Heftarchiv

Ausgabe 12/2018

Sogenannte „Großschadenslagen“ mit einer Vielzahl an Verletzten stellen besondere Herausforderungen an die Einsatzkräfte und erfordern spezielle Einsatztaktiken. Das gilt besonders für potenzielle Terrorangriffe, auf die Kliniken und Rettungskräfte speziell vorbereitet werden müssen.

Fokusthema: Hotels und Krankenhäuser

Die Brandschutzvorkehrungen in Krankenhäusern und Hotels müssen mit besonderer Sorgfalt geplant und umgesetzt werden, hat man es doch in diesen Einrichtungen mit vielen Menschen zu tun, die die Örtlichkeiten nicht besonders gut kennen und in vielen Fällen auch nicht voll bewegungsfähig sind. Wir stellen die wesentlichen Punkte vor, die die Sicherungsmaßnahmen in diesem Umfeld beeinflussen, und erklären, welche Schwierigkeiten bei Planung und Umsetzung zu überwinden sind.

Schwerpunkt: Elektronische und mechatronische Zutrittskontrolle

In unserem Schwerpunktthema widmen wir uns den unterschiedlichsten Aspekten von elektronischen und mechatronischen Zutrittskontrollsystemen. Wir berichten unter anderem über die Anforderungen, die heute an Zutrittskontrollsysteme in modernen Hotels gestellt werden. Fachberichte über biometrische Identifizierungsverfahren und Besuchermanagement ergänzen den Schwerpunkt. Komplettiert wird die Rubrik durch die aktualisierte Marktübersicht zu Hotelschließsystemen.

BAU 2019 in München

Zur Megamesse BAU 2019 (vom 13. bis 19. Januar, München), die erstmals über 200.000 Quadratmeter an Fläche einnehmen wird und für alle am Bau Beteiligten die mit Abstand wichtigste Messe ist, stellen wir neben einem allgemeinen Messevorbericht ausgewählte Produkt-Highlights und Gewerke übergreifende Lösungen von Ausstellern vor, selbstverständlich immer mit einem Bezug zum Thema Sicherheit.

WEITERE THEMEN IN DIESER AUSGABE:

Videoüberwachung, Gefahrenmeldetechnik, Brandschutz, Mechanische Sicherheit, Wirtschaftsschutz.