Mobiles- und Online-Banking ist auf eine sichere Authentifizierung der Nutzer angewiesen.
Foto: Pixabay

Verschlüsselung

Authentifizierungslösung für Sicherheit im Mobile-Banking

HID kooperiert mit Temenos, um auf Basis moderner Authentifizierungslösung einen sicheren Zugang zu Mobile- und Online-Banking-Diensten zu ermöglichen.

HID Global hat in Zusammenarbeit mit dem auf Bankensoftware spezialisierten Schweizer Unternehmen Temenos seine Multifaktor-Authentifizierungslösung nahtlos mit der digitalen Front-Office-Lösung Temenos Infinity für ein sicheres mobiles und Online-Banking integriert. Die risikobasierte Authentifizierungslösung von HID ist für Nutzer von Temenos Infinity über den Temenos Marketplace verfügbar. Durch die Technologie-Integration unterstützt HID die neuesten Temenos-Infinity-Funktionen über die HID-„ActivID“-Authentifizierungsplattform, die eine Technologie für die Erstellung von Echtzeit-Risikoprofilen beinhaltet.

So funktionieren sichere Finanztransaktionen

Modernes Identity & Access Management (IAM) ist die Grundlage für die Sicherheit von Finanztransaktionen. Was steckt hinter dieser Methode, und warum ist sie so sicher?
Artikel lesen >

Geschütztes Mobile- und Online-Banking mit intelligenten Authentifizierungslösungen

Temenos-Infinity-Benutzern stehen unter anderem die folgenden HID-Multifaktor-Authentifizierungsfunktionen zur Verfügung, wenn sie mit ihren Kunden über digitale Kanäle in Kontakt stehen:

  • Zahlreiche Optionen für die Authentifizierung und das Onboarding, einschließlich statischer Passwörter, mehrerer Arten von Einmal-Kennwörtern (OTPs) und FIDO-Hardware-Authentifikatoren sowie mobiler Push-Benachrichtigungen unter Nutzung der Public-Key-Kryptografie.
  • Vorintegrierter HID Identity Verification Service für die Vereinfachung und Verbesserung von Self-Service und Management digitaler Identitäten bei gleichzeitiger Erhöhung der administrativen Transparenz.

Temenos-Lösungen werden in mehr als 3.000 Finanzinstituten eingesetzt und unterstützen die digitale Transformation von Banken weltweit, die Kunden eine optimale mobile und Online-Transaktionserfahrung bieten wollen. Temenos unterstützt nach eigener Aussage Banken, den heutigen Anstieg des digitalen Banking-Volumens zu bewältigen und gleichzeitig zu gewährleisten, dass solche Interaktionen an jedem Punkt sicher sind, auch auf dem Gerät des Kunden, auf dem sie initiiert werden.

Foto: HID Global

HID Global

Sichere Online- und mobile Finanztransaktionen

HID Global verstärkt seine Aktivitäten zur Unterstützung von Finanzdienstleistern. Dabei sollen Lösungen für sicheres Online-Banking umgesetzt werden.

Foto: HID Global

HID Global

Lösung bekämpft Betrug im Mobile Banking

HID Global hat seine Authentifizierungslösung ActivID für digitales Banking um eine Push-Benachrichtigung erweitert. Finanzinstitute erhalten damit eine einfache Methode, um Kunden über offene Transaktionen auf Handys oder Tablets zu informieren.

Foto: HID Global

Gefahren beim Online- und Mobile-Banking

Flexibel, aber sicher

Online- und Mobile-Banking: Für Banken ist das keine Frage des Ob, sondern des Wie. Die Nutzung dieser Kommunikationskanäle ist in einem zunehmend wettbewerbsintensiveren Umfeld unverzichtbar, da das Multi-Channel-Banking zu den zentralen Kundenanforderungen gehört. Für Finanzdienstleister bedeuten zusätzliche Online-Angebote aber auch ein höheres Bedrohungspotenzial.

Foto: HID

Konvergente Zugangslösungen

Ein Ausweis für alles

Lückenlose Sicherheit stellt Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Sie gelingt nur, wenn sowohl der Zutritt zu Gebäuden als auch der Zugriff auf Daten oder Online-Anwendungen durchgängig gesichert werden. Der beste Ansatz hierfür ist eine umfassende und flexible Authentifizierungslösung.