Image
Foto: Pixabay

Verschlüsselung

Authentifizierungslösung für Sicherheit im Mobile-Banking

HID kooperiert mit Temenos, um auf Basis moderner Authentifizierungslösung einen sicheren Zugang zu Mobile- und Online-Banking-Diensten zu ermöglichen.

HID Global hat in Zusammenarbeit mit dem auf Bankensoftware spezialisierten Schweizer Unternehmen Temenos seine Multifaktor-Authentifizierungslösung nahtlos mit der digitalen Front-Office-Lösung Temenos Infinity für ein sicheres mobiles und Online-Banking integriert. Die risikobasierte Authentifizierungslösung von HID ist für Nutzer von Temenos Infinity über den Temenos Marketplace verfügbar. Durch die Technologie-Integration unterstützt HID die neuesten Temenos-Infinity-Funktionen über die HID-„ActivID“-Authentifizierungsplattform, die eine Technologie für die Erstellung von Echtzeit-Risikoprofilen beinhaltet.

So funktionieren sichere Finanztransaktionen

Modernes Identity & Access Management (IAM) ist die Grundlage für die Sicherheit von Finanztransaktionen. Was steckt hinter dieser Methode, und warum ist sie so sicher?
Artikel lesen

Geschütztes Mobile- und Online-Banking mit intelligenten Authentifizierungslösungen

Temenos-Infinity-Benutzern stehen unter anderem die folgenden HID-Multifaktor-Authentifizierungsfunktionen zur Verfügung, wenn sie mit ihren Kunden über digitale Kanäle in Kontakt stehen:

  • Zahlreiche Optionen für die Authentifizierung und das Onboarding, einschließlich statischer Passwörter, mehrerer Arten von Einmal-Kennwörtern (OTPs) und FIDO-Hardware-Authentifikatoren sowie mobiler Push-Benachrichtigungen unter Nutzung der Public-Key-Kryptografie.
  • Vorintegrierter HID Identity Verification Service für die Vereinfachung und Verbesserung von Self-Service und Management digitaler Identitäten bei gleichzeitiger Erhöhung der administrativen Transparenz.

Temenos-Lösungen werden in mehr als 3.000 Finanzinstituten eingesetzt und unterstützen die digitale Transformation von Banken weltweit, die Kunden eine optimale mobile und Online-Transaktionserfahrung bieten wollen. Temenos unterstützt nach eigener Aussage Banken, den heutigen Anstieg des digitalen Banking-Volumens zu bewältigen und gleichzeitig zu gewährleisten, dass solche Interaktionen an jedem Punkt sicher sind, auch auf dem Gerät des Kunden, auf dem sie initiiert werden.

Image
Ein Zutritts- und Zugangskontrollsystem muss eine Reihe von Anforderungen erfüllen, damit es dem komplexen Bedarf von Hochschulen gerecht wird. So ist etwa der Nutzerkomfort essenziell.
Foto: Istock.com – PeopleImages

Zutrittskontrolle

Intelligenter Campus dank moderner Authentifizierung

Moderne Authentifizierungslösungen auf Basis von RFID und Mobiltechnik ermöglichen es Hochschulen, allen Berechtigten adäquat Zutritt und Zugang zu geben.

Image
legic_waveid_lesegeraet.jpeg
Foto: Legic

IT-Sicherheit

Mini- Authentifizierungslösung als USB

Eine Authentifizierungslösung mit USB und integriertem Sicherheitsmodul bietet Notebook- und Tablet-Nutzern Mobilität und ein hohes Maß an Sicherheit.

Image
Foto: HID Global

HID Global

Sichere Online- und mobile Finanztransaktionen

HID Global verstärkt seine Aktivitäten zur Unterstützung von Finanzdienstleistern. Dabei sollen Lösungen für sicheres Online-Banking umgesetzt werden.

Image
Foto: HID Global

HID Global

Lösung bekämpft Betrug im Mobile Banking

HID Global hat seine Authentifizierungslösung ActivID für digitales Banking um eine Push-Benachrichtigung erweitert. Finanzinstitute erhalten damit eine einfache Methode, um Kunden über offene Transaktionen auf Handys oder Tablets zu informieren.