Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

Ausgezeichnete Türschließer-Serie

Assa Abloy gewinnt mit einem neuen, unverwechselbaren Look für sein Türschließer-Sortiment den 2018 Iconic Awards: Innovative Architecture.

Mit der Auszeichnung würdigt der Rat für Formgebung den großen Wert, den Assa Abloy dem Design seiner Produkte beimisst. Als Hersteller für Schließlösungen weiß der neue Award-Gewinner, welche Bedeutung die Optik bei der Kaufentscheidung hat. Die Weiterentwicklung des Produktdesigns zollt dieser Entwicklung Tribut. Architekten und Planer schätzen den klaren, individuellen Stil des Türschließer-Sortiments: Unaufdringliche Linien, Abschrägungen und leicht kontrastierende Farben prägen das neue Erscheinungsbild. Das zeitlos elegante Design ermöglicht Architekten und Planern noch mehr Gestaltungsfreiheit.

Die preisgekrönten Türschließer bieten innovative Lösungen für zahlreiche Anwendungen. Die integrierte Cam-Motion-Technologie ermöglicht das einfache Öffnen und Schließen der Tür und erfüllt die Anforderungen an barrierefreies Bauen. Mit Close-Motion schließen Türen nicht nur sicher, sondern auch besonders leise. Alle Produkte sind CE-konform, entsprechen bei Bedarf den Brandschutzbestimmungen und werden nach strengen Qualitätsvorgaben in den Werken von Assa Abloy in Europa und Asien entworfen, entwickelt und hergestellt.

Um die Planung zu vereinfachen, sind die Türschließer als eigenständige BIM-Objekte oder im Rahmen schlüsselfertiger, individuell konfigurierbarer BIM-Türlösungen erhältlich. Ebenfalls sind Umweltproduktdeklarationen verfügbar.