notsignal-Anlage

Diskreter Schutz für Alleinarbeiter

Mit der Personen-Notsignal-Anlage „SoloProtect ID Pro“ bringt der Hersteller Soloprotect eine Sicherheitslösung für Alleinarbeiter mit präziser Innenraum-Ortung und optionaler Videofunktion auf den Markt. Das Namensschild getarnte Gerät wurde speziell für die Sicherheitsbedürfnisse von Alleinarbeitern entwickelt.

Foto: BVSW

BVSW

Internationale Geschäftsreisen oft unterschätzt

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. zeigt, worauf es bei der Planung von internationalen Geschäftsreisen ankommt.

Foto: Nürnberger Versicherung

Sicherheit am Arbeitsplatz

Gesund durch den Job

75 Milliarden Euro mussten deutsche Arbeitgeber 2016 für die Arbeitsunfähigkeit ihrer Mitarbeiter zahlen, so die Schätzung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Zwar ist die Zahl der Arbeitsunfälle gesunken, doch die Zahl der gemeldeten Fälle von Berufskrankheiten steigt.

Foto: European Union EP/ Emilie Gomez

Automatischer PKW-Notruf

eCall wird Pflicht für neue Autos

Das Europäische Parlament teilt mit, dass ab dem 31. März 2018 Notrufgeräte (eCall - emergency call), die automatisch den Rettungsdienst über Autounfälle informieren, in allen neuen PKW-Modellen eingesetzt werden müssen. Der PKW-Notruf ruft bei einem schweren Verkehrsunfall autonom über die 112 Hilfe und informiert die Rettungskräfte über die Unfall-Details.

Foto: Rainer Sturm/Pixelio.de

T.A. Cook

Arbeitsschutz beachten

T.A. Cook veranstaltet vom 16. bis 17. Mai die 2. Jahrestagung Arbeitsschutz für technische Führungskräfte.

Foto: Haix

UL

Wie Schutzausrüstung erfolgreich zertifiziert wird

Haix, ein Produzent von persönlicher Schutzausrüstung für Feuerwehr und Rettungsdienst, will auf dem nordamerikanischen und vorderasiatischen Markt Fuß fassen. Dazu lässt das Unternehmen seine Produkte von UL zertifizieren.

Foto: Flir Systems

Flir

Schulungsvideos in mehreren Sprachen veröffentlicht

Flir Systems veröffentlicht mit „FLIR PRIMED“ eine neue Serie hochinformativer Schulungsvideos zu chemischen, biologischen, radiologischen, und nuklearen Vorfällen sowie Vorfällen mit Explosivstoffen. Die Folgen der Serie sind auf Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch verfügbar.

Foto: Mack Brooks Group

Inter Airport 2017

Digitalisierung in der Flughafenindustrie

Die 21. Internationale Fachmesse für Flughafenausrüstung, Technologie, Design & Service, Inter Airport Europe, findet vom 10. bis 13. Oktober auf dem Messegelände in München statt. Knapp drei Monate vor der Messe zeichnet sich mit rund 31.000 Quadratmetern Nettoausstellungsfläche bereits ein weiteres Flächenwachstum der Messe ab.

Foto: Abus

Abus

Tierabwehrspray schützt unterwegs

Abus hat das Abwehrspray SDS80 speziell für die Abwehr von Tieren entwickelt. Die Reichweite beträgt bis zu fünf Meter.

Foto: Honeywell

Honeywell

Smarter Anschlusskasten vorgestellt

Honeywell hat die Einführung eines neuen Smart-Anschlusskastens (OELD, Optima Excel Local Display) bekannt gegeben. Mitarbeiter können so erfolgsentscheidende Wartungsarbeiten per Smartphone durchführen und kostspielige Ausfallzeiten in Umgebungen mit Explosionsgefahr vermeiden.

Foto: Denios/jrS

Denios

Schwere Fässer einfach tranportiert

Die neue Denios Fasskarre Secu Comfort lässt sich bequem von einer Einzelperson bedienen und bietet dabei mehr Ergonomie als im Arbeitsschutzgesetz gefordert.

Foto: VDQ

Alleinarbeiterschutz

Sicherheit auf Knopfdruck

Ob im Job, in der Freizeit oder im ganz normalen Alltag: Wir sind häufig situationsbedingten Gefahren ausgesetzt. Vor allem Menschen, die alleine unterwegs sind, oder Alleinarbeiter zum Beispiel an Tankstellen sind im Ernstfall auf schnelle Hilfe angewiesen. Nun wurde ein „Stück Sicherheit“ zum Mitnehmen und auf Knopfdruck entwickelt.

Foto: Flir Systems

Flir

Neue Wärmebildkamera erkennt Gase

Flir Systems hat die optische Gasdetektionskamera GFx320 für die Öl- und Gasindustrie auf den Markt gebracht. Sie wurde speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt und erkennt unsichtbare Kohlenwasserstoffgase sowie flüchtige organische Verbindungen.

Foto: Scott Safety

Scott Safety

Schutz bei der Vogelgrippe-Bekämpfung

Mit dem neuen gebläseunterstützten Atemschutzgerät Duraflow von Scott Safety sind dänische Arbeiter gut gegen die kürzlich dort ausgebrochene Vogelgrippe geschützt.

Foto: ABS Safety

Bau 2017

Neue Seilsicherungssysteme von ABS Safety

Vom 16. bis zum 21. Januar 2017 stellt ABS Safety auf der Münchener Bau seine Seilsicherungssysteme der jüngsten Generation vor. Die voll überfahrbaren Absturzsicherungslösungen ABS-Lock SYS II und ABS-Lock SYS IV punkten mit neuen Spannelementen, Zwischenhaltern und Gleitern.

Foto: Flir Systems

Flir Systems

Strahlenmessgerät mit Funktechnologie

Flir Systems stellt mit dem persönlichen Strahlenmessgerät Identifinder R100 ein tragbares Geräte für Strahlungssicherheitsanwendungen vor. Das R100 wird am Gürtel getragen und ist mit Netzwerkfunktionen ausgestattet, um Rettungskräfte, Polizei, Militär und Sicherheitspersonal durch sofortige Auslösung von Strahlungsalarmen zu schützen.

Foto: Fotolia, psdesign1

Umfrage

Was erwartet die Sicherheitsbranche?

Seit über einem Jahr bietet PROTECTOR & WIK in Kooperation mit der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) regelmäßig ein Branchenbarometer, das die geschäftliche Stimmung im Markt für Sicherheitstechnik wiedergibt. Alle Branchenplayer sind ab sofort wieder eingeladen, sich daran zu beteiligen. Hier geht’s direkt zu Umfrage: www.wieselhuber.de/branchenbarometer

Foto: Ruggear Europe