PROTECTOR Ausgabe 11/2019

Heftarchiv

Ausgabe 11/2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach setzt bei ihrer neuen Schließanlage auf eine elektronische Lösung von Assa Abloy. Verwaltungsaufwand und Sicherheitsrisiken durch verlorene Schlüssel haben sich damit deutlich reduziert.

  • Robert Köhler, Regionals Sales Director – DACH bei Avigilon im Gespräch über Künstliche Intelligenz, Datenschutzziele und Effizienzgewinne.
  • Josua Braun über die Vorzüge der neuen Panomera W von Dallmeier.
  • Rob van der Spank von Fujifilm im Gespräch mit PROTECTOR über die Einsatzgebiete und die speziellen anForderungen von Fernüberwachung.

Rauchmelder der Zukunft

VdS-Hilfestellungen und Richtlinien für den sicheren und normkonformen Einsatz von Rauchwarnmeldern in Smart Home-Systemen.

Sorgt für Effizienz: Das Sicherheitspersonal profitiert von effektiven Analysefunktionen dank der Integration der Künstlichen Intelligenz in die Videotechnik.
Foto: Avigilon

Videoüberwachung

Videotechnik bringt Effizienz und Intelligenz zusammen

Robert Köhler, Regional Sales Director – DACH bei Avigilon im Gespräch über Künstliche Intelligenz, Datenschutzziele und Effizienzgewinne.

Hinten v.l.: Wilhelm Fischer, Andreas Albrecht, Gerhard Harand, Christian Heibges, Jochen Sauer, Tayfun Buyar, Uwe Kühlewind, 
Andreas Conrad, Dirk Ostermann, Robert Köhler. Vorne v.l.: Christian Heller, Tim Hancock, Julian Torgler, Josua Braun.
Foto: Michael Gückel

Videoüberwachung

Haben Standardlösungen in der Videotechnik ausgedient?

Wie Spezialisierung in der Videotechnik in vielen Anwendungsbereichen Mehrwerte schafft und wie sich Hersteller mit innovativen Produkten heute behaupten.

Durch Produktüberwachung stellt der VdS sicher, dass die Rauchmelder exakt so gefertigt werden, wie sie in den Laboratorien zur Prüfung eingereicht wurden.
Foto: VdS

Brandmelder

Rauchmelder im Smart Home normenkonform einsetzen

Wie VdS-Hilfestellungen und Richtlinien für einen sicheren und normkonformen Einsatz von Rauchwarnmeldern in Smart Home-Systemen sorgen.

Heftarchiv

Ausgabe 3/2019

Vor knapp 200 Jahren entstand die Berliner Museumsinsel. Heute zählen die fünf Museen zum Unesco-Welterbe und locken immer mehr Besucher an. Mit der James-Simon-Galerie wurde Ende 2018 deshalb ein neues Eingangsgebäude errichtet, das als logistisches und sicherheitstechnisches Bindeglied fungiert – eingebunden in eine gebäudeübergreifende Schließanlage von Assa Abloy.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×