Die ASWN führt ihre Mitgliederversammlung in Hamburg durch.
Foto: Karsten Bergmann/Pixabay

Veranstaltungen

ASWN lädt zur Mitgliederversammlung ein

Die ASW Norddeutschland (ASWN) hat sich dazu entschlossen, den Sicherheitstag abzusagen und nur die Mitgliederversammlung durchzuführen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Coronavirus-Problematik hat sich die ASWN entschieden, den Sicherheitstag im Volksparkstadion abzusagen und nur die Mitgliederversammlung durchzuführen. Ausschlaggebend war diesbezüglich die nicht kalkulierbare Größenordnung der Teilnehmerzahl. In diesem Zusammenhang wird auch vom Bundesgesundheitsminister aktuell empfohlen, größere Veranstaltungen eher nicht durchzuführen.

Mitgliederversammlung der ASWN findet statt

Gleichwohl findet die Mitgliederversammlung am 18.3.2020 um 10 Uhr statt, weil es sich hierbei um keine größere Veranstaltung handelt, da die Teilnehmerzahl deutlich kleiner ist, was auch durch die aktuellen Anmeldezahlen bestätigt wird.

Der Ort der Mitgliederversammlung ist deshalb nicht mehr das Volksparkstadion, sondern die Power Akademie GmbH, Beim Strohhause 27 / Ost, 20097 Hamburg. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der neugewählte Vorstand des ASW N Vorstands und Beirats (v.l.n.r.): Brilla, Rüter, Jürgens, Dr. Kasten-Pisula, Hasenjürgen, Mauersberger, Ljevar, Klauer, Dr. Kruse, Brückmann, Klatt, Krüger, Malyska, Bender.
Foto: ASWNord

Verbände

ASW Norddeutschland geht mit Esprit in die Zukunft

Auf der Jahresmitgliederversammlung 2019 des Sicherheitsverbandes „Allianz für Sicherheit i.d. Wirtschaft Norddeutschland e.V.“ wurde der Vorstand deutlich verjüngt.

Foto: BDSW

6. Bayerischer Sicherheitstag von BDSW und BVSW

Sicherheitsarchitektur von morgen

Zum mittlerweile sechsten Mal veranstalteten der BDSW und der BVSW den Bayerischen Sicherheitstag. Lösungsvorschläge für „Deutschlands Sicherheitsarchitektur von morgen“ standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die Bekämpfung des Ladungsdiebstahls ist endlich auf die Agenda der entsprechenden Behörden gerückt.
Foto: Fraunhofer Institut

Wirtschaftsschutz

Problematik in der Politik angekommen

Wie auf der Hamburger Tagung „Bekämpfung des Ladungsdiebstahls auf der Straße“ von ASW Norddeutschland und Logistik-Initiative Hamburg angekündigt, hat die Verkehrsministerkonferenz im Oktober 2018 in Hamburg einen wichtigen Beschluss in Sachen Ladungsdiebstahl im Straßengüterverkehr gefasst.

Die Kriminalitätsentwicklung ist seit der Coronakrise rückläufig, die Polizei hat weniger Einsätze..
Foto: Polizei Krefeld/NRW

Märkte

Kriminalitätsentwicklung in Zeiten von Corona – Atempause?

Weniger Straftaten: Wegen der Verbote und Einschränkungen als Folge der Coronapandemie ist die Kriminalitätsentwicklung in Deutschland momentan rückläufig.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×